Wir haben eine für Screen-Reader optimierte Seite erstellt. Um die Barrierefreiheit unserer Seite für Sie zu verbessern, bieten wir Ihnen eine einfacher zu navigierenden Seite an. Diese finden Sie unter der Web-Adresse www.audible.de/access.
Stimmen (Beatrice Kaspary 3) Hörbuch

Stimmen (Beatrice Kaspary 3)

Regulärer Preis:15,95 €
  • Details zum Angebot:
    • 1 Hörbuch pro Monat
    • 30 Tage kostenlos testen
    • Dann 9,95 € pro Monat
    • Jederzeit kündbar
  • - oder -

Inhaltsangabe

Ein junger Arzt wird tot im Behandlungsraum einer Psychiatrie gefunden. Auf seiner Brust sind kunstvoll bunte Plastikmesser drapiert, und in seinem Hals steckt eine Stahlschiene. Doch schnell stellt sich heraus, dass der Mann bereits tot war, bevor er von dem Metall durchbohrt wurde. Den Kommissaren Beatrice Kaspary und Florin Wenninger bleibt nichts anderes übrig: Sie müssen alle Personen auf der Station befragen.

Doch die Ärzte sind nicht sehr redselig und die Patienten schwer gestört. In dieser bedrückenden Atmosphäre eskalieren die Gefühle, nicht nur die der Patienten, sondern auch die zwischen Florin und Beatrice. Dann stirbt eine Patientin...

©2015 Rowohlt Verlag GmbH, Reinbek bei Hamburg. "Stimmen" von Ursula Poznanski ist im Wunderlich Verlag erschienen (P)2015 Argon Verlag GmbH, Berlin

Hörerrezensionen

Bewertung

4.4 (114 )
5 Sterne
 (55)
4 Sterne
 (45)
3 Sterne
 (13)
2 Sterne
 (1)
1 Stern
 (0)
Gesamt
4.2 (104 )
5 Sterne
 (44)
4 Sterne
 (44)
3 Sterne
 (13)
2 Sterne
 (3)
1 Stern
 (0)
Geschichte
4.7 (104 )
5 Sterne
 (73)
4 Sterne
 (26)
3 Sterne
 (5)
2 Sterne
 (0)
1 Stern
 (0)
Sprecher
Sortiert nach:
  •  
    Ute Heppenheim, Deutschland 06.04.2015
    Ute Heppenheim, Deutschland 06.04.2015

    Ein Leben ohne Hörbücher ist möglich, aber sinnlos.

    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    1638
    Bewertungen
    Rezensionen
    223
    223
    Mir folgen
    Ich folge
    304
    8
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Sehr gute Fortsetzung der Reihe"

    Nach “Fünf” und “Blinde Vögel” war ich sehr gespannt auf den neuen Krimi mit den beiden Ermittlern Kaspary und Wenninger. Dieses Mal spielt die Story in einer Psychiatrie, in der ein Arzt ermordet aufgefunden wurde. Das Umfeld, in dem das Ermittlerduo ihre Nachforschungen anstellen müssen, ist alles andere als gesprächig. Die meisten Patienten sind nicht in der Lage, klare Auskünfte zu erteilen und die Ärzteschaft schweigt ebenfalls lieber, als dass sie hilfreich wären. Doch Kaspary ist nicht nur eine gute Zuhörerin, nein sie kann auch sehr gut beobachten. Und dies bringt sie letztendlich auf die Lösung des Falles.

    “Stimmen” empfand ich wieder als einen sehr guten Krimi, der jedoch nicht ganz so rasant los rast, wie die beiden Vorgänger. Nichtsdestotrotz fand ich die Sisyphos-Arbeit, durch die sich Beatrice zusammen mit ihrem Kollegen Florin kämpft, sehr interessant. Das Ende kam vielleicht nicht völlig überraschend, man ahnte schon, wohin es vermutlich führen würde, trotzdem fand ich es gut und schlüssig.

    Auch der Einbau des Privatlebens von Beatrice Kaspary hat mir gut gefallen. Es war nicht zu dominant und doch ein sehr wichtiger Teil des Gesamtbildes.

    Von “Stimmen” war ich nicht ganz so begeistert, wie von den beiden ersten Teilen, und doch war es eine kurzweilige Krimiunterhaltung.

    Andrea Sawatzki wächst mir immer mehr ans Herz als Hörbuchsprecherin. Sie hat das wieder toll gemacht.

    2 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Anna Pietzke 22.09.2016
    Anna Pietzke 22.09.2016
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    1
    Bewertungen
    Rezensionen
    47
    2
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Die Bücher davor waren wesentlich besser!"

    war ganz nett ... seichter krimi ... a. sawatzki macht mehr daraus als es ist.

    0 von 0 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    BrokenLullaby Bad Vilbel, Deutschland 16.08.2016
    BrokenLullaby Bad Vilbel, Deutschland 16.08.2016

    23, weiblich, aus Hessen :) Genretechnisch höre ich bunt gemischt; meist jedoch Thriller, Urban-Fantasy und Dystopien.

    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    34
    Bewertungen
    Rezensionen
    106
    79
    Mir folgen
    Ich folge
    2
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Gerne einen 4. Teil!"

    Ich höre nach und nach alle Werke von Frau Poznanski und wurde bisher nie enttäuscht.
    Hierbei handelt es sich um die Reihe von Ermittlerin Beatrice Kaspary, deren Fälle immer etwas ungewöhnlich sind, aber umso interessanter.
    Dieses Mal gibt es eine Mordserie in einer Psychatrie und die einzige eventuelle Zeugin ist eine psychisch kranke patientin, welche nicht spricht.
    Nebenher schlängelt sich die von außen sehende Liebe von Beatrice und Florin, welche nun langsam zueinander finden. Im gegenzug aber der aufgeregte Exmann, welcher Beatrice immer wieder Vorwürfe macht dass sie nicht für ihre Kinder sorgen würde.
    Aufgrund dieser beiden Nebenhandlungen bin ich aber umso erfreuter falls ein 4. Teil kommen würde, denn ich würde gerne wissen wie sich das entwickelt.
    Die Hauptgeschichte an sich war recht spannend und lies eigene Spekulationen zu. Den Täter hatte ich allerdings schnell gefunden, aber Frau Poznanski hat es geschafft mich immer wieder zweifeln zu lassen, sodass ich dann doch nicht mehr sicher war.
    Frau Swatzki als Sprecherin ist ebenfalls eine gute Wahl.

    0 von 0 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Nicol G. 20.02.2016
    Nicol G. 20.02.2016
    Bewertungen
    Rezensionen
    1
    1
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Einfach super! Kann garnicht genug davon bekommen!"

    Durch die Stimme ist man voll dabei und gefesselt! Wenn das Hörbuch vorbei ist sehne ich mich schon nach dem nächsten Teil!

    0 von 0 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Angela 25.04.2015
    Angela 25.04.2015
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    23
    Bewertungen
    Rezensionen
    9
    9
    Mir folgen
    Ich folge
    1
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Konstruiert und nicht spannend."

    Es hat mir nicht gefallen. Langatmig und eine unglaubwürdig e Geschichte. Die Sprecherin war sehr gut.


    Hatte mir mehr davon versprochen

    0 von 0 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

Missbrauch melden

Entspricht diese Rezension nicht unseren Richtlinien für Rezensionen oder ist in anderer Weise unzumutbar und sollte deshalb von unserer Website entfernt werden? Dann klicken Sie bitte auf "Bei Audible melden".

Abbrechen

Vielen Dank!

Wir werden die Rezension prüfen und das Nötige veranlassen.