Wir haben eine für Screen-Reader optimierte Seite erstellt. Um die Barrierefreiheit unserer Seite für Sie zu verbessern, bieten wir Ihnen eine einfacher zu navigierenden Seite an. Diese finden Sie unter der Web-Adresse www.audible.de/access.
Mord ist ihre Leidenschaft (Eve Dallas 06) Hörbuch

Mord ist ihre Leidenschaft (Eve Dallas 06)

Regulärer Preis:20,95 €
  • Details zum Angebot:
    • 1 Hörbuch pro Monat
    • 30 Tage kostenlos testen
    • Dann 9,95 € pro Monat
    • Jederzeit kündbar
  • - oder -

Inhaltsangabe

Eine erfahrene Polizistin kann wenig erschüttern. Doch diese Mordserie ist selbst für Lieutenant Eve Dallas ein Grenzfall. Nicht nur, dass der Täter besonders grausam vorgeht - die Spuren führen außerdem direkt in Eve Dallas' Haus: Ist der Butler ihres Mannes Roarke etwa ein Mörder? Eve kann das nicht glauben und stellt eine drängende Frage: Was geschah damals vor zehn Jahren? Allerdings ist irgendjemand eher bereit zu töten, als ihr eine Antwort zu geben...

>> Diese ungekürzte Hörbuch-Fassung wird Ihnen exklusiv von Audible präsentiert und ist ausschließlich im Download erhältlich.

Die Sprecherin:
Die Schauspielerin Tanja Geke, geboren 1971 in Berlin, ist bekannt aus der TV-Serie "Dr. Sommerfeld - Neues vom Bülowbogen". Ihre warme, ausdrucksvolle Stimme leiht sie u.a. Kate Hudson und Scarlett Johansson. Zudem arbeitet sie als Sängerin.

Die Autorin:
J. D. Robb ist das Pseudonym der international höchst erfolgreichen Autorin Nora Roberts. Durch einen Blizzard entdeckte Nora Roberts ihre Leidenschaft fürs Schreiben: Tagelang fesselte 1979 ein eisiger Schneesturm sie in ihrer Heimat Maryland ans Haus. Um sich zu beschäftigen, schrieb sie ihren ersten Roman. Zum Glück - denn inzwischen zählt Nora Roberts zu den meistgelesenen Autorinnen der Welt. Unter dem Namen J.D. Robb veröffentlicht sie seit Jahren ebenso erfolgreich Kriminalromane. Auch in Deutschland sind ihre Bücher von den Bestsellerlisten nicht mehr wegzudenken.

Copyright (c) und (p) der deutschsprachigen Audiofassung 2009 by Audible GmbH

Kritikerstimmen

Die andere Seite der Nora Roberts, gefährlich, rasant, romantisch: Härteste Polizeiarbeit und leidenschaftliche Liebe - gewürzt mit wunderbarem Humor!
--Publishers Weekly

Hörerrezensionen

Bewertung

4.6 (463 )
5 Sterne
 (308)
4 Sterne
 (120)
3 Sterne
 (28)
2 Sterne
 (6)
1 Stern
 (1)
Gesamt
4.7 (197 )
5 Sterne
 (146)
4 Sterne
 (43)
3 Sterne
 (5)
2 Sterne
 (3)
1 Stern
 (0)
Geschichte
4.9 (203 )
5 Sterne
 (186)
4 Sterne
 (16)
3 Sterne
 (1)
2 Sterne
 (0)
1 Stern
 (0)
Sprecher
Sortiert nach:
  •  
    Andrea - Buechereule.de 25.09.2009

    “Ich lese und höre sehr viel. Ihr findet mich hier und in meinem Bücherforum www.buechereule.de. Ich freue mich auf eure Hörbuch-Tipps.

