Jetzt kostenlos testen

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Bist du Amazon Prime-Mitglied?

Audible 60 Tage kostenlos testen

    Inhaltsangabe

    Die Geschichte eines politischen Ausnahmezustands.

    Eine Pandemie erschüttert die Welt. Von Anfang an verfolgten die Investigativjournalisten Katja Gloger und Georg Mascolo, wie ein Virus namens Sars-CoV-2 das Leben, wie wir es kannten, auf dramatische Weise veränderte. Sie erlangten exklusiven Zugang hinter die Kulissen der Politik, die trotz früher Warnungen so gut wie unvorbereitet getroffen wurde.

    Ihr Hörbuch deckt bisher unbeschriebene Zusammenhänge auf, anhand von Augenzeugenberichten und vertraulichen Dokumenten schildert es die Entscheidungen, Unsicher­heiten und Zweifel. Deutschland im Ausnahmezustand: von der kollektiven Verdrängung des Risikos bis zu Lockdowns und umstrittenen Lockerungen. Und sie wagen einen Blick in die Zukunft: Was lässt sich aus der Krise lernen?

    Ein Insiderbericht aus den Schaltzentralen der Macht - gelesen von Peter Lontzek.

    ©2021 Piper Verlag GmbH (P)2021 Hörbuch Hamburg HHV GmbH

    Das könnte dir auch gefallen

    Das sagen andere Hörer zu Ausbruch

    Bewertung
    Gesamt
    • 5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      56
    • 4 Sterne
      7
    • 3 Sterne
      1
    • 2 Sterne
      1
    • 1 Stern
      1
    Sprecher
    • 5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      55
    • 4 Sterne
      3
    • 3 Sterne
      3
    • 2 Sterne
      0
    • 1 Stern
      1
    Geschichte
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      49
    • 4 Sterne
      8
    • 3 Sterne
      2
    • 2 Sterne
      0
    • 1 Stern
      2

    Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

    Sortieren nach:
    Filtern:
    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Ein Lehrstück in Sachen Politik und Krisenbewältigung

    Ein Buch, das erklärt, einordnet und fair kritisiert, wo Kritik angebracht ist. Hochachtung! Ein Protokoll der Krise, das jedem zu empfehlen ist, der vermeintlich einfache Entscheidungen verlangt. Saubere Recherche, die unseren alltäglichen medialen Aufgeregtheiten eine sachliche Darstellung gegenüber stellt. Ein Sachbuch, das nachdenklich machen sollte. Unbedingt lesen!

    4 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Sehr interessant und spannend!

    Dieses Buch liest bzw. hört sich spannend wie ein Krimi, macht nationale und internationale politische Strukturen und Handlungsweisen in Bezug auf die Corona-Pandemie nachvollziehbar und vermittelt darüberhinaus viel interessantes Hintergrundwissen zu Viren und Pandemien. Ich empfehle es uneingeschränkt weiter!

    2 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars
    • VHU
    • 01.04.2021

    Fortsetzung folgt......?

    Denn es ist ja noch nicht vorbei! Hochinteressant, interne Einblicke zu bekommen. Zwar ist man selbst täglich mitten drin und live dabei, aber in der Tagespresse bekommt man doch nur kleine Ausschnitte des großen Ganzen serviert. Auch werden dem unerfahrenen Leser die Zusammenhänge oft nicht klar. Und man vergisst so schnell!!! Auch das habe ich für mich feststellen müssen, als ich dieses Buch gehört habe. Es war sehr interessant, Aufschluss-, und lehrreich. Vielen Dank dafür.

    2 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Sehr spannend!

    Uns allen geht die Pandemie ziemlich auf die Nerven. Alle hoffen, dass es bald vorbei ist. Diese Hörbuch aber macht es nochmal sehr spannend, die Geschichte der Pandemie zu hören. Sicher trägt auch der Sprecher (Peter Lontzeck) zu diesem packenden Hörerlebnis bei.

    2 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Gründliche Analyse der Pandemie

    Sehr umfassende Analyse der Pandemie und der Arbeit der deutschen Regierung. Aus meiner Sicht ausgewogen.

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      2 out of 5 stars
    • Sprecher
      3 out of 5 stars
    • Geschichte
      3 out of 5 stars

    Leider eindimensional

    Das Buch fängt vielversprechend an, ich freue mich auf vielschichtige und umfassende Berichterstattung über den Umgang mit der Pandemie. Leider bleiben die Autoren bei der Bekämpfung des Virus durch die Regierung stehen. Gewähren uns einen Blick durch das Schlüsselloch bei den Krisenmeetings von Bund und Länder. Ich hatte mir einen ganzheitlichen Blick gewünscht , was die Krise mit den Einwohnern macht. Was die Krise für Schüler , Lehrer, Kinder, Selbständige, Juristen , Journalisten usw. bedeutet. Welche Alternativen zur Krisenbewältigung gibt und gab es? Was lernen wir aus dieser Krisenbewältigung.Hier auch das Modell Schweden näher zu betrachten, wäre schön gewesen. Schweden hat in der Krise nicht besser oder schlechter abgeschnitten hat. Aber deutlich gelassener und mehr mit Geboten als Verboten arbeitend., transparent und volksnah.

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      1 out of 5 stars
    • Sprecher
      1 out of 5 stars
    • Geschichte
      1 out of 5 stars

    Fake News

    Hier werden Dinge als Fakten dargestellt, die mittlerweile einwandfrei Fake News waren. Bei diesem Thema sicherlich mehr als unpassend.

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      4 out of 5 stars
    • Geschichte
      1 out of 5 stars

    Langatmig, Langeeilig

    Leider sehr viel Text für relativ wenig neue Inhalte. Dadurch sehr langweilig dazu reichen auch max. 3 Std. Nicht lesenswert