Kostenlos im Probemonat

  • Befehl von oben

  • Von: Tom Clancy
  • Gesprochen von: Frank Arnold
  • Spieldauer: 51 Std. und 30 Min.
  • 4,5 out of 5 stars (2.090 Bewertungen)

Streame eine vielfältige Auswahl an Hörbüchern, Kinderhörspielen und Original Podcasts.
Wähle monatlich einen Titel aus dem Gesamtkatalog und behalte ihn.
9,95 € pro Monat nach 30 Tagen. Flexibel pausieren oder jederzeit kündigen.
Für 39,95 € kaufen

Für 39,95 € kaufen

Kauf durchführen mit: Zahlungsmittel endet auf
Bei Abschluss deiner Bestellung erklärst du dich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lese auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.
Amazon Prime und Audible Logo

Bist du Amazon Prime-Mitglied?

Audible 60 Tage kostenlos testen

    Inhaltsangabe

    Bei einem Flugzeugangriff auf das Kapitol kommt der amerikanische Präsident ums Leben. Spezialagent Jack Ryan, vor Kurzem zum Vizepräsidenten ernannt, muss von einem Tag auf den anderen die Amtsgeschäfte übernehmen. Derweil nutzen Amerikas Feinde ihre Chance: China und Taiwan stehen kurz vor einem Krieg, und der Iran plant, amerikanische Großstädte mit einem tödlichen Virus zu verseuchen...

    "Befehl von oben" ("Executive Orders", 1996) ist inhaltlich der neunte Roman aus der Reihe um Jack Ryan und/oder John Clark und schließt an "Ehrenschuld" an.

    ©2013 Goldmann TB (P)2013 Random House Audio

    Kritikerstimmen

    Das Buch ist kühn, es bannt, und es hat großartige Momente.
    -- Der Tagesspiegel

    Das könnte dir auch gefallen

    Das sagen andere Hörer zu Befehl von oben

    Nur Nutzer, die den Titel gehört haben, können Rezensionen abgeben.
    Gesamt
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      1.424
    • 4 Sterne
      474
    • 3 Sterne
      121
    • 2 Sterne
      44
    • 1 Stern
      27
    Sprecher
    • 5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      1.429
    • 4 Sterne
      251
    • 3 Sterne
      57
    • 2 Sterne
      13
    • 1 Stern
      5
    Geschichte
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      1.155
    • 4 Sterne
      420
    • 3 Sterne
      115
    • 2 Sterne
      44
    • 1 Stern
      12

    Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

    Sortieren nach:
    Filtern:
    • Gesamt
      5 out of 5 stars

    Beängstigend real

    OK, man muss Tom Clancy und die Art, wie er Geschichten erzählt, mögen. Er ist nun einmal Amerikaner. In seinen Büchern wird ein konservativer, pro amerikanischer Standpunkt vertreten, ausgeschmückt mit vielem Wissen über das Militär (er hat auch Sachbücher über die Marine geschrieben), sowie einiger Einblicke in die Geheimdienste von Onkel Sam.
    Ich finde, dieses Buch/Hörbuch, zusammen mit seinem unmittelbaren Vorgänger "Ehrenschuld", ist eine der erschreckendsten und realsten Geschichten, die Tom Clancy je geschrieben hat. Wenn man bedenkt, dass das Buch im Oktober 1996 in den USA erschienen und die beschriebenen Angriffe wie eine Blaupause für die Ereignisse im September 2001 erscheinen, finde ich persönlich das beängstigend.

    Achtung SPOILER: Die nach den Angriffen auf das Kongress-Gebäude freigesetzten Viren waren dann in Echt Antraxviren, aber das Szenario kam erschreckend nahe an das, was nach dem 11. September passiert ist.

    Ohne SPOILER weiter: Manchmal würde ich mir wünschen, dass es in Wirklichkeit Politiker wie Jack Ryan geben würde, die sich keiner politischen Sache, sondern dem gesunden Menschenverstand verpflichtet fühlen und daher versuchen, das Richtige zu tun und in die Regierung Leute berufen, die nicht der richtigen Partei angehören, sondern in ihrem Fach wirkliche Experten sind.

    Frank Arnold schafft es, mit seiner angenehmen und unaufgeregten Art die Geschichte spannend zu vermitteln und die lange Geschichte trotzdem interessant zu vermitteln.

    42 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      1 out of 5 stars

    Soooo laaangweiiiiliiiig...

    Dies ist wohl das langweiligste Buch welches ich je gelesen resp. gehört habe, beim Hörbuch erstreckt sich die Beschreibung von Belanglosigkeiten Stundenlang bis endlich Bewegung in die Geschichte kommt, bei der Buchversion sind dies sage und schreibe beinahe 900 Seiten... Wirklich nur für harte Fans von Clancy zu empfehlen, für alle Andern wirkt es eher einschläfernd.