    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    2133
    Bewertungen
    Rezensionen
    141
    134
    Mir folgen
    Ich folge
    39
    0
    Gesamt
    "Krimi in der Zukunft - Teil 6"

    Eve Dallas erste Leiche in diesem Fall ist so grauenvoll zugerichtet, dass sogar eine erfahrene Polizistin wie Eve hier an ihre Grenzen gerät. Schon bald stellt sich heraus, dass ein Serienkiller sein Unwesen treibt. Und es kommt noch schlimmer: Die Spuren führen in Eves Zuhause! Fest steht, dass der Mörder in der dunklen und längst verdrängten Vergangenheit ihres Mannes herumwühlt und Verbindungen herstellt, die zu immer mehr Todesfällen führen. Summerset, Roarkes Butler, ist der Hauptverdächtige, und es sieht sogar so aus, als ob ihr Mann Roarke die Finger im Spiel hat.

    Eve und Roarke müssen als Ehepaar bis an ihre Grenzen und darüber hinaus gehen und auch die Beziehung zwischen Eve und Summerset wird bis aufs Äußerste strapaziert. Eve kann Summerset zwar nicht ausstehen, aber sie ist von seiner Unschuld überzeugt. Doch kann sie seine Unschuld auch beweisen? Sie muss ebenfalls in Roarkes Vergangenheit eintauchen, um weitere Todesfälle zu vermeiden, ein Wettlauf mit der Zeit beginnt...

    Dieser Fall ist unglaublich spannend, ich war direkt von der ersten Minute des Hörbuches gefesselt und enttäuscht, als es zu Ende war. Die Zeit verging wie im Fluge, meinetwegen hätte dieser Band gerne noch ein paar Stunden länger dauern können. Die Spannung ergab sich nicht nur durch den Fall selbst, sondern auch und gerade durch die zwischenmenschlichen Probleme, die aus ihm resultierten. Endlich hat man etwas mehr aus Roarkes und Summersets Vergangenheit erfahren und kann jetzt viele Dinge aus den vorherigen Bänden nachvollziehen.

    Tanja Geke, die Sprecherin, liest auch den 6. Teil so spannend und authentisch, dass ich mich nicht eine Minute gelangweilt habe. Obwohl ich jetzt 6 Teile direkt nacheinander gehört habe, hat sie für ein spannendes und durchgängiges Hörvergnügen gesorgt. Liebes Audible-Team, bitte sorgt bald für Nachschub in der Eve Dallas Hörbuchreihe!

    18 von 18 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    haiealbert 25.01.2010
    haiealbert 25.01.2010
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    7
    Bewertungen
    Rezensionen
    4
    4
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    "immer wieder sehr unterhaltend"

    Wie jedes bisher von Ihr gehörtes Buch sehr zu empfehlen.Es kommt irgendwie keine Langeweile dabei auf.

    3 von 3 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Sunsy Deutschland 26.11.2016
    Sunsy Deutschland 26.11.2016 Bei Audible seit 2007

    Ich höre querbeet (fast) alle Genre und schreibe kurze Rezensionen darüber, ohne (hoffentlich) zu viel zu verraten.

    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    1180
    Bewertungen
    Rezensionen
    509
    191
    Mir folgen
    Ich folge
    205
    4
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Spannend, prickelnd und hervorragend gelesen"

    Eve Dallas ist eine ganz besondere Frau, eine Frau mit Ecken und Kanten, Leidenschaften, Geheimnissen und einem ausgeprägten Gerechtigkeitssinn, und zudem hat sie das Glück, mit DEM Mann verheiratet zu sein, dem Non plus Ultra der maskulinen Gattung Mensch, dem absoluten Hammer von Mann in jeder Beziehung.

