Jetzt kostenlos testen

Battle Cruiser

Lost Colonies 1
Autor: Brian Larson
Sprecher: Uve Teschner
Spieldauer: 12 Std. und 55 Min.
4.5 out of 5 stars (137 Bewertungen)
Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

Inhaltsangabe

Ein Raumschiff, das die Erde entweder retten oder zerstören wird.

Vor einem Jahrhundert wurde das Wurmlochnetz der Erde zerstört und beendete den Handel mit ihren kolonisierten Planeten. Als plötzlich, nach Jahren ohne Kontakt zu den jüngeren Welten, ein riesiges Schiff am Rande des Sonnensystems auftaucht, ist die Menschheit schockiert. Neugierig aber auch vorsichtig startet die veraltete Raumflotte der Erde ihre Untersuchungen. Was sie von dem riesigen Schiff lernen, schockiert den Planeten. Die verlorenen Kolonien haben überlebt - aber das Wiedersehen wird kein glückliches. Ihre eigenen Nachkommen sind den Menschen in der Kunst der Kriegsführung weit überlegen. Schlimmer noch, es gibt andere Wesen jenseits der menschlichen Grenze: seltsam, unergründlich... fremd.

Battle Cruiser Defiant, das erste Hauptschiff, das den Himmel der Erde verdunkelt, hat die Aufgabe, neue Passagen zu den jüngeren Planeten zu erforschen. Die alte Erde muss sich mit ihren Kindern wiedervereinigen... aber kann die Menschheit die unvermeidlichen Konflikte überleben? Kapitän William Sparhawk, entschlossen, einen Weg der Ehre und Wahrhaftigkeit zu gehen, wagt es, sich der Herausforderung zu stellen.

"Battle Cruiser" ist Teil 1 der Lost Colonies-Trilogie, militärischen Science-Fiction-Romanen von Bestsellerautor B. V. Larson.
 

>> Diese ungekürzte Hörbuch-Fassung wird Ihnen exklusiv von Audible präsentiert und ist ausschließlich im Download erhältlich.

©2018 Brian Larson. Übersetzung von Reiner Pfleiderer (P)2018 Audible Studios

Hörerrezensionen

Bewertung

Gesamt

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    98
  • 4 Sterne
    23
  • 3 Sterne
    10
  • 2 Sterne
    3
  • 1 Stern
    3

Sprecher

  • 5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    108
  • 4 Sterne
    17
  • 3 Sterne
    4
  • 2 Sterne
    1
  • 1 Stern
    1

Geschichte

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    85
  • 4 Sterne
    26
  • 3 Sterne
    12
  • 2 Sterne
    3
  • 1 Stern
    4
Sortieren nach:
  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars
  • gandalfs
  • Berlin, Deutschland
  • 26.11.2018

Spannend bis zum Schluß!

Ich hätte das Hörbuch am liebsten in einem Stück gehört!
Obwohl das Thema ein altes ist war die Storie für mich sehr unterhaltsam. Die Charaktäre sind gut beschrieben und tragen die Geschichte. Ich bin gespannt wie es weiter geht!

2 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    2 out of 5 stars
  • Sprecher
    3 out of 5 stars
  • Geschichte
    2 out of 5 stars

Was ist der Kern einer guten Fiction?

Glaubhaftigkeit. Daran mangelt es hier deutlich. Egal ob Cyberimplanrate, Raumschiffe oder Androiden beschrieben werden, die technische und erzählerische Leistung des Autoren ist stark limitiert. Dadurch wirkt alles arg konstruiert und wirkliches Eintauchen in die Phantasiewelt des Autoren ist mir quasi unmöglich. Außerdem sind meines Erachtens nach diverse Logikfehler eingebaut. Auch sind mir die Charaktere viel zu eindimensional.

Das vorliegende Werk ist weder Fisch noch Fleisch. Lahme militäry Aktion trifft auf erklärenden Asimov, jedoch ohne jegliches sozialkritisches Element. Hier werden zig Chancen verpasst. Wenn man so einfache Grundsubstanzen von Science Fiction zusammenführt (Mann im Superraumschiff rettet Welt), dann sollte es auch wenigstens stimmig sein.

Weil ich jedoch Genrefan bin und die grundlegende Idee gut finde gibt es von mir - grade so eben - zwei Punkte.

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars
  • Torin
  • Deutschland
  • 25.11.2018

Super! wann geht es weiter?

Der Sprecher ist mal wieder Top und das Hörbuch sehr unterhaltsam. Mit 12 Stunden etwas kurz. Da sehr unterhaltsam, ist es leider gefühlt sehr schnell durchgehört.

4 von 6 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars

Überraschung: Sehr viel besser als erwartet

Ich hatte mir (mit dem Ziel das gestresste Hirn zu durchlüften) ehrlich gesagt eher einen der üblichen banalen Military-SF mit viel Geballer, Macho-Geschwafel, Schwarzweiß-Charakteren und haufenweise logischen Lücken erwartet. Aber Larsons Geschichte ist solider und durchdachter Action-SF mit cleverer Geschichte, interessanten Figuren und spannendem Aufbau. Für solche Art SF ist die Geschichte richtig gut! Und Uve Teschner bringt die Sache mit seiner Kunst in Schwung und lässt die Geschichte lebendig werden.
Ich freue mich sehr auf die hoffentlich kommenden Teile.

4 von 6 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

wo bleibt Teil 2? ;)

Spitze Hörbuch das mich total überaschte! 1 A !
Hatte was total anderes erwaartet und dann kamm dieses absolut andere kleine Meisterwerk, Space Opera vom Feinsten! Sprecher wie immer Top!

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Interessanter Start

Sprecher sehr gut, Geschichte spannend und abwechslungsreich. Gerne mehr davon. Buch leider nicht auf Amazon in Deutsch erhältlich.

  • Gesamt
    3 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    2 out of 5 stars

Cliffhanger? OMG<br /><br /><br /><br /><br />

Story hörenswert, aber Cliffhanger lausig und sogar ärgerlich dilettantisch. Liebe nach 1. Kontakt und viele Rummeckermonolog-Reaktionen nicht nachvollziehbar.

  • Gesamt
    2 out of 5 stars
  • Sprecher
    2 out of 5 stars
  • Geschichte
    1 out of 5 stars

Müde

Eine Story, deren "Spannung" so konstruiert wirkt, dass es schon an Lächerlichkeit grenzt.
Im MIttelpunkt steht ein untadeliger Held, dessen Vorgesetzte derart unlogisch und blöde reagieren, dass man gerne lachen möchte, es aber nicht schafft, weil man sich als Leser beleidigt fühlt.
Die Feinde sind ebenso lächerlich, Borg-Verschnitte wie aus einer missglückten Parodie.
Als Extra-Würze eine naive, umweltangepasste Riesin aus den verschollenen Kolonien und eine romatische Beziehung zum Einschlafen.
Zum Einschlafen auch der Schreibstil, der größtenteils als trockener Sachbericht durchgehen würde.
Dazu passend der Sprecher, den ich um diesen Job wahrlich nicht beneide und dessen Lustlosigkeit auch deutlich zu hören ist.
Hilfe!
Diesen Kauf würde ich gerne rückgängig machen.

2 von 4 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

sehr gut

die Handlung war so interessant, das ich es in wenigen Tagen durchgehört habe.

der Sprecher war exelent

0 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich