Todesherz Hörbuch von Karen Rose
Wir haben eine für Screen-Reader optimierte Seite erstellt. Um die Barrierefreiheit unserer Seite für Sie zu verbessern, bieten wir Ihnen eine einfacher zu navigierenden Seite an. Diese finden Sie unter der Web-Adresse www.audible.de/access.
Todesherz | [Karen Rose]

Todesherz

Regulärer Preis:27,95 €
  • Wie funktioniert's?
    • 1 Hörbuch pro Monat
    • Drei Monate 4,95 € pro Monat, danach 9,95 €
    • Nach drei Monaten jederzeit kündbar
    • Mit Gefällt-mir-Garantie
  • - oder -

Your Likes make Audible better!

'Likes' are shared on Facebook and Audible.com. We use your 'likes' to improve Audible.com for all our listeners.

You can turn off Audible.com sharing from your Account Details page.

OK

Beschreibung

Die erfahrene Gerichtsmedizinerin Lucy Trask ist einiges gewohnt. Doch der Anblick dieser verstümmelten Leiche schockiert selbst sie: Finger und Zunge wurden fachmännisch entfernt, das Herz herausgerissen. Nur wenig später findet Lucy in ihrem Wagen ein grauenvolles Paket, darin: ein blutiges Herz. Detective J. D. Fitzpatrick vermutet einen persönlich motivierten Rachefeldzug. Doch wer könnte solchen Hass auf die attraktive Gerichtsmedizinerin haben?

©2012 Knaur (P)2012 Lübbe Audio

Hörerrezensionen

Bewertung

3.9 (184 )
5 Sterne
 (71)
4 Sterne
 (63)
3 Sterne
 (25)
2 Sterne
 (11)
1 Stern
 (14)
Gesamt
4.2 (30 )
5 Sterne
 (15)
4 Sterne
 (8)
3 Sterne
 (5)
2 Sterne
 (1)
1 Stern
 (1)
Geschichte
4.4 (31 )
5 Sterne
 (16)
4 Sterne
 (11)
3 Sterne
 (3)
2 Sterne
 (1)
1 Stern
 (0)
Sprecher
Sortiert nach:
  •  
    jellybelly7379 Spenge, Deutschland 24.06.2012
    jellybelly7379 Spenge, Deutschland 24.06.2012
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    32
    Bewertungen
    Rezensionen
    235
    7
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    "......"

    Ich finde die Geschichte an sich eigentlich ganz gut gemacht. Leider kann ich meiner Vorrednerin nicht ganz widersprechen,zwischendurch denkt man echt,man hätte sich einen Softporno runtergeladen. An der Sprecherin habe ich nichts auszusetzen, ich finde sie macht ihre Sache gut. Schließlich hat sie das Buch nicht geschrieben und setzt es nur um. Ich würde mir auf jeden Fall wieder ein Hörbuch mit der Sprecherin anhören wollen. Aber macht euch selber ein Bild :o).

    5 von 6 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Meike Lünen, Deutschland 25.06.2012
    Meike Lünen, Deutschland 25.06.2012
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    6
    Bewertungen
    Rezensionen
    1
    1
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    "richtig gut!!"

    Das hörbuch ist echt spannend und gut geschrieben! Die Geschichte ist auch zwischenzeitlich nicht langweilig ! Ich konnte echt nicht mehr aufhören. Habe es überall mithingenommen und wollte unbedingt wissen wie es weiter Geht! Die Geschichte ist übersichtlich und strukturiert!
    Bis zum Schluss kann man spekulieren wer der Mörder ist!
    Die Leserin macht es echt gut! Bringt die Spannung gut rüber!
    Hat sich gelohnt !!

    7 von 9 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Christiane Eckernförde, Deutschland 15.07.2012
    Christiane Eckernförde, Deutschland 15.07.2012
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    445
    Bewertungen
    Rezensionen
    251
    82
    Mir folgen
    Ich folge
    25
    0
    Gesamt
    "süßlich"

    Man muss die Beurteilung in zwei Gebiete trennen.
    1. Der eigentliche Plot, der durchaus fesselnd ist und die zwielichtige Moral in einer amerikanischen Kleinstadt aufs Korn nimmt. Der Mord , den alle irgendwie decken.
    2. Die Personen, die mit der Ermittlung der Folgetat in der Jetztzeit betraut sind.
    Sie sind unterirdisch und bedienen JEDES Klischee. Die Schöne, Gute, die sich selber für total minderwertig hält und der große, starke Polizist.... Ja , man weiß, wo das endet.
    Wenn man allerdings über diese Episoden der Geschichte hinwegsieht, die einen süßlich zukleistern, ist das Buch durchaus spannend. Mehr aber auch nicht.
    Die Sprecherin gibt ihr Bestes, aber was soll sie daraus mehr machen?
    Ich höre nicht so gern Frauenstimmen beim Lesen, aber ich empfand sie als präzise und pointiert, auch wenn die schnulzigen Abschnitte mir zu soft waren.

