Wir haben eine für Screen-Reader optimierte Seite erstellt. Um die Barrierefreiheit unserer Seite für Sie zu verbessern, bieten wir Ihnen eine einfacher zu navigierenden Seite an. Diese finden Sie unter der Web-Adresse www.audible.de/access.
Nächsten Sommer Hörbuch

Nächsten Sommer

Regulärer Preis:13,95 €
  • Details zum Angebot:
    • 1 Hörbuch pro Monat
    • 30 Tage kostenlos testen
    • Dann 9,95 € pro Monat
    • Jederzeit kündbar
  • - oder -

Inhaltsangabe

Eigentlich wollten Felix, Marc und Bernhard nur zusammen fernsehen, doch am nächsten Morgen sitzen sie in Marcs orangefarbenem VW-Bus. Vor ihnen liegt die Reise ihres Lebens. In Südfrankreich wartet ein Haus auf sie, das Felix geerbt hat. Sie lassen die Haare im Fahrtwind wehen, ertrinken beinahe in einem See, werden von der Polizei gejagt und von den Vögeln begleitet. Sie lesen Lilith auf, Typ Scarlett Johannsen. Dann stößt Zoe dazu, mit gebrochenem Herzen, und zuletzt Jeanne, mit gebrochener Nase. Je näher sie dem Ziel ihrer Fahrt kommen, desto brennender wird die eine große Frage: Was ist das Leben? Und am Ende der Straße steht ein Haus am Meer...

(c)+(p) 2010 Jumbo Neue Medien & Verlag GmbH

Das könnte Ihnen auch gefallen

Hörerrezensionen

Bewertung

4.0 (170 )
5 Sterne
 (67)
4 Sterne
 (52)
3 Sterne
 (35)
2 Sterne
 (12)
1 Stern
 (4)
Gesamt
4.0 (32 )
5 Sterne
 (16)
4 Sterne
 (6)
3 Sterne
 (6)
2 Sterne
 (2)
1 Stern
 (2)
Geschichte
4.0 (31 )
5 Sterne
 (11)
4 Sterne
 (12)
3 Sterne
 (7)
2 Sterne
 (0)
1 Stern
 (1)
Sprecher
Sortiert nach:
  •  
    Paul 06.07.2010
    Paul 06.07.2010
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    35
    Bewertungen
    Rezensionen
    614
    1
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    "Absolut empfehlenswert! Roadmovie und Kopfkino"

    Ich weiß gar genau nicht, wie ich auf dieses Hörbuch gestoßen bin. Ich kannte weder Autor noch Sprecher, und muss sagen, es war/ist einer dieser Glücksgriffe, die man gerne weiterempfiehlt. „Nächsten Sommer" erzählt eine einfache, schöne und unterhaltsame Geschichte von alten Freuden, die spontan mit 'nem Kleinbus nach Frankreich aufbrechen. Es geht um Freundschaft, Reisen, Leben und Liebe, Freiheit, Zufall, Vergangenheit, den Weg und die Suche nach einem möglichen Ziel. Edgar Rai schreibt ein wenig im Stile von Michael Birbaek oder Selim Özdogan, die mit ihren Büchern bei mir ähnlich gute Stimmungen erzeugt haben. Und auch Andreas Petri macht als Sprecher einen sehr guten Job.
    Ein extrem kurzweiliges Hörvergnügen, von dem ich mir sehr gerne noch ein paar Stunden weitere angehört hätte. 5 Sterne.

