Jetzt kostenlos testen

Be Your Own Asset Manager

Sprecher: N.N.
Spieldauer: 2 Std. und 1 Min.
3.5 out of 5 stars (2 Bewertungen)

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Inhaltsangabe

Be Your Own Asset Manager. Wie organisiere ich meine private Vermögensverwaltung?

Das vorliegende Hörbuch "Be Your Own Asset Manager" befasst sich mit dem Thema der privaten Vermögensverwaltung aus unterschiedlichen Perspektiven und schließt sich inhaltlich an die Artikelsammlung "Be Your Own Bank" aus dem Jahr 2017 an.Die Autoren vertiefen Fragen zur Bedeutung einer ganzheitlichen Vermögensübersicht als Grundlage für fundierte Anlageentscheidungen, das Wesen der klassischen Vermögensverwaltung im Bereich Aktien, Anleihen und Fonds, alternative Anlagen von Private Equity bis Gold und Nachdenkliches zur Anlage in Immobilien. Mit Augenzwinkern schauen wir aber auch auf die menschlichen Schwächen bei der Entscheidungsfindung bzw. Aspekte der sog. Behavioural Finance. Das Autorenteam setzt sich sowohl aus Fintech-Mitarbeitern und Bankern zusammen, um die unterschiedlichen Perspektiven auf dieses wichtige Thema abzudecken.

©2018 W&Z FinTech GmbH (P)2019 W&Z FinTech GmbH

Das könnte Ihnen auch gefallen

Hörerbewertungen
Bewertung
Gesamt
  • 3.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    1
  • 4 Sterne
    0
  • 3 Sterne
    0
  • 2 Sterne
    1
  • 1 Stern
    0
Sprecher
  • 5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    2
  • 4 Sterne
    0
  • 3 Sterne
    0
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0
Geschichte
  • 2.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    0
  • 4 Sterne
    1
  • 3 Sterne
    0
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    1

Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

Sortieren nach:
Filtern:
  • Gesamt
    2 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    1 out of 5 stars

Arme Millionäre

Für einen nicht Millionär ungeeignet. Man könnte das Alles ja auch in Excel machen, aber nur mit Only bekommen Sie einen umfangreichen Überblick über ihr Vermögen... jetzt versteckt sich Werbung schon in Hörbüchern.

Das einzig Interessante für mich war das Kapitel zum Erwerb eines Eigenheim, das Klug sei aber derzeit stark verteuert. Heutzutage heiratet man wohl auch kein Geld mehr an. Da halte ich mich doch lieber an die Erwerbsregeln der Ferengi.