Regulärer Preis: 39,95 €

Details zum Angebot: Details zum Angebot:
  • 1 Hörbuch pro Monat
  • 30 Tage kostenlos testen
  • Dann 9,95 € pro Monat
  • Jederzeit kündbar
  • Unbegrenzt Audible Original Podcasts hören
ODER
Im Warenkorb

Inhaltsangabe

Mit "Befreiung" beginnt Peter F. Hamilton eine neue, großangelegte Science-Fiction-Saga.

Das 22. Jahrhundert: Die Menschen haben Raumschiffe zu mehreren Sternen ausgesandt und begonnen, Planeten zu terraformen. Durch Portalsysteme miteinander verbunden, können Reisende in Nullzeit zwischen den Welten hin- und herspringen. Bei der Erforschung des Alls stoßen die Menschen im Jahr 2150 auf ein gigantisches, außerirdisches Schiff. Es gehört den Kax, einer uralten Rasse, die sich auf einer epischen Reise bis zum Ende der Zeit befindet. Doch die Kax sind nicht so friedlich gesinnt, wie sie vorgeben. Ihre Mission ist geheim, unerbittlich - und brandgefährlich für die gesamte Menschheit...

>> Diese ungekürzte Hörbuch-Fassung wird Ihnen exklusiv von Audible präsentiert und ist ausschließlich im Download erhältlich.

©2018 Piper Verlag GmbH, München / Hörbuch Hamburg HHV GmbH, Hamburg. Übersetzung von Wolfgang Thon (P)2018 Hörbuch Hamburg HHV GmbH, Hamburg

Hörerrezensionen

Bewertung

Gesamt

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    291
  • 4 Sterne
    100
  • 3 Sterne
    29
  • 2 Sterne
    14
  • 1 Stern
    7

Sprecher

  • 5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    356
  • 4 Sterne
    51
  • 3 Sterne
    7
  • 2 Sterne
    5
  • 1 Stern
    2

Geschichte

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    261
  • 4 Sterne
    96
  • 3 Sterne
    34
  • 2 Sterne
    13
  • 1 Stern
    17
Sortieren nach:
  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Dauert etwas aber dann geht es richtig los ... 😁

Die Handlungsstränge sind dieses Mal auch zeitlich stark verschoben. Ich hätte mir gewünscht, dass die Jahreszahl im Hörbuch etwas klarer und mit etwas Pause abgesetzt werden. So gibt es bei den ersten Wechseln ein wenig Verwirrung ... ansonsten aber gute Kost.

16 von 16 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    4 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars
  • Jan
  • 09.01.2019

Nichts zum "nebenbei" hören!

Ich suchte eine neue Serie, da ich bei meines bisherigen auf die nächsten Folgen warten muss.

Positiv:
Die Spieldauer ist mit ca. 23 Std. recht lang, Hamilton schreibt sehr gut und Siebeck hat eine angenehme Stimme mit guter Betonung und deutlicher Aussprache. Dazu versteht er es durch unterschiedliche Tonlagen die Personen innerhalb einer Szene unterscheidbar zu machen.
Eine Geschichte um Aliens, ein abgestürztes Raumschiff, Entführungen, geheime Regierungsverschwörung, etc., erledigt den Rest um wirklich begeistert zu sein.

Negativ: (AUFGEPASST LIEBES AUDIBLE-TEAM, nicht nur bei diesem Titel störend)
Leider ist es im Fluss der Erzählung nicht möglich einen Kapitel wechsel zu erkennen. Bei einer Geschichte die mit denselben Charakteren an unterschiedlichen Orten und Zeiten spielt und dazu nicht als Hörspiel (unterschiedliche Sprecher für verschiedenen Personen) sonders als Hörbuch veröffentlicht wird, ist ein Orts- oder Zeit-Wechsel manchmal erst nach ein paar Minuten zu erkennen.
Durch diesen Umstand erlebt man nach einem Kapitel wechsel eine kurzzeitige Verwirrung, insbesondere wenn man während dem Anhören einer weiteren Tätigkeit nachgeht (Autofahren, Kochen, etc.).
Eine Angabe von Zeit und Ort, auch wenn es im Original-Text nicht vorkommt, ist für die Hörbuch-Kunden ohne gleichzeitiges PDF lesen, ein riesen Vorteil und verbessert das Wahrnehmen der Titel immens.

91 von 96 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Gewohnt gute Qualität

Die Erzählung leitet die Saga in zweierlei Zeitebenen ein , welche als separate Teilabschnitte des selben Zeitstrangs der Geschichte verstanden werden können. Der erste Strang stellt die Abläufe einer Vergangenheit dar. Die Hauptfiguren werden durch weitere Rückblenden in deren Vergangenheiten detailreich beschrieben. Diese Rückblenden sind wiederum als abgeschlossene Kurzgeschichten aufgebaut, welche sukzessive zu einem Gesamtbild beitragen.
Der zweite Strang beschreibt eine Zukunft, zeitlich linear wiedergegeben, nur unterbrochen von Zeitsprüngen.
Die Kapitel springen zwischen diesen Ansichten. Soviel zum Aufbau. Jedes Kapitel konnte mich überzeugen, es blieb immer interessant. Die Figuren sowie das Universum, in dem die Geschichte spielt, wurden sehr gut ausgearbeitet. Ich freue mich auf den nächsten Teil, da die Auflösung dieses Titels den Hörer mit vielen offenen Fragen zurück lässt.
Und der Sprecher wurde gut gewählt.