    35 von 35 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    museion Berlin 18.08.2010
    museion Berlin 18.08.2010
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    627
    Bewertungen
    Rezensionen
    82
    67
    Mir folgen
    Ich folge
    1
    0
    Gesamt
    "Glücksgriff beim Stöbern"

    Dieser Download hat sich als wahrer Glücksgriff erwiesen. Habe das Buch in einem durchgehört. Finde dieses Buch auch besser als sein mir vorher bekanntes "Die fetten Jahre sind vorbei".
    Kurzweilig, nachdenklich, mit philosophischen Eindrücken, Überlegungen und Handelsgrundlagen gespickt, wirkt "Nächsten Sommer" weder gekünstelt noch überzogen. Ich mag die nachdenkliche und vor allem den sehr deskriptiven Stil, in dem Vorgänge und Szenen beschrieben sind. Eine Kastanie wächst z.B. nicht auf dem Hof, sondern "bäumt sich auf". Es entstehen viel klarere innere Bilder und Eindrücke.
    Freunde brechen auf zu einer Reise und ihre Freundschaft bleibt bei allen Erlebnissen erhalten. Unerschütterlichkeit und Toleranz in diesem Punkt bildet den Grundsatz des Verhältnisses der sehr unterschiedlichen Reisenden. Liebe, Abschied, Hoffnung, Melancholie, Lebensgefühl, Fertigwerden mit Erinnerungen und Rückblicke in die Kindheit des Ich-Erzählers Felix lassen einem den Roman ans Herz wachsen. Leichtfüßig werden hier Kitsch und Wiederholungen umgangen, ohne daß man es beim Hören merkt. Eine Atmosphäre bleibt nach diesem Hörerlebnis: unbeschwert, hoffnungsvoll, herzenswarm. Ein großartiger Sommerroman.
    Auch der Sprecher paßt hier zum Buch. Schade, daß es nur die gekürzte Version ist - die längere wäre sicher noch besser gewesen. Habe überlegt, ob ich deshalb nur 4 Sterne vergebe ..... Ich hoffe, von diesem Autor noch mehr zu hören. Bücher von ihm gibt es ja noch. Ich hoffe, sie sind ähnlich gut.
    Fazit: auf jeden Fall hörenswert.

    5 von 5 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    blackydererste Deutschland 23.08.2010
    blackydererste Deutschland 23.08.2010
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    167
    Bewertungen
    Rezensionen
    148
    73
    Mir folgen
    Ich folge
    2
    0
    Gesamt
    "Wunderschönes Roadmovie für die Ohren"

    Also ich bin begeistert. Nicht nur, weil ich frankophiler Mensch bin und die Story im Süden Frankreichs spielt, sondern weil dies ein herrlich amüsantes und zugleich auch nachdenklich stimmendes Hörbuch ist. Ein richtiges Roadmovie für die Ohren. Wunderbar komisch, ein bißchen spannend, liebevoll anrührend. Habe mich bestens unterhalten!

    4 von 4 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Wolfram Ottenbach, Deutschland 17.09.2010
    Wolfram Ottenbach, Deutschland 17.09.2010

    Ich fahre täglich mindestens 2 Stunden Auto und da begleitet mich stets eine Geschichte. Danke, daß es Hörbücher gibt.

    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    849
    Bewertungen
    Rezensionen
    292
    234
    Mir folgen
    Ich folge
    55
    3
    Gesamt
    "Nachts auf dem Weg nach Südfrankreich gehört"

    Ich habe das Hörbuch noch kurz vor dem Aufbruch gen Südfrankreich heruntergeladen und auf dem Weg dorthin bei Nacht gehört. Eine eindringliche Geschichte, voller Leben, voller Wahrheiten, mit Ecken und Kanten. Nach dem Hören ist das Buch nicht sofort vergessen, sondern ich habe mich gefragt, ob ich dies oder jenes nicht anders gemacht hätte. Da es grundlegende Fragen sind z.B. Thema Vergebung ist es ein Erlebnis, welches mich durchaus manchen offenen Fragen näher gebracht hat.

    2 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    aitaninia nahe, Deutschland 01.12.2011
    aitaninia nahe, Deutschland 01.12.2011
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    17
    Bewertungen
    Rezensionen
    33
    3
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    "Schöne Geschichte macht Lust auf Reisen"

    Sehr kurzweilige Geschichte man wird mitgenommen auf eine Reise in den Sommer. Macht Spaß zu hören und Lust auf mehr.