    34 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      1 out of 5 stars

    nein, noch langweiliger!

    Flugzeugeinschlag im Kapitol mit fast völliger Auslöschung der oberen Führungsebene der US-Regierung, Anschläge auf das Leben der neuen First Familie durch islamistische Schläfer, Terroristen aus dem eigenen Land, politische Neider und falsche Bericherstattung durch die Medien, Biowaffenanschlag mit Ebolaviren in den USA, Vereinigung von Iran und Irak zum gemeinsamen Krieg gegen Amerika und zur Eroberung saudischer Erdölvorkommen mit der Unterstützung Chinas und Indiens, ... . Und das Alles innerhalb weniger Tage.

    Und trotzdem ein langweiliges Buch.

    Zu viele Handlungsstränge, die bedient werden müssen und daher oberflächlich wirken. Langatmige Kriegsberichterstattung mit oft schwierig zu verfolgenden Frontverläufen und Strategien.
    Naiv- patriotische Präsidentenreden, die durch den Zusatz legetimiert werden müssen: Ryan ist so ehrlich und direkt, kein Politiker, der meint das auch so.
    Das alles vor einem unglaubwürdigen politischen Hintergrund und mit so einseitig bedienten Klischees, dass es schon beim zuhören schmerzt..

    Und zum Schluss macht die USA alles richtig, zeigt Tolleranz und Selbstkontrolle in allen Bereichen und rettet die Welt.

    Für mich leider ein Fehlkauf!

    16 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      1 out of 5 stars

    viel zu langatmig

    so sehr ich ungekürzte Hörbücher schätze, so ist dieses einfach wirklich viel zu langatmig. Kürzungen hätten diesem Buch in der Tat gut getan.

    Zu viele Handlungsstränge, immer wieder ermüdende Abhandlungen und man gewinnt den Eindruck irgendwie in der Handlung an sich nicht weiter zu kommen.

    Bei Teil 4 des Downloads werde ich jetzt aufgeben, das Buch fesselt mich nicht, der Vorleser ist okay aber hat schon einen sehr eigenen Stil der mich jetzt zu allem Überfluss auch nicht wirklich dazu bewegt weiterhören zu wollen.

    Sehr schade, das Thema ist interessant und es hätte ein spannendes Buch werden können, aber es interessiert mich einfach nicht mehr, ob und wie dieses Buch ein Ende finden wird .......

    Fazit, ein Fehlkauf!

    6 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      4 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      4 out of 5 stars

    hmmmmm...

    wiedermal zu glatt und zu happyendig...

    aber hey, that's Clancy!

    frank Arnold wird auch nach über 50Std nicht eintönig, Respekt!

    3 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      4 out of 5 stars

    Spannung pur

    der Anfang war etwas langatmig aber bis zum Schluss war es spannend und man wollte garnicht aufhören zu hören 😄

    3 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      2 out of 5 stars

    SCHADE!

    Sehr Schade!
    Frank Arnold ließt hervorragend!
    Die Hauptideenstränge sind großartig!
    ABER die Ausführung ist unglaublich LANGATMIG!!!
    Es sei denn man ist Waffen- und Kriegsnarr!!!
    Die unvorstellbar ausführlichen Beschreibungen von Waffen, Kriegsgerät, Kampfstrategien, diplomatischer Winkelzüge und und und
    sind (für mich!) hohles Füllmaterial!
    Das bedauere ich sehr! Denn die, zu Beginn beschriebenen, Geschehen
    fand ich hochinteressant, kreativ und spannend!
    :-(

    3 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      1 out of 5 stars

    Einschläfernd

    Die wenigen spannenden Momente konnte ich leider an einer Hand abzählen. Ich habe noch nie bei einem Hörbuch so oft das Bedürfnis gehabt, es zu beenden. Es ist soooo langatmig und einfach unspannend. Bisher habe ich noch nie ein Hörbuch ausgemacht, weil es mich einfach so gelangweilt hat. Wenn der Sprecher nicht so gut lesen würde, hätte ich es wohl nicht geschafft, es zu beenden. Ich habe selbst Politik studiert, aber dies war an der Grenze des erträglichen.
    Offenbar wirklich nur etwas für absolute Clancy Fans.

    3 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      1 out of 5 stars

    Spannend wie das Lesen des Telefonbuchs von Berlin

    Wie kann man sich so in den Handlungssträngen verhädern. Wer so in die Details geht wird nach Seiten bezahlt.
    Respekt vor dem Sprecher. Dass diese so durchhält.

    3 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    2020...so nah an der Wirklichkeit

    trotz, oder gerade im Jahr 2020 spannend.
    Us Präsident Tramp- Biden wechsel... Coronazeit... Pandemie... sehr zu empfehlen

    2 Leute fanden das hilfreich