Wir haben eine für Screen-Reader optimierte Seite erstellt. Um die Barrierefreiheit unserer Seite für Sie zu verbessern, bieten wir Ihnen eine einfacher zu navigierenden Seite an. Diese finden Sie unter der Web-Adresse www.audible.de/access.
Liebesnacht mit einem Mörder (Eve Dallas 07) Hörbuch

Liebesnacht mit einem Mörder (Eve Dallas 07)

Regulärer Preis:20,95 €
  • Details zum Angebot:
    • 1 Hörbuch pro Monat
    • 30 Tage kostenlos testen
    • Dann 9,95 € pro Monat
    • Jederzeit kündbar
  • - oder -

Inhaltsangabe

Niemand ist gern allein - und schon gar nicht während der Ferien. Dann ist Hochsaison für die New Yorker Partnerschaftsvermittlungen. Diesmal aber wird die Freude getrübt: ein Serienmörder schlägt zu, der alle seine Opfer über eine Agentur sucht. Leutnant Eve Dallas taucht bei ihren Ermittlungen tief ein in eine Welt, in der angeblich jeder nach der wahren Liebe sucht - und doch oft genug nur ein kleines schmutziges Geheimnis verbirgt. Eine Welt, in der irgendjemand schon die Grenze zwischen grenzenloser Liebe und abgrundtiefen Hass überschritten hat...

>> Diese ungekürzte Hörbuch-Fassung wird Ihnen exklusiv von Audible präsentiert und ist ausschließlich im Download erhältlich.

Die Sprecherin:
Die Schauspielerin Tanja Geke, geboren 1971 in Berlin, ist bekannt aus der TV-Serie "Dr. Sommerfeld - Neues vom Bülowbogen". Ihre warme, ausdrucksvolle Stimme leiht sie u.a. Kate Hudson und Scarlett Johansson. Zudem arbeitet sie als Sängerin.

Die Autorin:
J. D. Robb ist das Pseudonym der international höchst erfolgreichen Autorin Nora Roberts. Durch einen Blizzard entdeckte Nora Roberts ihre Leidenschaft fürs Schreiben: Tagelang fesselte 1979 ein eisiger Schneesturm sie in ihrer Heimat Maryland ans Haus. Um sich zu beschäftigen, schrieb sie ihren ersten Roman. Zum Glück - denn inzwischen zählt Nora Roberts zu den meistgelesenen Autorinnen der Welt. Unter dem Namen J.D. Robb veröffentlicht sie seit Jahren ebenso erfolgreich Kriminalromane. Auch in Deutschland sind ihre Bücher von den Bestsellerlisten nicht mehr wegzudenken.

Copyright (c) und (p) der deutschsprachigen Audiofassung 2009 by Audible GmbH

Kritikerstimmen

Es gibt derzeit keine bessere Autorin - jedes ihrer Bücher bietet höchste Unterhaltung!
-- USA Today

Hörerrezensionen

Bewertung

4.6 (414 )
5 Sterne
 (282)
4 Sterne
 (97)
3 Sterne
 (23)
2 Sterne
 (8)
1 Stern
 (4)
Gesamt
4.7 (178 )
5 Sterne
 (131)
4 Sterne
 (40)
3 Sterne
 (6)
2 Sterne
 (1)
1 Stern
 (0)
Geschichte
4.9 (182 )
5 Sterne
 (167)
4 Sterne
 (14)
3 Sterne
 (1)
2 Sterne
 (0)
1 Stern
 (0)
Sprecher
Sortiert nach:
  •  
    Andrea - Buechereule.de 09.11.2009

    “Ich lese und höre sehr viel. Ihr findet mich hier und in meinem Bücherforum www.buechereule.de. Ich freue mich auf eure Hörbuch-Tipps.

    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    2133
    Bewertungen
    Rezensionen
    141
    134
    Mir folgen
    Ich folge
    39
    0
    Gesamt
    "Krimi in der Zukunft - Teil 7"

    Weihnachten steht vor der Tür und alle befinden sich in weihnachtlicher Festtagsstimmung - bis auf Eve. Bevor sie sich Erklärungen dafür einfallen lassen kann, warum sie damit überhaupt nichts anfangen kann, wird ihr ein neuer Fall zugeteilt: Ein als Weihnachtsmann verkleideter Serienmörder klingelt an den Türen verschiedener Menschen, die erwartungsvoll die Tür öffnen und kurz danach vergewaltigt und ermordet werden. Schon bald stellt sich heraus, dass die Opfer etwas gemeinsam hatten: Sie waren alle in einer Partnervermittlungs-Agentur angemeldet.
    Sucht sich der Mörder gezielt seine Opfer unter den einsamen Herzen auf der Suche nach der großen Liebe aus? Eve findet bei den Opfern Hinweise auf 12 Morde, sie muss sich beeilen, damit sie den Mörder noch vorher stoppen kann. Ein Wettlauf mit der Zeit beginnt...

