Jetzt kostenlos testen

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Bist du Amazon Prime-Mitglied?

Audible 60 Tage kostenlos testen

    Inhaltsangabe

    When a local girl falls prey to a sadistic serial killer, Nashville homicide lieutenant Taylor Jackson and her lover, FBI profiler Dr. John Baldwin, find themselves in a joint investigation pursuing a vicious murderer.

    The Southern Strangler is slaughtering his way through the Southeast, leaving a gruesome memento at each crime scene – the prior victim’s severed hand.

    Ambitious TV reporter Whitney Connolly is certain the Southern Strangler is her ticket out of Nashville; she’s got a scoop that could break the case. She has no idea how close to this story she really is – or what it will cost her.

    As the killer spirals out of control, everyone involved must face a horrible truth – that the purest evil is born of private lies.

    Solve more cases with Taylor Jackson.
    ©2010 J.T. Ellison (P)2010 Brilliance Audio, Inc.

    Das könnte dir auch gefallen

    Das sagen andere Hörer zu All the Pretty Girls

    Bewertung
    Gesamt
    • 4 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      3
    • 4 Sterne
      1
    • 3 Sterne
      1
    • 2 Sterne
      0
    • 1 Stern
      1
    Sprecher
    • 5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      1
    • 4 Sterne
      0
    • 3 Sterne
      0
    • 2 Sterne
      0
    • 1 Stern
      0
    Geschichte
    • 5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      1
    • 4 Sterne
      0
    • 3 Sterne
      0
    • 2 Sterne
      0
    • 1 Stern
      0

    Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

    Sortieren nach:
    Filtern:
    • Gesamt
      1 out of 5 stars

    Langweilig, fade und vorhersehbar

    Leider kommt in diesem Hörbuch überhaupt keine Spannung auf. Es reihen sich zwar die Leichenfunde aneinander, aber das allein macht noch keine gute Story. Nach ca. 2/3 wußte ich, wer der Mörder war und überraschend war das Buch leider keine Sekunde lang.

    Hinzu kommt, daß die Leserin zwar angenehm ist, aber sie es nicht schafft die Charaktere so zu differnzieren, daß man einen Personen- bzw. Szenenwechseln mitbekommt.

    Wer ein wirklich spannendes Hörbuch will, sollte zu "Think of a Number" greifen.