Wir haben eine für Screen-Reader optimierte Seite erstellt. Um die Barrierefreiheit unserer Seite für Sie zu verbessern, bieten wir Ihnen eine einfacher zu navigierenden Seite an. Diese finden Sie unter der Web-Adresse www.audible.de/access.
Verdammnis (Millennium-Trilogie 2) | [Stieg Larsson]

Verdammnis (Millennium-Trilogie 2)

Im zweiten Teil der Millennium-Trilogie von Stieg Larsson ist Lisbeth Salander zunächst spurlos verschwunden. Mikael Blomkvist versucht vergeblich, mit ihr in Kontakt zu treten, doch Lisbeth weilt versteckt auf Grenada. In Stockholm überschlagen sich plötzlich die Ereignisse: Zwei Mitarbeiter der Zeitschrift Millennium werden brutal erschossen. Sie arbeiteten an einer Enthüllungsstory über Mädchenhandel und Prostitution - eine Geschichte, die bis in höchste Regierungskreise reicht.
Regulärer Preis:27,95 €
  • Ihre Abovorteile:
    • 1 Hörbuch für 0,00 €
    • Nach 30 Tagen 1 Hörbuch pro Monat
    • Dann 9,95 € pro Monat
    • Jederzeit kündbar
    • Mit Gefällt-mir-Garantie
  • - oder -

Your Likes make Audible better!

'Likes' are shared on Facebook and Audible.com. We use your 'likes' to improve Audible.com for all our listeners.

You can turn off Audible.com sharing from your Account Details page.

OK

Inhaltsangabe

Im zweiten Teil der Millennium-Trilogie von Stieg Larsson ist Lisbeth Salander zunächst spurlos verschwunden. Mikael Blomkvist versucht vergeblich, mit ihr in Kontakt zu treten, doch Lisbeth weilt versteckt auf Grenada. In Stockholm überschlagen sich plötzlich die Ereignisse: Zwei Mitarbeiter der Zeitschrift Millennium werden brutal erschossen. Sie arbeiteten an einer Enthüllungsstory über Mädchenhandel und Prostitution - eine Geschichte, die bis in höchste Regierungskreise reicht.

Kurz bevor die beiden Journalisten ermordet werden, kehrt Lisbeth Salander zurück, und prompt fällt der Verdacht auf sie. Auch Nils Erik Bjurman, der Mann, der sie einst sadistisch vergewaltigte und zu ihrem Vormund erklärt wurde, wird umgebracht. Eine mörderische Hetzjagd auf Salander beginnt. Mikael Blomkvist versucht, ihre Unschuld zu beweisen. Aber er kann nicht ahnen, dass er gegen die Geister aus Lisbeths Vergangenheit kämpft.

©2006 Stieg Larsson (P)2007 Wilhelm Heyne Verlag

Kritikerstimmen

Der zweite Band ist noch einen Tick besser. Nicht mal der eifrigste Fehlersucher findet hier etwas Störendes. Stieg Larsson ist der bedeutendste Krimiautor unserer Zeit.
-- Kristianstadsbladet

Larssons Gespür für Timing und Spannung ist überragend.
-- taz

Stieg Larsson macht alles anders - und alles besser!
-- Münchner Merkur

Hörerrezensionen

Bewertung

4.8 (1187 )
5 Sterne
 (966)
4 Sterne
 (176)
3 Sterne
 (35)
2 Sterne
 (6)
1 Stern
 (4)
Gesamt
4.8 (490 )
5 Sterne
 (401)
4 Sterne
 (70)
3 Sterne
 (17)
2 Sterne
 (1)
1 Stern
 (1)
Geschichte
4.8 (490 )
5 Sterne
 (423)
4 Sterne
 (57)
3 Sterne
 (8)
2 Sterne
 (1)
1 Stern
 (1)
Sprecher
Sortiert nach:
  •  
    Florian Nürnberg, Deutschland 02.05.2012
    Florian Nürnberg, Deutschland 02.05.2012

    blackyschadow

    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    47
    Bewertungen
    Rezensionen
    12
    2
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    "und weiter geht's"

    Endlich ist der zweite Teil erschienen... und was soll man sagen, über die Story braucht man glaube ich keine großen Worte mehr verlieren. Dieses mal steht Lisbeth Salander im Vordergrund, ihre Vergangenheit holt sie ein und sie steht unter Mordverdacht, alles weitere könnt ihr euch nun ungekürzt anhören. Dietmar Wunder liest auch wieder perfekt, es ist ein Genuss ihm zuzuhören.
    Auch hier kann ich nur empfehlen greift nicht zu den gekürzten Versionen, die längeren lohnen sich wirklich man ist viel tiefer im Geschehen und fiebert richtig mit. Als großer Stieg Larsson Fan kann ich nur noch einen Wunsch äußern. Da ich weiß, dass auch der dritte Teil schon eingelesen und produziert wurde stellt ihn doch online. Gerade da der zweite Teil mit einen Cliffhanger endet. Also liebes Audible Team, bitte lasst die Fans nicht länger warten!!!

