Jetzt kostenlos testen

All I Believe

Autor: Alexa Land
Sprecher: Greg Tremblay
Spieldauer: 8 Std. und 48 Min.
4.5 out of 5 stars (6 Bewertungen)

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

Inhaltsangabe

Nico Dombruso has learned to keep the world at arm's length after being badly burned by his last relationship. Even so, he decides to let himself enjoy a summer fling while on vacation in Italy. It's just sex after all, so what's the harm?

He gets so much more than he bargained for when he meets gorgeous, mysterious art dealer Luca Caruso. The connection between them is undeniable, and for the first time in years, Nico starts to consider the possibility of trusting his tattered heart to someone again. But when a secret is revealed that shakes him to his core and threatens to tear his family apart, Nico runs, so far and so fast that no one, not even the man who was making him believe he could love again, might ever be able to reach him.

©2015 Alexa Land (P)2016 Alexa Land

Das könnte Ihnen auch gefallen

Hörerrezensionen

Bewertung

Gesamt

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    3
  • 4 Sterne
    2
  • 3 Sterne
    1
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0

Sprecher

  • 5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    5
  • 4 Sterne
    1
  • 3 Sterne
    0
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0

Geschichte

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    3
  • 4 Sterne
    2
  • 3 Sterne
    1
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0
Sortieren nach:
  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars

Ein Stern Abzug...

...für den kompletten Realitätsverlust, der mit dieser Serie einhergeht aber ansonsten ist es ein sehr kurzweiliges Buch.
Die Charaktere sind extrem attraktiv und liebenswert. Die Story, dass Nico und Luca sich bereits als Jungs am gleichen Brunnen getroffen haben, ist zuckersüß. Der Weg bis zum Happy ever after ist durchaus steinig und teilweise etwas überzogen aber man wünscht ihnen das Glück von Herzen.
Alles in allem ein großes Hörvergnügen - von Greg Tremblay extrem großartig gelesen. Jede Person hat eine eigene Tonalität. Man möchte wirklich nicht, dass er aufhört.
Ich würde mir sooo sehr wünschen, dass die vorangegangenen Teile der Serie auch noch von Greg Tremblay gelesen würde aber die Wahrscheinlichkeit dafür ist wohl nicht so groß...