    Im sechsten Band geht es um eine Mordserie. Der Killer hat sie persönlich auserkoren, ihr Gegenspieler zu sein, ruft sie während des Mordes an, um ihr die Schreie seines Opfers zu Gehör zu bringen. Er stellt ihr Rätsel und gibt ihr nur wenig Zeit, den jeweiligen Mord aufzuklären. Wenn das schon nicht genug grausam ist, dann der Umstand, dass alle Opfer ehemalige Freunde oder Bekannte ihres Mannes sind. Die Spur reicht nicht nur 10, sondern 20 Jahre zurück nach Irland. Doch davon lässt sich Eve nicht abhalten, auch nicht von dem Verdacht, der sich unweigerlich aufdrängt, dass der Butler Summerset der Täter ist. Ein perfider Plan und sorgfältige Vorbereitung stecken hinter den Morden. Wer ist der Täter? Wer passt zu dem Profil, das Dr. Myra erstellt? Eve schreckt auch davor nicht zurück, sich der Presse gegenüber als Lockvogel zu präsentieren. Und prompt fliegt ihr Auto in die Luft…

    Ein wirklich spannendes sechstes Buch. Zeitweise hatte ich nicht nur den Butler, sondern auch jemand anderen im Visier, zumindest Mittäter zu sein, aber beides hat sich nicht bewahrheitet.

    Ein Rezensent hat gemeint, die Reihe sei nichts für empfindsame Leserinnen – dem kann ich nicht zustimmen. Ich bin sehr empfindsam, aber es gibt Unterschiede, ob es sich um einen Tatsachenbericht oder einen fiktiven Roman handelt, jedenfalls bei mir. Deshalb kann ich die Reihe wirklich jeder Leserin empfehlen, die nicht nur spannende Lektüre mag, sondern auch romantischen Episoden nicht abgeneigt ist. Die Morde sind allerdings grauenhaft, davor sollte man nicht zurückschrecken.

    Tanja Geke ist in meinen Ohren die beste Sprecherin für diese Reihe, ich bin sehr froh, auch bei diesem Buch wieder ihre Stimme im Ohr gehabt zu haben. Sie hat einfach brillant eingelesen, ihre Stimmenvielfalt nonchalant eingesetzt und somit das Hörbuch zu einem Hörerlebnis gemacht!

    Ich gebe 09/10 Punkte. Eine großartige Leistung von Autorin und Sprecherin!

    2 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    arabella40 Liebenburg, Deutschland 26.04.2011
    arabella40 Liebenburg, Deutschland 26.04.2011
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    20
    Bewertungen
    Rezensionen
    179
    22
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    "sehr persönliche EInblicke"

    in dieser Story geht es um Rourke und Sommerset. Ein wahnsinniger Killer (sind sie das nicht immer) läßt seine Morde so aussehen, das sie auf Sommerset zurück fallen. Eve lernt eine andere Seite ihres Mannes kennen und schlägt sich auf Sommerset's Seite. Selbstverständlich kommt es zu der einen oder anderen ausführlichen Beschreibung der ehelichen Gemeinschaft ;)

    1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Irene Taylor 22.10.2010
    Irene Taylor 22.10.2010

    ich höre alles, von Liebesschnulzen über Wissensbücher, Komady, Romanen bis hin zum Thriller, Abwechslung ist eben alles.

    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    254
    Bewertungen
    Rezensionen
    186
    67
    Mir folgen
    Ich folge
    3
    12
    Gesamt
    "Titel Ihrer Rezension"

    ich bin fan dieser Serie, fan von J. D. Robb, auch diesmal hat mich das Hörbuch wieder begeister, war gut gelesen. Die Romane sind denke ich von Frauen für Frauen gemacht, am interessanten sind die Charaktere die wirklich gut gezeichnet sind,die etwas spröde Eve Dallas die um ihre Unabhängikeit und kompromisslos um Recht und Ordnung kämpft und die mit der Welt ihres Mannes eigendlich nichts anfangen kann,ihr Mann Roarkes, der mit seinen, wie soll ich sagen, nicht ganz legalen Geschäften an sein riesiges Vermögen gekommen Ist und dann nicht zuletzt Summerset, der Buttler und die Haßliebe zwischen ihm und Eve, auch wenn die nur aufeinander losgehen und sich gegenseitig das Leben schwer machen, ich bin überzeugt, sie würden füreinander durchs Feuer gehen, es aber nie zugeben.
    Dieses Hörbuch war wie die Hörbücher zuvor auch wieder sehr spannend und kurzweilig zu hören.