    Das Team wurde schon im letzten Band um den Techniker McNab erweitert, der Schwung in die Truppe bringt. Darüber hinaus scheint er sich in Peabody verguckt zu haben, doch die kann ihn überhaupt nicht ausstehen, was für jede Menge Pep im Hörbuch sorgt. Gerade diese kleinen Spitzen zwischen Eve und Sommerset sowie McNab und Peabody, aber auch Eve und Peabody als Chefin und Untergebene auf der einen Seite und als Freundinnen auf der anderen Seite, machen diese Hörbuchreihe so interessant. Die Charaktere sind toll gezeichnet und ich habe das Gefühl, dass die Autorin noch lange nicht alles erzählt hat. Es bleibt immer noch ausreichend Raum für eine weitere Entwicklung der einzelnen Charaktere.
    Der Krimi ist spannend und ich habe lange gerätselt, wer der Mörder sein könnte. Eine fesselnde Handlung und interessante Charaktere, dazu eine kleine Prise Humor - genau so wünsche ich mir spannende Hörbücher!

    Tanja Geke liest gewohnt souverän durch die Hörbuchreihe, sie ist grandios, da gibt es einfach nichts zu meckern.

    13 von 14 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Irene Berlin, Deutschland 19.02.2011
    Irene Berlin, Deutschland 19.02.2011
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    423
    Bewertungen
    Rezensionen
    210
    66
    Mir folgen
    Ich folge
    3
    0
    Gesamt
    "wunderschön"

    ich habe in den negativen Rezensionen gelesen: schnulzig und Groschenroman, ja, und das ist auch gut so, die Seele braucht einfach auch mal einen Ausflug in die Entspannung, in das nicht so anspruchsvolle, eine Flucht eben aus der ernsten Zeit, ein Aufatmen zwischen den anderen "anspruchsvollen" Büchern, was man darunter auch immer verstehen mag, sicher wäre es mir zu wenig nur solche Bücher zu hören, es wäre mir aber mit Sicherheit zu viel nur die anderen Bücher zu hören, dank an Audible für diese riesige Auswahl.

    2 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    arabella40 Liebenburg, Deutschland 26.04.2011
    arabella40 Liebenburg, Deutschland 26.04.2011
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    20
    Bewertungen
    Rezensionen
    179
    22
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    "Standard aber spannend"

    Jede(r) der/die sich diese Reihe "downlädt", erwartet einen Krimi, der mit einer ordentlichen Portion Sex aufgepept wird und eine spannende Story liefert. Alle diese Punkte werden von einer tollen Vorlesern erfüllt - was will man mehr...

    1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    haiealbert 18.11.2009
    haiealbert 18.11.2009
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    7
    Bewertungen
    Rezensionen
    4
    4
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    "sehr zu empfehlen"

    Mich hat dieser Krimi von der ersten bis zur letzten Minute sehr gut unterhalten.In meinen Augen sehr spannend erzählt so das es nie langweilig wurde.In meinen Augen ist dieses Buch von J.D.Robb sehr höhrenswert und kann ohne bedenken weiter empfohlen werden.Ich freue mich schon auf das nächste Hörbuch dieser Serie

    1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Janine Würzburg, Deutschland 31.10.2009
    Janine Würzburg, Deutschland 31.10.2009
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    4
    Bewertungen
    Rezensionen
    69
    1
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    "Einfach super!"

    Wann geht es weiter??? Ich kriege nicht von Eve. Auch wenn sich der Stil der Geschichten ähnelt, so sind die immer wieder spannend, witzig, erotisch und faszinierend.

    4 von 6 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    DeepJRed 05.11.2009
    DeepJRed 05.11.2009
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    2
    Bewertungen
    Rezensionen
    45
    1
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    "sympathische Kombination aus "Zuckerbrot und Peitsche""

    Nachdem ich das für mich erste Buch "Mord ist ihre Leidenschaft" dieser Serie gehört habe, stand für mich sofort fest, das nächste kommt direkt hinter!
    Die Hauptfigur Eve Dallas zeichnet sich durch eine sympathische Kombination aus "Zuckerbrot und Peitsche" aus, was mir wirklich gut gefällt. Zudem kommt noch, dass die Erzählerin die Geschichte einem nahezu real vor Augen führt.
    Obwohl die Story in ferner Zukunft, 2050, spielt, ist es kein Science-Fiction-Roman, diese Tatsache tritt in den Hintergrund - und darüber bin ich ganz froh.
    Ich kann anderen Hörer dieses Hörbuch und auch die Hörbuchserie nur ans Herz legen. Es ist spannend, lustig und ja sogar erotisch. Eine schöne Komposition.

    2 von 3 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Y. Hagel 18.10.2016
    Y. Hagel 18.10.2016

    yasmin

    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    3
    Bewertungen
    Rezensionen
    15
    7
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Immer wieder spannend"
    Halten Sie die Hörbuch-Ausgabe von Liebesnacht mit einem Mörder (Eve Dallas 07) für besser als das Buch?

