Wir haben eine für Screen-Reader optimierte Seite erstellt. Um die Barrierefreiheit unserer Seite für Sie zu verbessern, bieten wir Ihnen eine einfacher zu navigierenden Seite an. Diese finden Sie unter der Web-Adresse www.audible.de/access.
Der Übergang (Passage-Trilogie 1) Hörbuch

Der Übergang (Passage-Trilogie 1)

Regulärer Preis:13,95 €
  • Details zum Angebot:
    • 1 Hörbuch pro Monat
    • 30 Tage kostenlos testen
    • Dann 9,95 € pro Monat
    • Jederzeit kündbar
  • - oder -

Inhaltsangabe

Das Mädchen Amy ist gerade einmal sechs Jahre alt, als es von zwei FBI-Agenten entführt und auf ein geheimes medizinisches Versuchsgelände verschleppt wird. Man hat lange nach Amy gesucht: der optimalen Versuchsperson für ein mysteriöses Experiment, das nichts Geringeres zum Ziel hat, als Menschen unsterblich zu machen. Doch dann geht irgendetwas schief - völlig schief. Von einem Tag auf den anderen rast die Welt dem Untergang entgegen. Und nur eine kann die Menschheit vielleicht noch retten: Amy Harper Bellafonte.

©2010 Wilhelm Goldmann Verlag; (P)2010 Random House Audio

Kritikerstimmen

Lesen Sie dieses Buch, und die Welt, wie Sie sie kennen, wird es nicht mehr geben.
--Stephen King

Hörerrezensionen

Bewertung

3.8 (455 )
5 Sterne
 (179)
4 Sterne
 (113)
3 Sterne
 (95)
2 Sterne
 (41)
1 Stern
 (27)
Gesamt
4.0 (279 )
5 Sterne
 (126)
4 Sterne
 (64)
3 Sterne
 (52)
2 Sterne
 (26)
1 Stern
 (11)
Geschichte
4.6 (280 )
5 Sterne
 (209)
4 Sterne
 (51)
3 Sterne
 (11)
2 Sterne
 (5)
1 Stern
 (4)
Sprecher
Sortiert nach:
  •  
    akustikerin Deutschland 11.08.2010
    akustikerin Deutschland 11.08.2010
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    47
    Bewertungen
    Rezensionen
    118
    6
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    "In der Kürze liegt die Würze..."

    ...in diesem Fall jedoch leider nicht.
    Ich habe mich des Öfteren dabei ertappt wie ich überlegte, ob ich evtl. den einen oder anderen Abschnitt übersprungen hätte. Ich würde mir solche Hörbücher in der UNgekürzten Version wünschen!
    David Nathan war jedoch wieder unglaublich gut!!!

    42 von 42 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    hentar Hakeborn, Deutschland 22.10.2012
    hentar Hakeborn, Deutschland 22.10.2012
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    62
    Bewertungen
    Rezensionen
    190
    6
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    "Schade!"

    "Schade", nicht weil mir der Inhalt des nicht Buches gefallen hat oder der Sprecher nicht geeignet war, sondern einfach nur, weil das Buch unglaublich zusammenhangslos gekürzt wurde, sodass ich einen Stern aus Protest vergebe und das Hörbuch als nicht empfehlenswürdig befinde !

    Die Story verspricht viel und übertraff meine Erwartungen. Viele Charaktere, interessante Handlungsstränge, gepaart mit einer tollen Erzählweise und spannenden Passagen.
    Wer die Vampir-Triologie von Guillermo Del Toro mag, wird die Handlung dieses Buches auch mögen. Hier spiegeln sich zwar viele Paralellen wieder, jedoch entfaltet sich die Story interessant auf ihrer eigenen Weise.

    Über David Nathan als Sprecher kann man wohl nur sagen "unschlagbar" in diesem Genre. Seine Stimme und Sprechleistung, überzeugte auf ganzer Linie. Nicht viele Sprecher schaffen es eine deratige Handlung so meisterhaft zu erzählen und den Zuhörer so in den Bann zu ziehen.

    Mein Fazit :
    Wer daran Interesse hat, sollte sich entweder eine "vielleicht" vorhandene ungekürzte Version anhören oder das Buch lesen, denn die Kürzungen in dem Hörbuch sind sehr frustrierend und werfen zu viele Fragen zum Handlungsverlauf auf.



    37 von 37 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    jenelin Halle, Deutschland 27.08.2010
    jenelin Halle, Deutschland 27.08.2010
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    39
    Bewertungen
    Rezensionen
    25
    5
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    "Zu viel gekürzt"

    Das Positive zuerst. David Nathan hat fantastisch gelesen. Leider ist das Hörbuch aber deutlich zu stark eingekürzt wurden. Gerade im zweiten Teil hatte ich oft den Eindruch, wichtige Sequenzen nicht mitbekommen zu haben. So war ich auch wirklich überrascht als das Hörbuch auf einmal zu Ende war. Denn durch die Einschnitte hatte man den Eindruck, dass hier nur ein weiterer "zusammenhangloserer Schnitt" gemacht wurde. Die Spannung des Buches wurde so deutlich gemindert.

    35 von 35 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Wikinger Bietigheim, Deutschland 09.05.2012
    Wikinger Bietigheim, Deutschland 09.05.2012
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    20
    Bewertungen
    Rezensionen
    16
    2
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    "???"

