Jetzt kostenlos testen

Nach 30 Tagen 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb
Amazon Prime und Audible Logo

Bist du Amazon Prime-Mitglied?

Audible 60 Tage kostenlos testen

    Inhaltsangabe

    Anna ist neun Jahre alt, als die Reichstagswahl von 1933 einen Mann namens Adolf Hitler an die Macht bringt. Annas Vater ist nicht nur jüdischer Herkunft, er schreibt auch kritische Kommentare über den Mann, den viele ihren "Führer" nennen. Es wird Zeit, die Koffer zu packen und Berlin zu verlassen. Aber Annas Schmusetier, ein rosa Plüschkaninchen, bleibt zurück. Ihre Flucht führt Annas Familie erst in die Schweiz, dann nach Frankreich und schließlich nach England. In der Fremde nimmt nicht jeder die Heimatlosen freundlich auf...
    ©1973 Ravensburger Buchverlag Otto Maier GmbH (P)2010 Hörbuch Hamburg HHV GmbH

    Das könnte dir auch gefallen

    Das sagen andere Hörer zu Als Hitler das rosa Kaninchen stahl

    Bewertung
    Gesamt
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      319
    • 4 Sterne
      77
    • 3 Sterne
      26
    • 2 Sterne
      4
    • 1 Stern
      8
    Sprecher
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      272
    • 4 Sterne
      68
    • 3 Sterne
      13
    • 2 Sterne
      3
    • 1 Stern
      7
    Geschichte
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      264
    • 4 Sterne
      59
    • 3 Sterne
      26
    • 2 Sterne
      6
    • 1 Stern
      8

    Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

    Sortieren nach:
    Filtern:
    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Die Geschichte meiner Kinderzeit neu entdeckt

    Ich kenne das Buch aus meiner Kindheit und habe mich nun sehr gefreut, es nochmal als Hörbuch zu erleben. Schön gesprochen, toller Inhalt.

    Für diejenigen, die vom plötzlichen Ende überrascht wurden: es ist eine Trilogie. Die zwei Fortsetzungen scheinen aber nicht als Hörbuch vorhanden zu sein - schade. „Warten bis der Frieden kommt“ hätte ich nun gern gehört.

    6 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Welch tragisch schöne Geschichte gut gelesen

    Die Geschichte ist wunderbar erzählt auch mit den Akzenten. Sehr gut vorgetragen. Bravo. Sehr gut.

    2 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars

    Anna und der Antisemitismus

    Dieses Hörbuch macht betroffen. Mindestens genauso betroffen, wie die bloßen schrecklichen Fakten aus einem Geschichtsbuch. Es wird die Flucht einer jüdischen Familie aus Nazi-Deutschland geschildert. Die Stimme der Erzählerin ist authentisch und passt sehr gut. Das Hörbuch ist gewagt! Kann man den schrecklichen Ereignissen jener Zeit aus der Sicht eines Kindes gerecht werden? JA, und es ist meiner Ansicht nach gelungen und das schier unglaubliche wurde geschafft. Dabei ist die Geschichte nie schulmeisterlich oder langweilig. Sie ist lebendig und spannend erzählt. Die kleinen ganz persönlichen Erlebnisse des Mädchens wurden mit den umwälzenden politischen Ereignissen jener Zeit verknüpft, nicht krampfhaft sondern wie aus einem Guß. Fünf Sterne, mehr geht leider nicht.

    3 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Spannende Geschichte, leider nur der erste Teil

    Endlich mal die vollständige Geschichte gehört seit ich vor Jahren das stark gekürzte Buch in der Schule gelesen habe.
    Man kann sich die Umstände der damaligen Zeit sehr gut vorstellen.
    Die Sprecherin macht ihre Sache auch gut und gibt den Figuren jeweils persönliche Stimmen.

    Schade ist eigentlich nur das die weiteren Teile von Judith Kerr nicht auch verfügbar sind.

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Fantastisch

    Mindestens genauso schöne Bilder durch das tolle Vorlesen wie die im Film.

    Super sprecherin & eine Geschichte die das Herz wärmt.

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Bewertung zum buch

    das ganze buch war super. ich finds toll das man sowas veranstaltet ich Finde es der Hammer 5 Sterne!! für den sprecher

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Wunderbare Geschichte zum Nachdenken

    Ich fand die Geschichte gut. Doch leider konnten in Wirklichkeit nicht sehr viele in andere Länder flüchten.

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Wunderbar …

    Ganz wunderbares Buch für Kinder. Wir haben das als Familie gehört und beide Kinder waren begeistert und tief beeindruckt (6 und 11 Jahre). Auch die Erwachsenen fanden es sehr schön zu hören.

    • Gesamt
      4 out of 5 stars
    • Sprecher
      4 out of 5 stars
    • Geschichte
      3 out of 5 stars

    nettes Kinderbuch

    Die Geschichte ist wirklich gut erzählt, für Kinder und Jugendliche perfekt. Der Schluß ist leider zu abrupt, die Geschichte könnte man gern weitererzählen.

    • Gesamt
      4 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      4 out of 5 stars

    gutes Jugendbuch, mit toller Message

    Habe mir das Höbuch bis zum Schluß angehört. Die Dauer von knapp 6 Std. ist an sich ok.
    Die Sprecherin hat eine angenehme Stimme und gibt die Geschichte lebendig wieder.

    Ich bin eigentlich kein Fan von Geschichten aus der Zeit des 2. Weltkrieges, aber dieses Jugendbuch wurde mir empfohlen, daher gab ich ihm eine Chance und wurde nicht enttäuscht.

    Der Krieg wird nur am Rande erwähnt bzw. paar bestimmte Ereignisse aus Deutschland werden geschildert.
    Es geht in erster Linie um die Flucht der Familie und deren Alltagsprobleme in den neuen Ländern.

    Trotz der Wiedrigkeiten bleibt Anna stets positiv, neugierig und offen für neue Erfahrungen,
    was wirklich bemerkenswert und zugleich inspirierend ist.

    Diese Message zieht sich indirekt durch das gesamte Buch, nervt aber in keinster Weise !

    An mancher Stelle wird es etwas langatmig und gerade zum Ende hin, wirken manche Emotionen der Charaktere etwas unterkühlt, aber das ist mein persönliches Empfinden.

    Definitiv hörenswert :)