    Auch wenn die Mordfälle in sich abgeschlossen sind, ist die Entwicklung der Charaktere so schön weiterzuverfolgen und das fasziniert zusätzlich zur Spannung der Geschichte.
    Ein Punkt Erotik ist auch dabei


    0 von 0 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    blonde_tippse 17.08.2016
    blonde_tippse 17.08.2016
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    60
    Bewertungen
    Rezensionen
    54
    54
    Mir folgen
    Ich folge
    4
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Es gibt nichts besseres beim putzen,als Eve Dallas"

    Was soll ich sagen, super! Ich habe in kürzester Zeit 7 HB gehört und bin so begeistert, daß ich mir gleich das nächste herunterladen werde.

    0 von 0 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    MissWatson76 Rostock 21.07.2014
    MissWatson76 Rostock 21.07.2014

    MissWatson76

    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    179
    Bewertungen
    Rezensionen
    318
    53
    Mir folgen
    Ich folge
    5
    7
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "So gut wie immer"
    Halten Sie die Hörbuch-Ausgabe von Liebesnacht mit einem Mörder (Eve Dallas 07) für besser als das Buch?

    Ich mag die Hörbuchausgaben von J.D. Robb eh lieber als die Bücher, aber im Grunde ist es total egal. Wenn man Zeit hat die Bücher zu lesen, warum nicht. Sind ja nicht schlechter dadurch.


    Welche Figur hat Ihnen am besten gefallen? Warum?

    Na wie immer Eve und Roarke im Zusammenspiel natürlich. Und ich rede dabei nicht nur vom Sex. Sie finden im jedem Roman immer etwas mehr zueinander und erfahren mehr über sich und ihre Gefühle. Das mag ich.


    Welche Figur hat Tanja Geke Ihrer Meinung nach am besten interpretiert?

    Ich finde es super, wie sie Roarke spricht. So wie auch in jedem anderen J.D. Robb-Hörbuch. Das macht sie einfach fantastisch. Schön sanft, trotzdem wütend oder gereizt, wenn es sein muss und immer noch Roarke bleibend.


    Hat dieses Hörbuch Sie emotional stark bewegt? Mussten Sie laut z.B. lachen, weinen, zweifeln, etc.?

    Ach so wie in allen anderen Eve-Dallas-Hörbüchern auch. Wenn Eve aus einem Alptraum erwacht und dann Roarke für sie da ist und auch mal zwei Tage früher von einem Termin heim kommt.....sowas hat was ;-)


    Was wäre für andere Hörer sonst noch hilfreich zu wissen, um das Hörbuch richtig einschätzen zu können?

    Okay also was ich auch zu jedem anderen J.D.Robb-Hörbuch sagen kann: Man liebt sie oder man hasst sie, was dazwischen geht nicht. Also wenn jemand schon den ersten Teil nicht mochte (womit man in der Regel ja anfängt) oder Nora Roberts nicht mag....okay dann fange ich doch auch gar nicht an, mir solche Hörbücher zu kaufen, dann weiß ich schon nach der Hörprobe oder der Inhaltsangabe, dass es mir nicht gefällt. Dann brauche ich aber auch keine schlechte Kritik abgeben, wenn MIR persönlich das Hörbuch nicht gefällt. Wenn es schlecht gemacht ist, ist das eine ganz andere Sache.

    Aber ich sage ja auch nicht, dass Brandon Sanderson schlechte Bücher schreibt, nur weil sie mir persönlich nicht gefallen. Das ist total Quatsch, worüber ich mich ständig aufregen könnte. Wenn es mir nicht gefällt, heißt es nicht automatisch, dass es ein schlechtes Buch oder Hörbuch ist. Es gibt ja tatsächlich schlechte Hörbücher, aber J.D. Robb ist super und wenn man sie nicht mag, dann bitte einfach die Finger davon lassen. Ist ja auch gar kein Problem.

    0 von 0 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Ralph Sombetzki Halle 18.01.2010
    Ralph Sombetzki Halle 18.01.2010
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    139
    Bewertungen
    Rezensionen
    401
    70
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    "Irgendwann ist auch gut"

    Die ersten Folgen mit Dallas und Co waren ja noch ganz nett und auch spannend. Aber auf Dauer ist es doch ermüdend, den immer potenten Rourke, die ewig emanziperte Dallas und Freunde zu ertragen. Da die Geschichten auch immer ähnlicher und daher vorhersehbarer werden, ist die Serie nicht auf Dauer hörenswert.
    Ich werde mir den letzten Band nur herunterladen in der Hoffnung das alle Helden erschossen, gekipnapped oder sonst wie im Weltall verschwinden werden. Das kann ich mir nicht entgehen lassen. Sollte es anders kommen, bekommt der letzte Teil nur einen Stern von mir!
    Die Leserin finde ich nach wie vor brilliant.

    2 von 4 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

Missbrauch melden

Entspricht diese Rezension nicht unseren Richtlinien für Rezensionen oder ist in anderer Weise unzumutbar und sollte deshalb von unserer Website entfernt werden? Dann klicken Sie bitte auf "Bei Audible melden".

Abbrechen

Vielen Dank!

Wir werden die Rezension prüfen und das Nötige veranlassen.