    1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Yvonne Dormagen, Deutschland 11.08.2012
    Yvonne Dormagen, Deutschland 11.08.2012
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    2
    Bewertungen
    Rezensionen
    13
    4
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    "große Enttäuschung - grottenschlecht"

    Selten war ich von einem Hörbuch so enttäuscht wie von diesem. Es beginnt damit, dass nicht nur die Hauptdarsteller alle Namen haben, die wörtlich ausgesprochen mit einem i enden: Lucy, JD (gesprochen Jadie) und Sandy. Nervt kolossal, wenn man sich nach einigen Tagen wieder "einhören" möchte. Die Handlung wird durch Beschreibungen von verschiedenen Folter-Methoden versucht spannend zu halten. Die Story wird extrem duch detaillierte Beschreibungen von Nichtigkeiten in die Länge gezogen. Die Dialoge sind extrem flach und nichtssagend. Die Sprecherin versucht durch verschiedenen Betonungen aus diesem Schund einen spannenden Geschichte zu machen. Dies geht leider völlig daneben. Stimme und Geschichte passen einfach nicht zusammen. Fazit: auf keinen Fall empfehlenswert.

    2 von 3 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    heike düren, Deutschland 20.06.2012
    heike düren, Deutschland 20.06.2012
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    14
    Bewertungen
    Rezensionen
    1
    1
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    "Grauenvoll"

    GANZ ganz grauenhaft gesprochen, hört sich an wie eine viertklassige Softporno-Lesung, so schlimm, nie wieder!!

    14 von 25 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    carina Gars Bahnhof, Deutschland 07.09.2013
    carina Gars Bahnhof, Deutschland 07.09.2013
    Bewertungen
    Rezensionen
    13
    1
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "tolle geschichte, würde immer gerne mehr lesen"

    ich finde es toll das die geschichte so verzwickt ist und mann garnicht auf hören will zu lesen weil es immer spannend bleibt.


    0 von 0 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Tina Berlin, Deutschland 18.12.2012
    Tina Berlin, Deutschland 18.12.2012
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    1
    Bewertungen
    Rezensionen
    1
    1
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    "Ganz furchtbar"

    Ich schreibe hier eigentlich nie Rezensionen, aber hierfür musste ich mich dann doch bemühen. Ich habe noch nie etwas Schlimmeres gehört. Das Buch strotzt nur so von Klischees und auch seltsame patriotische Anspielungen sind zuhauf vorhanden. Außerdem werden am Anfang immer Andeutungen gemacht auf Vergangenes oder Zukünftiges, was nur nervt, weil es einfach zu viel ist. Man hat das Gefühl, man versteht gar nicht was Sache ist, als hätte man vorher eine Folge verpasst, was aber nicht der Fall zu sein scheint. Außerdem nerven mich persönlich die erotischen Anspielungen. Ich habe beim ersten Mal nach 46 Minuten aufgehört zu hören, nun habe ich nach zwei Stunden aufgehört. Da ist mir meine Zeit zu schade.

    1 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Shanondoah 27.07.2012
    Shanondoah 27.07.2012

    shanondoah

    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    62
    Bewertungen
    Rezensionen
    32
    29
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    "...leichte krimi-kost..."

    natürlich wird hier jedes klischee bedient.
    sicher kein "high end"-werk, aber man kann das schon mal hören.
    sicher nichts für "harte jungs".
    für alle die, die auch mary higgins clark mögen oder im wartezimmer beim arzt die bunte oder gala lesen...
    kurzweilige, leichte kost. und mit 20 stunden viel hörbuch fürs geld.

    0 von 0 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Renate Köln, Deutschland 10.09.2012
    Renate Köln, Deutschland 10.09.2012
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    12
    Bewertungen
    Rezensionen
    47
    10
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    "Ein Reinfall"

    Das war mein erstes und warscheinlich letztes Buch von der Autorin.
    Hätte ich doch auf die kritischen Rezenzionen gehört! So viele Klisches in einem Buch!
    Die Geschichte als solches ist nicht schlecht. Aber die Umsetzung.
    Die Sprecherin bemüht sich wirklich, aber den Inhalt des Buches kann sie natürlich nicht verändern.

    0 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Patrick Schwyz, Schweiz 17.08.2012
    Patrick Schwyz, Schweiz 17.08.2012
    Bewertungen
    Rezensionen
    1
    1
    Gesamt
    "Gänsehautfeeling"

    Todesherzen von Karen Rose hat mich bis zur letzten Sekunde in den Bann gezogen. Das Buch ist toll geschrieben und wird von Sabina Godec eben so vorgetragen. Für Leute die auf Gänsehautfeeling stehen, kann ich es wirklich nur empfehlen...

    0 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  • Anzeigen: 1-10 von 15 Ergebnissen ZURÜCK12WEITER

    Leider liegen hier noch keine Rezensionen vor.

Missbrauch melden

Entspricht diese Rezension nicht unseren Richtlinien für Rezensionen oder ist in anderer Weise unzumutbar und sollte deshalb von unserer Website entfernt werden? Dann klicken Sie bitte auf "Bei Audible melden".

Abbrechen

Vielen Dank!

Wir werden die Rezension prüfen und das Nötige veranlassen.