16 von 21 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Super Story

Sprecher klasse .. Story klasse .. 23 Stunden echte Unterhaltung .. macht Lust auf mehr

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    3 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    2 out of 5 stars
  • nattl
  • Wien, Oesterreich
  • 20.01.2019

Sie Strich er, er Strich sie

Irgendwie hat man das Gefühl, dass man alles schon mal gelesen bzw. gehört hat. Die Portaltechnologie aus dem Commonwealth, diverse technische Gadgets sowohl aus Commonwealth als auch Armageddon, nur mit anderem Namen. Wie üblich bei Hamilton baut sich die Story langsam auf, scheinbar unabhängige Erzählstränge laufen ewig lange ohne direkte Verbindung nebeneinander her. Vermutlich werden alle, wie üblich bei Hamilton dann in einem Feuerwerk im letzten Buch der Reihe zusammentreffen. Störend ist das hin- und herspringen zwischen verschiedenen Zeitperioden. Am nervigsten ist die Beschreibung Sie strich er- Menschen, igendwelchen genderliquid Leuten, die zwischen Männlich/Weiblich herumwechseln. Nach dem 100sten Er/Sie bzw. Sie/Er möchte man das Hörbuch löschen weil es so nervt.

Das Beste am Hörbuch ist die souveräne Lesearbeit von Oliver Siebeck.

Der erste Hamilton der mich nicht überzeugt. Ich weiß nicht, ob ich mir die restlichen Bücher antue... Leider!

7 von 11 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    2 out of 5 stars
  • Sprecher
    2 out of 5 stars
  • Geschichte
    1 out of 5 stars

Kurze Geschichte - mythisch langgezogen

Kürzer ist manchmal viel besser.
Die Idee ist vielversprechend, wenn auch nicht elementar neu. Hamilton variiert hier seine bekannten Elemente. Dabei neigt er zu unerhört langen Dialogen über z.T. Offensichtliches. Dazu sind die Dialoge extrem flach.
Oliver Siebeck wird nach einiger Zeit leider nervend. Zwar verleiht er jedem Protagonisten eine eigene Stimme, doch steigern sie eigentlich nur in Ihrer Art der Schnoddrigkeit . Ich glaube, auch er war für das Ende dankbar.

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

WOW Geniale SF

Teilweise etwas schwierig die Geschichte zu verfolgen. Aber eine erstklassige Erzählung... Freue mich schon auf den nächsten Teil ....

  • Gesamt
    2 out of 5 stars
  • Sprecher
    2 out of 5 stars
  • Geschichte
    1 out of 5 stars

Die Rezessionen haben zu viel versprochen

Ich war sehr gespannt . Man findet einfach nicht in die Geschichte. Nach sechs Stunden habe ich aufgegeben.

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Spannend wie die Zukunft, fesselnd wie ein Krimi

Peter F. Hamilton schafft es, wie in seinen anderen Sagas, eine Saga zu eröffnen, in der die wichtigen menschlichen Aspekte, wie Technik, Gesellschaftsentwicklung, ihren Niederungen, Religion und die persönlichen Hoffnung auf ein Leben mit erweiterten Fähigkeiten zu beschreiben.
Es beginnt mit einer klassischen Eröffnung, dem Alianraumschiff. Dazu kommt eine Gruppe, die a la „Orientexpress“ auftritt, um der Geschichte den dramatischen Zusammenhalt zu geben. Und schließlich kleineren Krimis, die langsam die Basis der Geschichte zusammensetzen.
Nebenan, fließt immer wieder ein Handlungsstrang aus der Zukunft mit, der in einer unbekannten Zukunft spielt.
Fast unvermeidlich schwingt, wie bei Hamilton typisch, ein latent religiöser Background mit.
Vielleicht unvermeidlich, wenn die Utopie einer perfekten Existenz, ein Leben ohne körperliche Beschränkungen ist.
Trotzdem, bleibt die Individualität und die Suche nach Befridigung eigener Bedürfnisse oder Ziele zentrales Element, die uns heutige Menschen mit den Charaktären verbinden.Die sexuelle Selbstbestimmung beider menschlicher Geschlechter findet sich auch in dieser Geschichte wieder.
Anfänglich fand ich aber die Existenz von binären Geschlechtern, die zyklisch mal Sie, mal Er sind, etwas verstörend.
Der Hintergrund wird vermutlich in einem der nächsten Bücher enthüllt.
Bücher auf die ich mit gezähmter Ungeduld warten muss.


  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Spannende Geschichte guter Erzähler

Lebhafte Charaktere mit eigener Geschichte.
Starke Eröffnung mit viel Raum für weitere Teile. top gefällt mir

Das könnte Ihnen auch gefallen