Jetzt kostenlos testen

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Bist du Amazon Prime-Mitglied?

Audible 60 Tage kostenlos testen

    Inhaltsangabe

    Adam ist der erste Mensch. Er ist wirklich der erste, der die 184 Parsec lange Reise übersteht und noch seinem Namen kennt. Fuck! Was soll der Scheiß! Er hat bei dieser abgefahrenen Nummer nicht freiwillig mitgemacht! Sein Gastgeber, dieser Wichser, hat mit ihm, aufgrund diverser charakterlicher Besonderheiten, keine schlechtere Wahl treffen können. Die Geschichte über eine Reise... ähm... so ein Drecksding, das einen ganz woanders hinbringt.

    ©2020 Thariot (P)2020 Ronin Hörverlag

    Das sagen andere Hörer zu Arcurus Gate 1

    Bewertung
    Gesamt
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      29
    • 4 Sterne
      15
    • 3 Sterne
      4
    • 2 Sterne
      2
    • 1 Stern
      1
    Sprecher
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      39
    • 4 Sterne
      8
    • 3 Sterne
      1
    • 2 Sterne
      0
    • 1 Stern
      1
    Geschichte
    • 4 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      24
    • 4 Sterne
      12
    • 3 Sterne
      5
    • 2 Sterne
      5
    • 1 Stern
      3

    Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

    Sortieren nach:
    Filtern:
    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Top Sci-Fi

    Kann ich nur weiterempfehlen.
    Zum Sprecher: Ich habe schon viele Sprecher gehört und kannte diesen noch nicht, jedoch sind seine Sprachkünste und seine Stimmenvariabilität genial.
    Ich hoffe er wird die Fortsetzungen auch alle vertonen! Echt klasse,

    Zur Geschichte: Man muss kein Thariot Fanboy sein um diese tolle Geschichte zu mögen, klasse Charakterentwicklungen, schöner Plot und tolle "Welten". Und das alles in der Gegenwart, wobei die wirklich irrelevant ist. Das ganze hätte glaube ich auch in +- 50 Jahren funktioniert, wenn man nicht darauf besteht in einem Nebensatz Corona zu erwähnen und Trump zu beleidigen :-D. Also doch, hat sich allein dafür gelohnt es 2020 spielen zu lassen. Tolles Jahr, vermutlich das beste Jahr letztes Jahr...

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    übelst geil

    zu Anfang etwas schleppend aber dann absolut geil und wenn die Charaktere sich erstmal anfangen in der Handlung zu entwickeln wird es total episch und süchtig machend

    • Gesamt
      4 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      3 out of 5 stars

    Wenn man's mag ist's toll :-)

    Es ist einwenig anders, und wer die Art derben Humor mag, findet die Geschichte unterhaltsam. Ich mag das, bin mir aber sicher, dass die Sprache, die Charaktere und die naja Sience Fiction nicht für alle Liebhaber des Genres etwas ist.
    Muss man mögen - trifft es wohl am besten. Daher ist es sicher nicht uneingeschränkt zu empfehlen, aber beim reinhören wird schnell klar, ob das was für einen ist oder nicht. Die kurzweilige Unterhaltung lässt mich gern über ein paar Schwächen hinwegsehen bzw. hören.

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      4 out of 5 stars

    verrückt, komisch und etwas pervers

    wer "ernsthafte " s. -fiction erwartet, wird enttäuscht sein, Freunde des Schwarzen Humors kommen auf ihre Kosten. Habe es an zwei Abenden vergnügt durchgehört. Nichts für penible Gemüter die keinen Straßenjargon vertragen. Oder wie im Schlusswort: eine durchgeknallte Geschichte.

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      4 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Kurz aber oho

    Die vorkommenden Charaktere sind interessant und abwechslungsreich. Die Welt wirkt echt, aber dennoch sehr futuristisch.