    Das Buch ist gigantisch, David Nathan ein klasse Sprecher, aber das Hörbuch - weil gekürzt - total mies!!!
    Mehr gibt es nicht zu sagen ... sehr schade!

    19 von 19 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Dr.Stone Stuttgart 01.09.2010
    Dr.Stone Stuttgart 01.09.2010

    todavo

    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    14
    Bewertungen
    Rezensionen
    34
    1
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    "Schade. Chance verpasst."

    Sehr gut gelesen von David Nathan.
    Leider wurde zuviel und dann auch noch an den falschen Stellen gekürzt. Das (Hör)Buch würde viel von einer ungekürzten Fassung profitieren.
    In diesem Fall wäre mein Rat: Lieber das Buch l e s e n.

    14 von 14 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    ltcomdax Borchen, Deutschland 09.08.2010
    ltcomdax Borchen, Deutschland 09.08.2010
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    29
    Bewertungen
    Rezensionen
    168
    2
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    "Nach dem Experiment..."

    ...darum geht es eher in der gekürzten Hörbuchfassung, die Experimente und die Geschehnisse auf der Militärbasis werden nur kurz beschrieben. Was dann folgt zieht sich wie Gummi - es passiert wenig interessantes (so empfand ich es) und selbst den
    Schluss habe ich fast verschlafen, so unspektakulär war er.
    Positiv ist zu bemerken, dass David Nathan wieder einmal sehr gut gelesen hat. Wahrscheinlich verdanke ich es ihm, dieses Hörbuch bis zum Ende durchgehalten zu haben und die 3 Sterne sind für ihn.

    29 von 30 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Oliver Schwabach, Deutschland 13.12.2012
    Oliver Schwabach, Deutschland 13.12.2012
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    30
    Bewertungen
    Rezensionen
    2
    2
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    "Leider zu stark gekürtzt"

    Also ich muss den zahlreichen Rezensionen die sich über starke kürzung beklagen zustimmen. Habe die ersten 200 Seiten des Buchs gelesen und der ensprechende Teil im Hörbuch dauert etwa 10 Minuten. Auch hat man an vielen Stellen das Gefühl "Da fehlt doch irgendetwas" bzw. mache Zusammenhänge werden (zumindest mir) nicht ganz klar.
    Die Geschichte an sich finde ich jedoch super!

    21 von 22 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    matzeatze Schweinfurt, Deutschland 14.04.2011
    matzeatze Schweinfurt, Deutschland 14.04.2011
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    5
    Bewertungen
    Rezensionen
    27
    23
    Mir folgen
    Ich folge
    1
    0
    Gesamt
    "Gekürzt ist halber Spaß"

    Gute Story, guter Sprecher aber die Handlung leidet extrem unter der Kürzung, erst nach dem Lesen des Buches erscheint alles verständlich...Ich werde mir keine gekürzten Hörbücher mehr kaufen.

    10 von 10 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    A. Sidler 03.08.2011
    A. Sidler 03.08.2011
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    15
    Bewertungen
    Rezensionen
    37
    4
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    "gutes Buch, schlecht gekürzt"

    Für alle, die Stephen Kings "The Stand" gerne gelesen haben, ist dieses Werk ein Muss. Leider handelt es sich hier um ein Hörbuch, bei welchem der Hörer deutlich spürt, dass hier massiv und unsensibel gekürzt wurde: Textamputationen wie in einem Feldlazaret während des Dreissigjährigen Krieges, grauenhaft, schmerzvoll und sehr sehr schade. Der Griff zum dicken, schweren Buch sei hier wärmstens empfohlen. Vier Sterne dennoch für die Geschichte.

    14 von 15 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    miemiez73 Emskirchen, Deutschland 08.10.2010
    miemiez73 Emskirchen, Deutschland 08.10.2010
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    30
    Bewertungen
    Rezensionen
    21
    20
    Mir folgen
    Ich folge
    1
    0
    Gesamt
    "gute Alltagsunterhaltung"

    Zunächst die positiven Aspekte: die Story des Buches ist gut durchdacht und spannend. Das Schicksal der kleinen Amy treibt einem kalte Schauer über den Rücken. Die Szenarien sind bildlich beschrieben, gut vorstellbar und die Handlung ergreifend.
    Die Schwachpunkte liegen in der Kürzung, dem Gefühl, etwas verpasst zu haben, und in der für ein Hörbuch vielleicht zu hohen Anzahl verschiedener Personen. Manchmal weiß man nicht mehr, wer wer ist. Auch die verschiedenen Enklaven, in die sich die Helden retten, ähneln sich etwas. So wirkt es zum Teil wie eine Wiederholung.
    Alles in allem hat mich die Geschichte dennoch fasziniert und es war schade, als sie zu Ende war. Eine ungekürzte Version wäre wünschenswert gewesen.

    6 von 7 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

Missbrauch melden

Entspricht diese Rezension nicht unseren Richtlinien für Rezensionen oder ist in anderer Weise unzumutbar und sollte deshalb von unserer Website entfernt werden? Dann klicken Sie bitte auf "Bei Audible melden".

Abbrechen

Vielen Dank!

Wir werden die Rezension prüfen und das Nötige veranlassen.