    1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    lesewurmessen Deutschland 02.10.2010
    lesewurmessen Deutschland 02.10.2010
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    15
    Bewertungen
    Rezensionen
    10
    10
    Mir folgen
    Ich folge
    1
    0
    Gesamt
    "Eine tolle Geschichte über Freundschaft, Freiheit und Zusammenhalt!"

    „Nächsten Sommer" ist eine Geschichte über Freundschaft, Freiheit und Zusammenhalt. Edgar Rai nimmt seine Leser bzw. Hörer mit auf eine abenteuerliche Reise und erzählt eine Geschichte, die man nicht erst im „nächsten Sommer" lesen oder hören sollte, sondern unbedingt diesen Sommer. Ideal für einen schönen Sommerabend auf dem Balkon.

    1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    so-tee 07.04.2014
    so-tee 07.04.2014
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    4
    Bewertungen
    Rezensionen
    19
    6
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Sommer im Kopf"

    Dieses Buch macht Sommer im Kopf.
    Der klapprige sonnengelbe VW Bus, der Wind wirbelt durch die Haare, der Sonnenuntergang blendet im Rückspiegel, auf der Gitarre werden leichte Melodien gespielt und die Charaktere finden jeder irgendwie zu sich. Ein leichter Hörgenuss, der einen in den Urlaub schickt.

    0 von 0 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Anke 02.04.2012
    Anke 02.04.2012
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    50
    Bewertungen
    Rezensionen
    76
    28
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    "On the road..."

    Ein witziges Roadmovie für die Ohren... genau das richtige für die Fahrt in den Urlaub!

    0 von 0 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Leslie Karlsruhe, Deutschland 10.02.2012
    Leslie Karlsruhe, Deutschland 10.02.2012
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    3
    Bewertungen
    Rezensionen
    31
    4
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    "Sehr schön erzählt!"

    Ohne große Erwartungen habe ich dieses Hörbuch gewählt da ich generell "Roadmovies" mag. Und ich wurde positiv überrascht. Man schließt diese sehr unterschiedlichen Freunde, die sich gemeinsam auf eine spontane Reise machen, schnell ins Herz. SIe machen sich auf dem Weg zum gerade geerbten Haus in Südfrankreich von Felix' Onkel, auch um ihren jeweiligen aktuellen Problemen zu entfliehen. Im Laufe der Geschichte setzten sich die Freunde mit sich selbst, dem Sinn des Lebens auseinander, erleben einige Abenteuer und wachsen noch stärker zusammen. Ich will nicht zu viel verraten, nur eins: Ich bin sofort in diese Geschichte eingetaucht und saß in meiner Vorstellung mit in diesem alten VW Bus, der dank Gafa Tape zusammengehalten wird. Einziges Manko: Ab und an wird zwischen den Kapiteln franz. Musik eingespielt. Leider keine gute Wahl, aber was soll's!

    0 von 0 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Martin Schäffler München, Deutschland 19.08.2011
    Martin Schäffler München, Deutschland 19.08.2011
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    11
    Bewertungen
    Rezensionen
    30
    14
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    "entspanntes Hörbuch"

    Manchmal auch etwas zu entspannt und 3 mal hab ich gedacht, nun ist es endlich zuende und es ging doch weiter ...

    Aber schön zu hören, ein Sommerurlaub-Hörbuch.

    0 von 0 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

Missbrauch melden

Entspricht diese Rezension nicht unseren Richtlinien für Rezensionen oder ist in anderer Weise unzumutbar und sollte deshalb von unserer Website entfernt werden? Dann klicken Sie bitte auf "Bei Audible melden".

Abbrechen

Vielen Dank!

Wir werden die Rezension prüfen und das Nötige veranlassen.