Jetzt kostenlos testen

Ave Vinum

Julius Eichendorff 7
Spieldauer: 5 Std. und 44 Min.
5 out of 5 stars (145 Bewertungen)

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Inhaltsangabe

Nach einem schweren Unwetter steht das idyllische Ahrtal unter Wasser, doch für Sternekoch und Hobbydetektiv Julius Eichendorff kommt es noch schlimmer: Ihm wird eine Leiche buchstäblich vor die Füße geschwemmt. Der Mann ist ertrunken. Aber nicht im Wasser. Sondern in Sangri-Ahr, der neuen Spezialität des Tals. Schnell wird klar: Julius' Verstand muss diesmal schärfer als ein japanisches Messer sein, um dem raffinierten Täter das Handwerk zu legen.
©2014 Emons Verlag GmbH (P)2014 Emons Verlag GmbH

Das könnte Ihnen auch gefallen

Hörerbewertungen
Bewertung
Gesamt
  • 5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    120
  • 4 Sterne
    21
  • 3 Sterne
    3
  • 2 Sterne
    1
  • 1 Stern
    0
Sprecher
  • 5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    124
  • 4 Sterne
    7
  • 3 Sterne
    2
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    1
Geschichte
  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    94
  • 4 Sterne
    27
  • 3 Sterne
    9
  • 2 Sterne
    3
  • 1 Stern
    0

Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

Sortieren nach:
Filtern:
  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    4 out of 5 stars
  • Geschichte
    2 out of 5 stars

Wieder im Ahrtal

Typisch Henn/ von der Lippe. Sind im Gesetz der Serie. Gute Umsetzung, sprachlich wieder vielseitig

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars

wiedereinmal super

kurzweilige Geschichte, mit einem der besten Sprecher den man sich für diese Geschichten wünschen kann!

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Witzig, spritzig, emotional und spannend

Entweder sind Krimis sehr spannend oder lahm und manchmal emotional, meist aber geht der Trend in Richtung Horror, also an die Grenzen des ertragbaren.
Ganz anders hier. Ich habe selten so gelacht und mich über eine Geschichte gefreut. Aber nicht denken, das Ganze wäre ein Witz. Es ist ein Krimi und hat auch emotionalen Tiefgang. Man kann sich in die Figuren hineindenken und mitfühlen welche Nöte sie haben. Manchmal habe ich mich dabei erwischt, zu überlegen, wie ich in der Situation wohl reagiert hätte. Es steht fest, dass ich mir noch weitere Bücher von Julius Eichendorff anhöre.
Und Jürgen von der Lippe ist die perfekte Stimme. Kaum ein anderer könnte die Situationscomic so trocken und brilliant rüberbringen.

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

saugut

Sprecher ist genial. Geschichten von Henn auch. bin viel unterwegs ohne TV +schlafe gern damit ein.

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Kurzweilige Mordserie hinreißend in Szene gesetzt

Mein 91tes Audible Hörbuch und eines der besten. Jede Pointe und vielleicht mehr als dieser Krimi überhaupt beinhaltet zündet. Ausnahmslos jede der handelnden Figuren wurden durch Jürgen von der Lippe charmant in einen unverwechselbaren Charakter gegossen. Ich habe mich im Aartal ab dem ersten Kapitel heimisch gefühlt und meine Halsentzündung ohne langeweile überstanden.

  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars

Wieder sehr unterhaltsam

Ein spannender Krimi mit viel Lokalklorit, sprachlich hervorragend umgesetzt. Jürgen von der Lippe versteht es jede auch noch so feine Nuance des Dialekts und der handelnden Personen treffend umzusetzen. Schon das macht das Buch hörenswert.

  • Gesamt
    5 out of 5 stars

Ave Vinum

Sehr gelungener Krimi mit viel Witz und Humor.
Macht Lust auf weitere Krimis aus der Reihe Julius Eichendorf.