Jetzt kostenlos testen

Beautiful Disaster

Disaster 1
Autor: Jamie McGuire
Sprecher: Julia Casper
Serie: Disaster, Titel 1
Spieldauer: 11 Std. und 54 Min.
4.5 out of 5 stars (390 Bewertungen)

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Inhaltsangabe

Travis ist genau der Typ Mann, von dem Abby sich so fern halten will wie nur möglich: Er raucht, trinkt, prügelt sich, ist arrogant und weiß es auszunutzen, dass die Mädchen ihm reihenweise zu Füßen liegen. Und dennoch ist in dem Moment, in dem die beiden sich in die Augen blicken, nichts mehr, wie es war. Eine unwiderstehliche Kraft zieht Abby zu Travis hin, doch im ersten Jahr auf dem College will sie vor allem eines: ihre Vergangenheit hinter sich lassen und noch einmal ganz von vorne beginnen. Muss Abbys beste Freundin da ausgerechnet etwas mit Travis' Mitbewohner anfangen?

Als sich Abby auf eine verhängnisvolle Wette mit Travis einlässt, erkennt sie, dass hinter seiner abgebrühten Fassade weit mehr steckt, als sie für möglich gehalten hätte. Und schließlich kann sie nicht anders, als dieser Liebe gegen jede Vernunft nachzugeben. Doch Abby gerät in einen gefährlichen Strudel aus Leidenschaft und Hingabe, dem sie nur schwer wieder entkommen kann...

©2013 Piper Verlag GmbH, München (P)2013 OSTERWOLDaudio bei Hörbuch Hamburg HHV GmbH, Hamburg

Das könnte Ihnen auch gefallen

Das sagen andere Hörer zu Beautiful Disaster

Bewertung
Gesamt
  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    214
  • 4 Sterne
    99
  • 3 Sterne
    51
  • 2 Sterne
    17
  • 1 Stern
    9
Sprecher
  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    193
  • 4 Sterne
    94
  • 3 Sterne
    33
  • 2 Sterne
    14
  • 1 Stern
    7
Geschichte
  • 4 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    188
  • 4 Sterne
    82
  • 3 Sterne
    46
  • 2 Sterne
    16
  • 1 Stern
    11

Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

Sortieren nach:
Filtern:
  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    4 out of 5 stars
  • Geschichte
    3 out of 5 stars

Etwas flach, aber dennoch irgendwie gut

Die Geschichte ist etwas flach und zieht sich am Anfang etwas hin, erst zum Schluß kommt ein wenig Action rein, aber die düstere Lebensgeschichte die man dahinter etwartet ist eher "schwach beleuchtet". Wenn man keine tiefe und umfangreiche Geschichte erwartet dann ist es durchaus hörenswert.

3 Leute fanden das hilfreich

  • Gesamt
    4 out of 5 stars

An einem Stück gehört...

Also ich fand das Buch sehr angenehm zu hören. Es war eben diesmal ein sehr junges Studentenpaar und nicht so wie in crossfire oder Shades of grey stinkreiche Menschen.
Das Wort ,,Täubchen" hätte ich sehr gerne durch einen anderen Kosenamen ersetzt, das war ein wenig kitschig. Aber wer auf Liebe und Schmerz steht, dem wird dieses Buch gefallen.

6 Leute fanden das hilfreich

  • Gesamt
    2 out of 5 stars
  • Sprecher
    2 out of 5 stars
  • Geschichte
    1 out of 5 stars

teeny techtelmechtel

die Story handelt von Jugendlichen, die sich verlieben und ähnelt dann ein bisschen shades of Grey - wobei das Geld, der Luxus und die Erotik fehlen.
Zum Schluss fragt man sich, ob ein Liebesdrama mit 19 wirklich schon so wichtig ist, dann man so viel dafür auf gibt bzw. auf sich nimmt.

