Regulärer Preis: 8,95 €

Details zum Angebot: Details zum Angebot:
  • 1 Hörbuch pro Monat
  • 30 Tage kostenlos testen
  • Dann 9,95 € pro Monat
  • Jederzeit kündbar
  • Unbegrenzt Audible Original Podcasts hören
ODER
Im Warenkorb

Inhaltsangabe

Ein sehr wertvoller rosa Diamant ist verschwunden, und ebenso ein mysteriöser Russe mit Wohnsitz in der Schweiz, der verdächtigt wird, ihn entwendet zu haben. Das Duo Allmen/Carlos soll ihn ausfindig machen, und die Spur führt von London über diverse schäbige Zürcher Außenquartiere zu einem Grandhotel im deutschen Ostseebad Heiligendamm, und zurück zum Gärtnerhaus der Villa Schwarzacker. Wo es bald sehr ungemütlich wird... Es wird also ernst: Der erste große Fall für "Allmen International Inquiries".
©2011 Diogenes Verlag AG (P)2011 Diogenes Verlag AG

Das könnte Ihnen auch gefallen

Hörerrezensionen

Bewertung

Gesamt

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    233
  • 4 Sterne
    198
  • 3 Sterne
    39
  • 2 Sterne
    6
  • 1 Stern
    2

Sprecher

  • 5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    193
  • 4 Sterne
    37
  • 3 Sterne
    6
  • 2 Sterne
    3
  • 1 Stern
    0

Geschichte

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    113
  • 4 Sterne
    90
  • 3 Sterne
    27
  • 2 Sterne
    7
  • 1 Stern
    1
Sortieren nach:
  • Gesamt
    3 out of 5 stars

Schöner Stil doch schwache Handlung

Der erste Allmen hat mir gut gefallen und so war der Nachfolger quasi ein Pflichtkauf. Wie immer schreibt Suter in wunderbar elaboriertem Stil und Gert Heidenreich spricht ruhig und angenehm. Inhaltlich lässt die Handlung rund um den rosa Diamanten jedoch zu wünschen übrig. Die Story lässt sich im Nachhinein problemlos in drei Sätzen wiedergeben und man fragt sich, wie man diese auf viereinhalb Stunden strecken kann, ohne dass ich als Hörer von der Fahne gegangen bin. Suter eben, wenn auch einer der Schwächsten.

7 von 7 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    4 out of 5 stars

Süffige Unterhaltung

Auch der zweite Fall von Martin Suters Protagonist Johann Friedrich Allmen besticht durch den lakonischen Schreibstil Suters, wunderbar sprachlich umgesetzt als Hörbuch. Charmant wird man von dem Hochstapler und Privatermittler in den Bann gezogen, der sich gerne in luxuriösen Kreisen bewegt. Unterstützt von seinem hintergründig humorvollen Butler Carlos. Wunderbar leichte und süffige Sommerunterhaltung mit Niveau. Ich freue mich bereits auf den dritten Fall.

5 von 5 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Graw
  • HH
  • 17.03.2012

Almen ist einfach spitze!

Nur ein klein wenig schwächer als der Vorgänger, aber immer noch absolut hörenswert. Der Sprecher ist grandios und dem sympathischen und ahnungslosen Privatdetektiv folgt man gerne. Spannend und amüsant!

2 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars

Grossartiger Roman

Martin Suter übertrifft sich immer wieder aufs Neue! Mit hoher Vorfreude habe ich sein neues Buch erwartet und wurde nicht enttäuscht. Dieses Mal war es sogar eine Vortsetzung des Vorgängers "Allmen und die Libellen", ein äusserst spannender Roman. Was mir ganz besonders an diesem Buch gefällt ist, dass man wieder in die dunklen Gassen der Schweiz schauen darf, mit der immer begleitenden Unsicherheit, ob es sich vielleicht nicht doch um eine wahre Geschichte handeln könnte. Unbedingt kaufen und sofort anhören!

2 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Brigitte
  • Dachau, Deutschland
  • 05.09.2011

Ein typischer Allmen

Ich habe mich sehr auf den neuen Allmen gefreut und wurde nicht enttäuscht. Der Spannungsbogen wurde gut aufgebaut und bis zu letzt gehalten. Kein Gehudel am Ende, wie man das oft hört.
Ein schönes spannendes Hörbuch mit nicht vorhersehbarem Ende, ein Genuß für kalte Herbsttage, ein Glas Rotwein dazu, und man kann den Fernseher einmotten.

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Thomas
  • Köln, Deutschland
  • 05.09.2011

Auf dem Weg zu einer richtig guten Krimi-Reihe

Schon der erste Band der "Allmen-Reihe" (bisher nur zwei) war spitze. Allmen und der rosa Diamant hat jetzt noch einmal zugelegt. Allmen, die herrlich schnöselige Hauptfigur, die man bestimmt nicht im Freundeskreis haben möchte, die es aber schafft, ein immenses Vermögen durch pure Verschwendungssucht durchzubringen, erhält ihren ersten großen Auftrag: Den rosafarbenen Diamanten zu finden. Der einzige Punkt, der nach diesem Buch für Frust sorgt: Auch dieses Hörbuch kann man nur einmal zum ersten Mal hören. Bleibt zu hoffen, dass der nächste Band schon in Arbeit ist.

2 von 3 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars
  • MJR
  • 18.02.2018

GROSSartig!

Ein sehr kurzweilig-launiges Buch ganz großartig von Gert Heidenreich gesprochen!
Eine 100%.ige Hörempfehlung!

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Tolle Kriminalroman Unterhaltungs Stunde

Ein perfekter Kriminalroman ist auch teil 2 Sprecher , Geschicht, alles kurtz gesagt toll stumme 6* Plus

  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars

Der 2. Allmen kommt fast an den ersten ran

Die Geschichte ist stimmig. Der erste Allmen war besser, dieser gefällt mir aber auch. :)
Wer den ersten Allmen gehört hat, wird auch diesen mögen.

  • Gesamt
    5 out of 5 stars

wie immer gut

Ich habe alle Martin Suter Bücher gelesen und finde dieses wie alle anderen sehr gut. Allmen und der rosa Diamant ist der zweite Teil der Allmen Reihe und ist noch besser als der erste Teil. Die Erzählstimme finde ich auch sehr gut, sie passt ausgezeichnet.

1 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich