Alexandra Helmig

Alexandra Helmig

Biografie 1994-95 Französisch-Studium an der Sorbonne in Paris 1995-96 Ausbildung an der École de Maquillage Artistique Avant-Scène in Paris 1996-99 Ausbildung am Hamburger Schauspielstudio, ZBF Bühnenreifeprüfung Noch während der Ausbildung spielte sie an den Hamburger Kammerspielen neben Mehmet Kurtulus in "Wilde Liebe", wurde von Ulrich Tukur für die Rolle der Lillian aus "Die Drei von der Tankstelle" für das Altonaer Theater entdeckt und begann ihre Fernsehkarriere in der erfolgreichen ZDF Serie "Freunde fürs Leben". Seither wirkte Alexandra Helmig in diversen Filmen und Fernsehspielen mit, u.a. als Freundin von Christoph M.Ohrt in dem erfolgreichen Sat.1 Film "Ein Teufel für Familie Engel". 2002 Teilnahme am MANUSKRIPTUM (Seminar für kreatives Schreiben) an der Ludwig-Maximilians-Universität München 2004 Einladung zu den Werkstatttagen der Eckenroth Stiftung für Bühnenautoren 2006 Auswahl des Theaterstücks LEILA SURANA für die Autorentheatertage des Thalia Theaters Hamburg 2007 Einladung mit dem Theaterstück ODER ARGENTINIEN zu den Werkstatttagen des Wiener Burgtheaters in Zusammenarbeit mit dem Deutschen Literaturfonds e.V. 2008 Uraufführung des Theaterprojekts DIE DEUTSCHE MUTTER in der Muffathalle München, für das Alexandra Helmig mehrere "hundsgemeine, witzige Monologe über die weibliche Infantilisierung auf dem Spielplatz" (SZ) schrieb und spielte 2008 Förderpreis der Landesbühnen für das Konversationsstück ODER ARGENTINIEN 2009 Teilnahme am Scriptwriting Programm der New York Film Academy 2010 Uraufführung ODER ARGENTINIEN am Theater Hof und Einladung zu den 28. Bayrischen Theatertagen 2010 Mitglied der JURY für den Nachwuchs Förderpreis des Fünf Seen Filmfestivals Auszeichnungen 2015 Nominierung für den Kinder-Medien-Preis "Der Weiße Elefant" für die App "Milli. Kleine Schnecke, große Welt" 2015 Kinder-Medien-Preis "Der Weiße Elefant" für die App "Die große Wörterfabrik" 2014 Dritter Platz beim Coburger Forum für Junge Autoren mit dem Theaterstück LEILA SURANA 2013 Teilnahme am Autorenseminar "Jugendroman" im Literaturarchiv Sulzbach Rosenberg und Literaturhaus München 2010 Einladung zu den 28. Bayerischen Theatertagen mit dem Theaterstück ODER ARGENTINIEN 2008 Förderpreis der Landesbühnen für ODER ARGENTINIEN 2007 Einladung zu den Werkstatttagen des Wiener Burgtheaters mit dem Theaterstück ODER ARGENTINIEN 2007 Bronze Award, Filmfestival in Rostock für die Darstellung in DER UNBEKANNTE 2006 eingeladen mit dem Theaterstück LEILA SURANA zu den Autorentheatertagen des Thalia Theaters 2000 Roswitha-Ring für die Darstellung der "Alberta" in ALBERTA EMPFÄNGT EINEN LIEBHABER von Birgit Vanderbeke Engagement Seit 2008 Mitglied im Kuratorium der Lesefüchse e.v., München Gründerin des gemeinnützigen Kinderkunsthauses in München Veröffentlichungen 2015 Lua und die Zaubermurmel, mixtvision Verlag 2007 Kosmo & Klax - Alle Geschichten zum Erleben, mixtvision Verlag 2009 Kosmo & Klax - ABC Geschichten zum Erleben, mixtvision Verlag

Mehr lesen Weniger lesen

Bestseller

Ihr erstes Hörbuch ist kostenlos


Neu bei Audible?

Ihr erstes Hörbuch geht auf uns
Einfach mit Amazon-Konto anmelden
Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

Autoren, die Ihnen gefallen könnten

Sind Sie Autor?

Helfen Sie uns unsere Autor-Seiten zu verbessern indem Sie Ihre Bibliographie aktualisieren. Gerne können Sie uns auch ein neues oder aktuelles Bild und Ihre Biographie zukommen lassen.