Richard Brox

Richard Brox

Literatur-Preisträger Richard Brox wurde 1964 in Mannheim geboren. Er kam früh, mit fünf, in das erste Heim und durchlief danach eine «Heimkarriere», flüchtete vor sexuellen Übergriffen, verweigerte die Schule, galt als schwererziehbar. Nach einem Drogenentzug Ende der 80er Jahre verbrachte er 30 Jahre auf der Straße. Derzeit wohnt er in Köln. Brox ist Blogger, Bürgerrechtler und Speaker für Obdachlose Menschen in Deutschland. Am 05. Dezember 2020 bekam Brox in Taiwan für "Kein Dach über dem Leben" den Literaturpreis "Open Book Award" für das beste fremdsprachige Sachbuch im Jahr 2020 verliehen. Dirk Kästel ist Journalist, Gründer und Vorstandsvorsitzender des Vereins Kunst hilft geben für Arme und Wohnungslose in Köln e.V. Er lebt in Bergisch-Gladbach. Albrecht Kieser gehörte lange zum Kollektiv des Rheinischen Journalistenbüros und arbeitet heute als freiberuflicher Autor hauptsächlich für den Hörfunk. Er lebt in Köln. Foto: © Tim Ilskens https://helmutrichardbrox.blogspot.com/

Mehr lesen Weniger lesen

Bestseller

Dein erstes Hörbuch ist kostenlos


Neu bei Audible?

Dein erstes Hörbuch geht auf uns
Einfach mit Amazon-Konto anmelden
Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

Sind Sie Autor?

Helfen Sie uns unsere Autor-Seiten zu verbessern indem Sie Ihre Bibliographie aktualisieren. Gerne können Sie uns auch ein neues oder aktuelles Bild und Ihre Biographie zukommen lassen.