Jetzt kostenlos testen

Aprilgewitter

Trettin-Trilogie 2
Autor: Iny Lorentz
Sprecher: Anne Moll
Serie: Trettin Trilogie, Titel 2
Spieldauer: 6 Std. und 44 Min.
4.5 out of 5 stars (163 Bewertungen)

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Inhaltsangabe

Ende des 19. Jahrhunderts: Glücklich und voller Hoffnung brechen Lore und Fridolin nach Berlin auf. Hier tritt Fridolin einen Posten in einem Bankhaus an und Lore eröffnet mit ihrer Freundin einen Modesalon. Doch bald muss sie erkennen, dass sie von den Damen der Gesellschaft geschnitten, ja dass ganz offensichtlich gegen sie intrigiert wird. Dann beginnt es auch noch in ihrer Ehe zu kriseln, denn Fridolin hat eine alte Bekannte wieder getroffen - die Besitzerin des Edelbordells Le Plaisir...
©2010 Lübbe Audio (P)2010 Lübbe Audio

Das könnte Ihnen auch gefallen

Weitere Titel des Sprechers

Hörerrezensionen

Bewertung

Gesamt

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    91
  • 4 Sterne
    49
  • 3 Sterne
    19
  • 2 Sterne
    4
  • 1 Stern
    0

Sprecher

  • 5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    92
  • 4 Sterne
    10
  • 3 Sterne
    4
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0

Geschichte

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    63
  • 4 Sterne
    24
  • 3 Sterne
    12
  • 2 Sterne
    3
  • 1 Stern
    0
Sortieren nach:
  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars

Tolle Geschichte!

Sehr tolle Geschichte, ich hätte mir etwas mehr Spannung gewünscht, da es doch sehr schnell gelöst wurde am Ende aber sonst wie immer toll!

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Tolle Geschichte

Auch dieses Hörbuch hat uns sehr gut gefallen. Sehr spannende Geschichte. Die Sprecherin hat jeder Figur seine Stimme und Charakter gegeben.Können wir nur weiterempfehlen.

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

lieblingshörbuch

spannend, dramatisch, romantisch,alles was es braucht um perfekt zu sein.kann man immer wieder gerne hören

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

TOP<br />

schöne Geschichte, super erzählt. Ich würde sie immer wieder Hören. Ist ein kauf wert, immer.

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Schöne Beschäftigung

Die Leserin entführt einen in eine andere Zeit wo noch andere sitten herrschten. Man entwickelt Sympathie für die Protagonisten und gelegentlich verschlägt es einem auch den Atem. Ich konnte lachen und weinen. Es hat großen Spaß gemacht mir dieses Buch anzuhören.

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Wunderbar

Wie immer ein wunderbares Hörerlebnis. Anne Moll liest die Geschichte von Iny Lorerentz so authentisch, dass ich von Beginn an abtauchen kann. Einfach nur SCHÖN!!!

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Einfach super

So kann Geschichte tatsächlich mit Leben gefüllt werden. Eine fesselnde, niemals langweilig werdenden Erzählung. Dank an die Frauen Lorenz und Moll

  • Gesamt
    5 out of 5 stars

nicht enttäuscht von Teil 2

Auch der zweite Teil der Triologie war fesselnd und entsprach meinen Erwartungen. Anne Moll ist es durch die Änderungen ihrer Stimme gelungen, dem Hörer die verschiedenen Charakterfiguren nahe zu bringen. Oft empfand ich unerträgliche Empörung über die Intrigen der feinen Berliner Gesellschaft und sehnte mich nach deren Bestrafung. Der Autorin und der Sprecherin ist es gelungen, einen richtigen Film im Kopf mitlaufen zu lassen, auf dessen Fortsetzung ich mich im Teil 3 freue.

  • Gesamt
    3 out of 5 stars

Gute Unterhaltung!

Leider nicht ganz so spannend wie der erste Teil, aber trotzdem sehr hörenswert!
Ich persönlich empfinde Anne Moll wie schon im ersten Teil als sehr angeneme Leserin! Bin auf Teil 3 gespannt!

  • Gesamt
    3 out of 5 stars

nette Story-schlechte Sprecherwahl!

die Geschichte ist ansich nicht schlecht, aber mir persöhnlich gefällt leider die Art des Sprechens der Erzählerin nicht.
Vor allem wenn sie männliche Stimmen spricht klingt es ganz furchtbar.
Es verging mir schon schnell die Lust am Zuhören, aber da ich wissen wollte wie es weitergeht schlug ich mich bis zum Ende durch.
Meine Meinung: Lieber das richtige Buch kaufen- denn die Geschichte ist wie gesagt ganz nett.