Jetzt kostenlos testen

Bad Blood

Die wahre Geschichte des größten Betrugs im Silicon Valley
Sprecher: Mark Bremer
Spieldauer: 12 Std. und 21 Min.
4.5 out of 5 stars (321 Bewertungen)

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Inhaltsangabe

Der New-York-Times-Bestseller jetzt auf Deutsch. Financial Times and McKinsey & Company Business Book of the Year Award 2018. Time Magazine Platz 1 der Best Non-fiction Books of 2018.

Elizabeth Holmes, die Gründerin von Theranos, galt lange als der weibliche Steve Jobs. Das 19-jährige Start-up-Wunderkind versprach, mit ihrer Firma die Medizinindustrie zu revolutionieren. Ein einziger Tropfen Blut sollte reichen, um Blutbilder zu erstellen und Therapien zu steuern - eine Riesenhoffnung für Millionen Menschen und ein extrem lukratives Geschäft.

Namhafte Investoren steckten Unsummen in das junge Unternehmen, bis es mit neun Milliarden Dollar am Markt kapitalisiert war. Es gab nur ein einziges Problem: Die Technologie hinter den schicken Apparaturen hat nie funktioniert. Pulitzer-Preisträger John Carreyrou kam diesem gigantischen Betrug auf die Spur und erzählt in seinem preisgekrönten Buch die packende Geschichte seiner Enthüllung.

©2019 Deutsche Verlags-Anstalt (P)2019 JOHN VERLAG

Kritikerstimmen


Gänsehaut... das liest sich wie die Westküstenversion der Watergate Affäre.
-- The New York Times Book Review


Eine schillernde Betrugsgeschichte im Silicon Valley... Gier in einem gigantischen Ausmaß... Sie werden dieses Buch nicht mehr aus der Hand legen können.
-- The Washington Post


Carryrous Entlarvung von Theranos ist eine Geschichte von David und Goliath, deren wahre Helden die jungen Wissenschaftler sind, die viel riskierten, um ihre Bedenken zu äußern. Ohne sie würde Theranos vielleicht immer noch Blut testen.
-- Financial Times


Packend... Eine Parabel mit allen menschlichen Torheiten: Habsucht, Stolz, Selbstgefälligkeit, Gier, Zorn. Insbesondere eine Analyse des Phänomens Hype.
-- The Daily Telegraph


Eines der besten Bücher über Start-ups überhaupt.
-- Forbes

Das könnte Ihnen auch gefallen

Weitere Titel des Autors

Weitere Titel des Sprechers

Hörerbewertungen
Bewertung
Gesamt
  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    212
  • 4 Sterne
    79
  • 3 Sterne
    18
  • 2 Sterne
    9
  • 1 Stern
    3
Sprecher
  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    236
  • 4 Sterne
    53
  • 3 Sterne
    11
  • 2 Sterne
    3
  • 1 Stern
    0
Geschichte
  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    205
  • 4 Sterne
    65
  • 3 Sterne
    18
  • 2 Sterne
    11
  • 1 Stern
    3

Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

Sortieren nach:
Filtern:
  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    3 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Inhaltlich super mit technischen Schwächen

Die Geschichte ist eigentlich kaum zu glauben, da sie aber weitgehend aus den Medien bekannt ist, spare ich mir hier eine Inhaltsangabe.

Vielmehr möchte ich was zur technischen Umsetzung sagen. Der Sprecher macht seine Sache im Grunde sehr gut. Allerdings ist die Produktion höchstens Mittelmaß. Man hört während des Sprechens ein leises permanentes Rauschen im Hintergrund. Zudem werden gerne mal S-Laute verschluckt. Und irgendwo um Kapitel 26 rum fehlt einfach ein Stück gesprochener Text. Das Kapitel endet und es geht zusammenhangslos weiter im nächsten Kapitel.

  • Gesamt
    5 out of 5 stars

Unglaubliche Geschichte

Die Recherchen sind einzigartig. Selbst bin ich fassungslos, wie so ein Skandal so lange unentdeckt bleiben konnte.

Sehr empfehlenswert!!!

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Hervorragend

Hervorragend gelesen, geschrieben, erzählt. Einfach spannend von Minute 1 bis zum Ende.
Unfassbar diese Geschichte - das sowas heute noch passieren kann.

  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Brisant

Stellenweise fielen so viele Namen, dass man der Story nicht so gut folgen konnte. Aber insgesamt ein herausragendes Sachbuch, das von seinem Inhalt und der Brisanz lebt als durch kunstvollen Erzählstil.

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Sehr spannend, empfehlenswert

Wahnsinn was geht, wie sich die erfahrenen alten Hasen von einer narzisstischen jungen Frau täuschen lassen. Unglaublich! Und das ist wohl kein Einzelfall.... 🙈

  • Gesamt
    1 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    1 out of 5 stars

12h Arroganz und fehlende Empathie. Wow!

Kurzfassung : Elisabeth, ehrgeizig, empathielos und selbstüberschätzt betreibt Augenwischerei über mehrere Runden um Risikokapitalgeber für ihre undurchdachte Idee zu gewinnen.
Tragisch das damit so viel Geld verbrannt wurde noch tragischer das daraus ein Bestseller wurde :)

  • Gesamt
    2 out of 5 stars
  • Sprecher
    3 out of 5 stars
  • Geschichte
    2 out of 5 stars

Eine unglaubliche Geschichte

Eine wirklich unglaubliche Geschichte, wie sich so eine Blase aufgebaut hat. Leider ist aus meiner Sicht die ganze Story unglaublich langatmig und dadurch sehr langweilig wiedergegeben.

  • Gesamt
    2 out of 5 stars
  • Sprecher
    3 out of 5 stars
  • Geschichte
    2 out of 5 stars

Zu viele verwirrende Details für ein Hörbuch

Eine interessante Geschichte mit realem Hintergrund. Leider treten zu viele Charaktere darin auf, die man sich als Hörer nicht sofort merken kann. In der Folge verliert man schnell den Faden. Vor allem dann, wenn nach einiger Zeit wieder bestimmte Personen auftreten oder auf sie Bezug genommen wird.

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars

Sehr gut

Schwachpunkt: Die vielen Charaktere machen das Zuhören sehr schwierig. Außerdem nerven falsch gesprochene Wörter regelmäßig.

  • Gesamt
    3 out of 5 stars
  • Sprecher
    3 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars

Je größer die Lüge, desto mehr folgen ihr!

Die Geschichte ist hörenswert, allerdings m.E. zu detailliert und daher etwas langatmig. Es ist kaum zu glauben, dass man mit einer unbelegten Behauptung ein Milliardengeschäft aufbauen, man muss nur selbstbewusst genug auftreten.
Erstaunlich aber, dass sogar gestandene Persönlichkeiten mit jahrzehntelanger Erfahrungen auf solche Hochstapler reinfallen?
Je größer der zu erwartende Gewinn, desto weniger wird hinterfragt. Gier ist kein guter Berater!