Jetzt kostenlos testen

Anatomie eines Skandals

Du willst deinem Ehemann glauben. Sie will ihn zerstören
Autor: Sarah Vaughan
Sprecher: Sabine Arnhold
Spieldauer: 13 Std. und 17 Min.
4.5 out of 5 stars (29 Bewertungen)
Regulärer Preis: 29,95 €
Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

Inhaltsangabe

Sophie ist glückliche Ehefrau des charismatischen Parlamentspolitikers James. Bis er ihr eine Affäre mit seiner Assistentin gesteht. Die ihn nun wegen Vergewaltigung verklagt. James leugnet und setzt auf die Loyalität des Premierministers, der ihm noch einen Gefallen schuldet. Staatsanwältin Kate sieht die Anklageschrift mit großem Interesse auf ihren Schreibtisch flattern. Aus Gründen, die in ihre Zeit in Oxford zurückreichen. Ein Prozess mit unerwartetem Finale stellt Loyalitäten auf den Prüfstand. Und verändert nicht nur Sophies und James' Leben...
 

>> Diese ungekürzte Hörbuch-Fassung wird Ihnen exklusiv von Audible präsentiert und ist ausschließlich im Download erhältlich.

©2019 Bastei Lübbe. Übersetzung von Ute Leibmann (P)2019 Lübbe Audio

Das könnte Ihnen auch gefallen

Hörerrezensionen

Bewertung

Gesamt

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    13
  • 4 Sterne
    12
  • 3 Sterne
    4
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0

Sprecher

  • 5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    21
  • 4 Sterne
    6
  • 3 Sterne
    0
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0

Geschichte

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    14
  • 4 Sterne
    9
  • 3 Sterne
    4
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0
Sortieren nach:
  • Gesamt
    3 out of 5 stars
  • Sprecher
    4 out of 5 stars
  • Geschichte
    3 out of 5 stars

Unterhaltsam, aber teils auch etwas zäh

Der beliebte, charmante und gutaussehende James ist Parlamentspolitiker und ist seit er denken kann immer auf der Gewinnerseite. In der Schule, im Studium, bei den Frauen, im Job... Keiner kann ihm etwas anhaben und er schafft alles, was er will und bekommt alles, was er will. Mit seiner Frau Sophie ist er seit der Studienzeit zusammen. Doch dann wird eine Affäre publik, die er mit einer seiner Angestellten hat. Bald darauf wird er wegen Vergewaltigung angeklagt.
Staatsanwältin Kate, die die Anklage vertritt, hat eine alte Rechnung mit James offen. Nach und nach gelangen immer mehr Details ans Licht die James und Sophies heile Welt immer mehr bedrohen...

Die Geschichte wird aus verschiedenen Perspektiven in verschiedenen Zeiten erzhählt. So setzt sich mehr und mehr ein Gesamtbild zusammen. Einiges war etwas vorhersehbar. Anderes war sehr überraschend.
Den Schreibstil mochte ich eigentlich gut. Dennoch gab es gerade am Anfang einige sehr zähe und langfädige Stellen. Manchmal waren einige Passagen zu detailliert beschrieben, da hätte man gut mehr in andere Passagen stecken können.

Die Geschichte ist aber von Anfang bis zum Schluss sehr unterhaltsam. Der Schluss hat mich ein wenig enttäuscht.
Etwas mehr Spannung hätte sein dürfen. Kann man hören, muss man aber nicht.