Entdecke mehr mit dem kostenlosen Probemonat

  • Bei der Feuerwehr wird der Kaffee kalt

  • Von: Hannes Hüttner
  • Gesprochen von: Stefan Kaminski
  • Spieldauer: 33 Min.
  • 4,5 out of 5 stars (150 Bewertungen)

Aktiviere das kostenlose Probeabo und kündige jederzeit und ohne Verpflichtung.
Nach dem Probemonat bekommst du eine vielfältige Auswahl an Hörbüchern, Kinderhörspielen und Original Podcasts für 9,95 € pro Monat.
Wähle monatlich einen Titel aus dem Gesamtkatalog und behalte ihn.
Bei der Feuerwehr wird der Kaffee kalt Titelbild

Bei der Feuerwehr wird der Kaffee kalt

Von: Hannes Hüttner
Gesprochen von: Stefan Kaminski
0,00 € - Kostenlos hören

9,95 € pro Monat nach 30 Tagen. Jederzeit kündbar.

Für 5,95 € kaufen

Für 5,95 € kaufen

Kauf durchführen mit: Zahlungsmittel endet auf
Bei Abschluss deiner Bestellung erklärst du dich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lese auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.

Diese Titel könnten dich auch interessieren

Was hör ich da? - Unterwegs und in den Ferien Titelbild
Erzähl mir vom kleinen Angsthasen. Die schönsten Kindergeschichten der DDR Titelbild
Die Feuerwehr rückt aus Titelbild
Für Hund und Katz ist auch noch Platz. Das Original-Hörspiel zum Film Titelbild
Der kleine Drache Kokosnuss in drei spannenden Abenteuern Titelbild
Tschüss, kleines Muffelmonster! Titelbild
Weißt du eigentlich, wie lieb ich dich hab? Neue Geschichten zum Kuscheln und Lauschen Titelbild
Benjamin Blümchen als Apotheker Titelbild
Der neue Held von nebenan Titelbild
Die Eule mit der Beule Titelbild
Ritter Wüterich und Drache Borste Titelbild
Das Flattergespenst in der Gartenlaube Titelbild
Die Drachen-Akademie von Berk / Der arbeitslose Wikinger. Das Original-Hörspiel zur TV-Serie Titelbild
Ein Lichterwald voller Weihnachtsgeschichten Titelbild
Pippi Langstrumpf Titelbild
Lieselotte und der verschwundene Apfelkuchen Titelbild

Inhaltsangabe

Es ist nicht zu glauben, kaum haben sich die Feuerwehrmänner zu ihrer wohlverdienten Kaffeepause hingesetzt, klingelt das Telefon und ruft sie zu einem Einsatz. Tatü-tata, und schon geht's los! Ein aufregender Tag mit Löschmeister Wasserhose, Oma Eierschecke und Emil Zahnlücke, inszeniert als rasantes, liebevolles Hörbuch mit Musik.

Der Autor:
Hannes Hüttner ist Medizinsoziologe und einer der bekanntesten Kinder- und Jugendbuchautoren der DDR. Bis heute beliebt sind seine Bilder- und Kinderbücher wie "Taps und Tine" (1963), "Das Huhn Emma ist verschwunden" und "Bei der Feuerwehr wird der Kaffee kalt" (1969). Hannes Hüttner lebt heute in Berlin.

(c)+(p) 2009 Argon Verlag Berlin

Das könnte dir auch gefallen

Das sagen andere Hörer zu Bei der Feuerwehr wird der Kaffee kalt

Nur Nutzer, die den Titel gehört haben, können Rezensionen abgeben.
Gesamt
  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    112
  • 4 Sterne
    18
  • 3 Sterne
    13
  • 2 Sterne
    4
  • 1 Stern
    3
Sprecher
  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    104
  • 4 Sterne
    15
  • 3 Sterne
    2
  • 2 Sterne
    4
  • 1 Stern
    2
Geschichte
  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    97
  • 4 Sterne
    14
  • 3 Sterne
    13
  • 2 Sterne
    3
  • 1 Stern
    0

Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

Sortieren nach:
Filtern:
  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Absolute Empfehlung

Für 3-jährige Feuerwehr-begeisterte Kinder ein großartiges Hörbuch. Und da das Kind gebannt lauscht, kommen die Eltern dazu ihren Kaffee zu trinken - natürlich heiß!

1 Person fand das hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Zauberhaft vertont

Die Vertonung ist großartig. Wir haben viel Spaß beim Anhören gehabt und herzlich dabei gelacht.

  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    4 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars

Ganz niedlich

Stellenweise undeutlich gesprochen, und die selbstgemachten Geräusche waren ein bisschen albern. Aber die Kinder fanden es lustig, vorallem die Musik.

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

schönes Kinderhörbuch

Das ist ein schönes Kinderhörbuch, auch für kleinere Kinder. Es soll auch ein Kinderbuch dazu geben, das ich aber nicht kenne.
Auf jeden Fall bis nach dem Abspann dann bleiben, da folgt noch eine Überraschung :-)

MfG cobalt99

  • Gesamt
    5 out of 5 stars

Schöne lustige Geschichte!

Nachdem wir die Geschichte bereits gefühlt 100 Mal gelesen haben, haben wir uns nun das Hörbuch geladen und ich kann nur sagen: Einfach toll und super lustig.

  • Gesamt
    1 out of 5 stars
  • Sprecher
    1 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars
  • AZ
  • 23.01.2021

Schade.

Wir mögen die Geschichte/das Buch sehr. Die Umsetzung als Hörbuch ist sehr enttäuschend. Das Vorlesen, die Hintergrundgeräusche sowie auch der Song am Anfang sind nicht schön und unsere Kinder mögen das gar nicht. Schade.

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

ein Muss für alle kleinen Feuerwehrleute

Ein Klassiker, gelesen von Stefan Kaminski. Meine Jungs lieben diese Geschichte und hören sie seit Jahren (!) wieder und wieder und wieder und wieder.....

  • Gesamt
    3 out of 5 stars
  • Sprecher
    3 out of 5 stars
  • Geschichte
    3 out of 5 stars

Schöne Geschichte...

...die leider nicht an die Originalgeschichte herankommt. Unsere Kids finden die Lesegeschichte in Buchform besser als die digitale Version. Dem schließe ich mich an.

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Tolles Hörspiel für kleine und große Kinder

Wer das Buch kennt, dem brauche ich nichts mehr zu erzählen. Für alle anderen, das Buch gehört zu den Lieblingsgeschichten meiner Kinder. Allein die Namen der Charaktere ist ein Genuß: Oma Eierschecke, Feuerwehrmann Wasserhose, usw.
Das Buch wird mit vielen Geräuschen in diesem Hörspiel ergänzt und es gibt sogar ein eigenes Lied, welches sich als richtiger Ohrwurm entpuppt. Einfach nur toll. :-)