    9 von 9 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Henrik Görlitz, Deutschland 01.05.2012
    Henrik Görlitz, Deutschland 01.05.2012
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    9
    Bewertungen
    Rezensionen
    10
    1
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    "Sehr gut!"

    Auch der zweiteTeil der Millenium Triologie ist wie der erste Teil, den Dietmar Wunder eingesprochen hat, sehr spannend und packend in Szene gesetzt. Der Verlauf ist nicht vorhersehbar und birgt immer neue Facetten. Die unterscheidlichen Charaktäre sind gut beschrieben und unterscheidbar. Die Spannnung wird bis zuletzt gut aufgeaut und beibehalten. Sehr hörenswert! Ich würde es sehr begrüßen, wenn Dietmar Wunder auch den dritten Teil ungekürzt einsprechen würde. Auch dieses würde ich mir kaufen.

    9 von 9 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Mark Helgoland 06.05.2012
    Mark Helgoland 06.05.2012
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    11
    Bewertungen
    Rezensionen
    12
    5
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    "sehr gut, unbedingt empfehlenswert"

    Der zweite der Millenium-Trilogie hat meine erwartung noch übertroffen. Die Geschichte ist vom Sprech Dietmat Wunder super gelesen. Es wird eine spannung in der Erzählung aufgebaut die eine Gänsehaut erzeugt.
    Ich kann dieses Hörbuch nur weiter empfehlen. Schade das der dritte Teil nur in gekürzter Form erhältlich ist.
    Liebes Audile Team, ist es nicht möglich den dritten Teil auch in ungekürzter Fassung aufzulegen?

    3 von 3 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    anjasverige Deutschland 04.02.2013
    anjasverige Deutschland 04.02.2013
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    2
    Bewertungen
    Rezensionen
    52
    2
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    "Hörvergnügen mit klitzekleiner Einschränkung"

    Wie schon bei der ersten Folge der Triologie ist man gefesselt. Nur leider ist der gleiche Punkt als Minuspunkt anzumerken, wie im vorherigen Buch:

    Dietmar Wunder liest es sehr gut, man fiebert mit. Seine Betonung hilft die Spannung aufzubauen.
    Die Fähigkeit unterschiedlichen Personen eine eigene Identität zu geben ist wirklich hervorragend!

    Allerdings gibt es einen kleinen Punkt, der mir das Hörvergnügen etwas gemindert hat:
    Jemand, der selber schwedisch spricht, bekommt Zahnschmerzen bei der Aussprache der Eigennamen von Personen und Städten.
    Ich finde es sehr schade, dass hier nicht besser recherchiert wurde und auf eine gute Aussprache geachtet wurde. Die Namen werden dermaßen falsch ausgesprochen, dass ich jedesmal zusammenzucke.
    Ansonsten ist es sehr gut gelesen.

    2 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Ines Waldkirchen, Deutschland 08.05.2012
    Ines Waldkirchen, Deutschland 08.05.2012
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    41
    Bewertungen
    Rezensionen
    24
    19
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    "Genial"

    Spannend, logisch und total gut. Schade, dass Stieg Larsson nur bis Band drei kam und schade, dass es den doofen Erbstreit gibt, so dass die fehlenden sieben Bände wohl niemals zu Ende geführt werden können.

    2 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Dominik Berlin, Deutschland 01.04.2014
    Dominik Berlin, Deutschland 01.04.2014
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    1
    Bewertungen
    Rezensionen
    7
    3
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Gute Fortsetzung"

    Hier erfährt man deutlich mehr über die Hintergründe der Charaktere aus dem ersten Teil. Es startet stark, baut viele Rätsel auf und endet grandios.

    1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Thorsten Berlin, Deutschland 03.08.2012
    Thorsten Berlin, Deutschland 03.08.2012

    Icke

    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    14
    Bewertungen
    Rezensionen
    13
    4
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    "Gewohnt spannend mit Einschränkungen ...."

