Jetzt kostenlos testen

Kostenlos im Probemonat

Streame eine vielfältige Auswahl an Hörbüchern, Kinderhörspielen und Original Podcasts.
Wähle monatlich einen Titel aus dem Gesamtkatalog und behalte ihn.
9,95 € pro Monat nach 30 Tagen. Flexibel pausieren oder jederzeit kündigen.
Für 13,95 € kaufen

Für 13,95 € kaufen

Kauf durchführen mit: Zahlungsmittel endet auf
Bei Abschluss deiner Bestellung erklärst du dich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lese auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.
Amazon Prime und Audible Logo

Bist du Amazon Prime-Mitglied?

Audible 60 Tage kostenlos testen

    Inhaltsangabe

    Für sein Reich würde er alles tun. Doch für Persephone ist er sogar bereit, die Unterwelt aufzugeben.

    Persephone ist die Göttin des Frühlings, doch ihre Magie hat sich bis heute nicht gezeigt. Sie wählt daher den Weg einer Sterblichen, zieht für ihr Studium nach New Athens und hat endlich das Gefühl, in ihrem neuen Leben angekommen zu sein. Aber auf einer Party im Nevernight, dem angesagtesten Club der Stadt, begegnet sie dem geheimnisvollen Hades und verliert eine Wette gegen ihn. Ohne es zu wissen, hat sie einen schier unerfüllbaren Vertrag mit dem Gott der Unterwelt geschlossen: Sie muss Leben in seinem Reich erschaffen oder sie verliert ihre Freiheit für immer! Dabei steht sogar noch weit mehr auf dem Spiel, denn Hades hat längst auch von ihrem Herz Besitz ergriffen...

    Teil 1 der mitreißenden Hades&Persephone-Trilogie von Bestseller-Autorin Scarlett St. Clair.

    ©2022 LYX.audio (P)2022 LYX.audio

    Das könnte dir auch gefallen

    Das sagen andere Hörer zu A Touch of Darkness

    Nur Nutzer, die den Titel gehört haben, können Rezensionen abgeben.
    Gesamt
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      26
    • 4 Sterne
      13
    • 3 Sterne
      0
    • 2 Sterne
      1
    • 1 Stern
      0
    Sprecher
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      27
    • 4 Sterne
      8
    • 3 Sterne
      3
    • 2 Sterne
      2
    • 1 Stern
      0
    Geschichte
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      25
    • 4 Sterne
      12
    • 3 Sterne
      2
    • 2 Sterne
      1
    • 1 Stern
      0

    Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

    Sortieren nach:
    Filtern:
    • Gesamt
      4 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      4 out of 5 stars

    Anfang wirklich gut aber lässt zum Ende stark nach

    Ich dachte wirklich, dass dieses Buch eines meiner Lieblinge werden würde. Aber zum Ende hin ließ die Story doch wirklich stark nach. Ich habe nichts gegen Erotik, ganz in Gegenteil, aber wenn Stundenlang nichts anderes passiert, ist es irgendwann einfach zu viel. Es ging so weit, dass ich überlegt habe die Parts zu überspringen. Hoffentlich gibt es in dem zweiten Band etwas mehr Abwechslung.

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      4 out of 5 stars
    • Sprecher
      3 out of 5 stars
    • Geschichte
      4 out of 5 stars

    Kein Epos, aber nicht schlecht.

    Obwohl das Hörbuch gewisse Längen hat (in denen sich der Hörer recht uninteressante Dinge anhören muss, wie z.B. wenn Persephone ihren Alltag am Arbeitsplatz meistert und sich mit Freunden im Nachtclub unterhält, oder ihre Mutter ihr auf die Nerven geht), hat das Hörbuch doch so seine Momente, und kann immer dann punkten, wenn Hades ins Spiel kommt. Er ist schon ziemlich sexy und geheimnisvoll beschrieben. Leider verpufft ein gewisser Teil seiner mystischen Ausstrahlung, weil die Sprecherin hier nicht unbedingt die beste Wahl war. - Der Herr der Unterwelt klingt bei ihr manchmal wie ein älterer Gentleman, als wie ein heißer (ewig jung gebliebener) dunkler Gott.
    Fazit: Kein Epos, aber ganz unterhaltsam und romantisch.

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      4 out of 5 stars
    • Sprecher
      2 out of 5 stars
    • Geschichte
      4 out of 5 stars

    Gute Story, schlechte Betonung der Sprecherin

    Die Story ist interessant und hat mich gepackt, die Betonung der Sprecherin ist schrecklich... Sie macht die Story schnulzig und billig. Das hat mich das komplette Hörbuch lang gestört.
    Die Story ist gut, hat aber noch Luft nach oben.
    Die Naivität der Protagonistin ist manchmal nervig, aber nachvollziehbar (ist ja recht jung)