Unüberhörbar - Autoren geben ihre Hörbuchempfehlungen

Original Podcast unüberhörbar

Denis Scheck trifft ...

Autoren und Sprecher, die ihre besten Hörbuchempfehlungen preisgeben

Unüberhörbare Hörbuchempfehlungen


Was hört Frank Schätzing zum Einschlafen? Welche Werke bedeuten Juli Zeh die Welt? Gemeinsam streifen Denis Scheck und seine Gäste durch die Bibliotheken und Stimmen ihres Lebens.

Frank Schätzing

... zur ‚unendlichen Geschichte' und dem Gedankenstrom des 'Ulysses'.

Cornelia Funke

... empfindet eine tiefe Leidenschaft für das klingende Wort.

Ilja Trojanow

... ‚Über die Pflicht zum Ungehorsam gegen den Staat‘.

Juli Zeh

... von der Weite des Land Brandburgs bis zur Enge ‚Im Käfig‘.

Jörg Maurer

... verehrt die Stimme von Katharina Thalbach, sowie vertonte Briefwechsel.

Ranga Yogeshwar

... blickt in die Zukunft und hört manche Bücher lieber als sie zu lesen.

Jana Hensel

... nimmt Sie von der DDR mit nach ‚Montauk‘ und Hogwarts.

Andreas Fröhlich

... hat das gehört und vorgelesen, was die Fantasie anregen wird.

Sie wollen die neusten Empfehlungen nicht verpassen?

Hören Sie jede Woche einen neuen Autor im Interview mit Denis Scheck.

T. C. Boyle

… über die Liebe zur Architektur von Frank Lloyd Wright und den Freuden der Literatur.

Olga Grjasnowa

… lauscht ‚Pnin‘ während des Zugfahrens und vertieft sich in den ‚Lärm der Zeit‘.

Sven Regener

… mit ‚Tom Sawyer' in der ‚Wiener Straße' und Matthias Brandt auf ‚Raumpatrouille ‘.

Daniel Kehlmann

…, ‚Der Mentor‘ und ‚Der Mann ohne Eigenschaften‘.

Antje Ravik Strubel

… findet Literatur spannend, bei der man nicht sofort weiß, wo man steht.

Jan Wagner

… driftet Wort für Wort von Vers zu Vers.

Bettina Böttinger

… über Urlaube im ‚Hotel Laguna‘ und Albträume im ‚Goldenen Handschuh‘.

Thomas Hettche

…meint, dass ein guter Sprecher den Text im Hörbuch neu erfindet.