6 Leute fanden das hilfreich

  • Gesamt
    3 out of 5 stars
  • Sprecher
    2 out of 5 stars
  • Geschichte
    3 out of 5 stars

Zuviele Katastrophen

Sprecherin zu geziert und selten natürlich. Inhaltlich sehr zugespitzt. Charaktere nicht so sympathisch. Gut war die Darstellung des Tochter - Vater - Konflikts.

1 Person fand das hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Okay, Okay.... Verliebt

Würden Sie Beautiful Disaster (Beautiful 1) noch mal anhören? Warum?

WoW.... Eine so schöne und so schön erzählte Geschichte habe ich selten gehört.
Und JA ich habe es nicht nur einmal gehört, auch wenn das Auf und Ab mit der Zeit anstrengend ist, man fürhlt und fiebert mit...

Hätten Sie das Hörbuch am liebsten in einem Rutsch durchgehört?

Würde ich? Habe ich!

2 Leute fanden das hilfreich

  • Gesamt
    1 out of 5 stars

Täubchen

Disaster? Auf jeden Fall. Beautiful eher nicht.
Wie eine Seifenoper im TV.
Das Wort "Täubchen"konnte ich ziemlich schnell nicht mehr hören.
Keine Empfehlung.

12 Leute fanden das hilfreich

  • Gesamt
    3 out of 5 stars

seichte Kost für den entspannten Hundespaziergang

Ich habe nie so richtig verstanden, wo nun eigentlich die Probleme liegen. Obwohl alles wunderbar war, beide sich abgöttisch lieben, nach 2 Tagen schon wussten, dass es niemals einen anderen Partner mehr für sie geben würde, waren sie ständig getrennt und standen vor unüberbrückbaren Problemen während sie natürlich tiefen Seelenschmerz litten. Die Blödheit der weiblichen Hauptfigur in Beziehungssachen und ihr Hang alles so furchtbar zu dramatisieren gingen mir sehr auf die Nerven. Arme Jungs !
Aber gäbe es diese aufgebauschten Schwierigkeiten nicht, wäre die Geschichte ja auch auf 3 Seiten erzählt.
Wahrscheinlich muss man noch tief in der Pubertät stecken (wie die Autorin wohl auch ;-) ), um die ganzen "fürchterlichen" Probleme zu verstehen. Der Las- Vegas- Gangster- Teil war so schlecht und an den Haaren herbei gezogen, dass es schon wieder amüsant war. Für Mädchen von 12-15 bestimmt ein schönes Buch. Alle, die schon Autofahren dürfen, werden sich aber von Anfang bis Ende wundern ....

5 Leute fanden das hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars

Packende Geschichte

Dies ist keine Geschichte - Good girl meets bad boy. Es gibt mit Travis zwar einen ziemlichen Bad Boy, allerdings hat es Abby faustdick hinter den Ohren. Ich habe zuerst das Buch vor ein paar Jahren gelesen und mich jetzt einmal auf das Hörbuch eingelassen. Die Sprecherin gefällt mir sehr gut. Allerdings hat das Buch im letzen Teil einige Längen, deshalb nur 4 Sterne.

  • Gesamt
    3 out of 5 stars
  • Sprecher
    2 out of 5 stars
  • Geschichte
    3 out of 5 stars

Ganz ok für zwischendurch

das Buch ist am Anfang schon etwas ziehend dann hatte ich das Gefühl das du viel auf einmal in der Mitte und am Ende passierte. Spannung war da, ich hab auch mitgefiebert aber so wirklich gepackt hat es mich nicht . Die Sprecherin betont die Wörter manchmal , für meinen Geschmack falsch ,ist schwer zu erklären aber ich glaube mit einer anderen Sprecherin wäre die Geschichte besser rüber gekommen . Alles in einem ein Hörbuch für zwischendurch.

  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    4 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars

Nett und spannend

Sehr nett und spannend. Studenten sind eine willkommene Abwechslung. Flüssig zu hören. Sprecherin ist auch nicht schlecht.