    1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Y. Hagel 18.10.2016
    Y. Hagel 18.10.2016

    yasmin

    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    3
    Bewertungen
    Rezensionen
    15
    7
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Krimi und liebe"
    Was wäre für andere Hörer sonst noch hilfreich zu wissen, um das Hörbuch richtig einschätzen zu können?

    abgesehen von der Spannung des Kriminalfall ist die Beziehung zwischen Eve und Roarke fesselnd

    0 von 0 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    blonde_tippse 13.08.2016
    blonde_tippse 13.08.2016
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    60
    Bewertungen
    Rezensionen
    54
    54
    Mir folgen
    Ich folge
    4
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Ich bin süchtig"

    Ich verschlinge die HB und dann noch die Stimme der Sprecherin. Ich freue mich schon auf das nächste

    0 von 0 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Katja 09.04.2012
    Katja 09.04.2012
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    15
    Bewertungen
    Rezensionen
    59
    10
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    "Spannend und kurzweilig"

    Bin nun schon beim achten Teil dieser Geschichten angekommen und jede war auf ihre Art spannend erzählt. Es handelt sich hierbei um Zukunftsromane auf Krimibasis. Auch wenn viele utopische Dinge darin erwähnt werden, ist der Mordfall doch immer gut erzählt. Einzig die zickige Art von Eve Dallas nervt mit der Weile ein wenig, schade dass die Hauptdarstellerin so anstrengend beschrieben wird.
    Als Fazit: spannend erzählter Zukunftskrimi mit teilweise erotischen Inhalten, guten Charakteren und immer aufregenden Fällen.

    0 von 0 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Dr. Peter Mader 06.04.2011
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    1
    Bewertungen
    Rezensionen
    25
    1
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    "...mein erster Robb"

    Mein erster Robb und voll überzeugt hat er mich nicht. Er ist ja recht unterhaltend und leidlich spannend. Die Idee, ihn in der Zukunft anzusiedeln, ohne einen SF-Roman daraus zu machen, ist ziemlich gut, weil sie doch einige Möglichkeiten eröffnet. Was mich etwas gestört hat, ist die doch etwas platte Charakterzeichnung der Hauptpersonen: Der unermesslich reiche, gutaussehende Ire mit den nicht ganz legalen Geschäften, aber goldenem Herzen; die tüchtige, manchmal fluchende und rauhe Polizistin, die aber natürlich wunderschön ist und mit dem Erstgenannten ein tolles Sexleben hat, das ist schon alles ziemlich klischeehaft.

    Die Autorin hat andererseits einige erzählerische Qualitäten, also vielleicht probiere ich doch wieder einmal einen Robb (?)

    1 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    01.04.2011
    01.04.2011
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    4
    Bewertungen
    Rezensionen
    6
    5
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    1
    Gesamt
    "krimi oder Erotik-Roman???"

    Dieser Mix aus blutrünstigen Schilderungen und schlecht beschriebenen Sex-Szenen oder Anmachereien hat mir gar nicht gefallen. Schlim auch die Stimme der Vorleserin, die allzu oft überzeichnet, ins Schwülstige abtrifftet. Einfach unglaubwürdig. Auch mag ich mir bei einem Thriller oder Krimi nicht minutenlang das Beziehungs/Sexleben der Kommissarin anhören. Habe oft vorgespielt bis es endlich wieder spannend wurde. Bin enttäuscht

    1 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

Missbrauch melden

Entspricht diese Rezension nicht unseren Richtlinien für Rezensionen oder ist in anderer Weise unzumutbar und sollte deshalb von unserer Website entfernt werden? Dann klicken Sie bitte auf "Bei Audible melden".

Abbrechen

Vielen Dank!

Wir werden die Rezension prüfen und das Nötige veranlassen.