    4 Sterne - 'Gefällt mir gut' - allerdings fehlt zum 5. selbigen doch einiges.

    Zunächst das Positive - wie schon beim ersten Teil, erwartet den Hörer grundsätzlich eine super spannende Story, die durch Dietmar Wunder gewohnt gut erzählt wird. Dies haben die anderen Bewertungen ja auch bereits mehrfach vorgetragen.
    Anders als die meinsten möchte ich jedoch auch mal ein paar Dinge loswerden, die mich an diesem Hörbuch wirklich sehr gestört haben. Dies ist zum einen die gnadenlose Detailverliebtheit des Autors - manchmal hilfreich, um eine blumiges Bild zum Umfeld und den Geschehnissen aufbauen zu können - teilweise einfach nur nervig und überflüssig, vor allem weil es oft absolut nichts zum Verstehen der Handlung und dessen Folgen beiträgt. Da wird zB die Vergangenheit eines Staatsanwalts bis ins kleinste Detail vorgetragen, Auswirkung auf die Story: zu 95% keine. Da wird in epischer Breite Werbung für Ikea-Stühle gemacht, die einfach nur überflüssig ist. Irgendwann im Buch ermahnt der Autor seine Protagonisten sogar sozusagen selbst, 'Komm zur Sache' ... - das hätte ich mir ungewohnt häufig gewünscht. Das besonders ärgerliche dabei ist, dass man, wenn man wie ich das Hörbuch bei Autobahn-Fahrten konsumiert, sehr schnell durch diese elende Langeweile den Faden verliert. Dazu kommen dann noch Handlungssprünge von Kapitel zu Kapitel, die der Erzähler praktisch regelmäßig ohne auch nur Luft zu holen durchliest - und plopp, hat man den Einstieg in die wirklich wichtige und spannende Passage schon wieder verpasst. Insofern gilt der eine Punkt Abzug eigentlich auch zur Hälfte dem Erzähler, einfach mal eine Pause machen !

    Ansonsten ist das Hörbuch natürlich unbedingt hörenswert, was ist schon perfekt.
    Nun gehts gleich weiter mit dem 3. Teil, ich bin gespannt !

    1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    F. Simon 09.09.2012
    F. Simon 09.09.2012

    Medien-Fan

    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    6
    Bewertungen
    Rezensionen
    1
    1
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    "Fehlender Hinweis"

    Über das Buch selber und auch den Vorgänger gibt es an sich nichts mehr zu sagen. Einfach Klasse...
    Aber ich finde ein entscheidender Hinweis fehlt in den Produktbeschreibungen aller drei Teile: UNTERSTÜTZT DURCH PRODUKTPLAZIERUNG!

    Wie es sich im Kino und Fernsehen gehört muss das auch hier angegeben werden.
    Beim Hören habe ich mich sehr oft gefragt in wie weit der Autor von Apple und Ikea gesponsort wurde.
    Nachdem ich jetzt mit dem zweiten Teil fast fertig bin kenne ich mich, im Detail, in der Ikea-Produktpalette schon ziemlich gut aus und das Apple Powerbook-Sortiment kenne ich komplett auswendig inkl. Performencedaten, Akkulaufzeit und Zollgröße...

    6 von 9 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    trouble1407 Kiel, Deutschland 23.09.2014
    trouble1407 Kiel, Deutschland 23.09.2014
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    11
    Bewertungen
    Rezensionen
    29
    23
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Eine Trilogie der Meisterklasse"

    Sehr schade, dass Herr Larsson keine Bücher mehr schreiben wird, aber die Trilogie mit Herrn Wunder als Sprecher war ein sehr schöner Zeitvertreib. Ich kann's nur empfehlen.

    0 von 0 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    ussi77 Hagen, Deutschland 21.09.2014
    ussi77 Hagen, Deutschland 21.09.2014
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    4
    Bewertungen
    Rezensionen
    18
    6
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Fabelhafte Story, viel Redundanz...."

    Ich liebe die Trilogie!
    Allerdings habe ich selten ein Buch gelesen/gehört das mit so, so soooooooo viel überflüssiger Information bestückt ist. Gruselig....es macht die Story langatmig und das Hörerlebnis zu einem Konzentrationsmarathon. Deswegen bekommt meine Gesamtwertung auch nur 3 Sterne.
    Aber die Geschichte selbst ist ein brilliant inszenierter Krimi. Spannend, nachvollziehbar und insgesamt "rund".
    Dietmar Wunder, finde ich gar nicht eintönig oder lanweilig, im Gegenteil: Er versucht den verschiedenen Protagonisten einen persönlichen Touch zu geben, indem er Stimmlage und Aussprache verändert.
    Ich mag die Hörbücher so sehr, dass ich überlege mir zusätzlich noch die Hörspiele zu kaufen.

    0 von 0 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  • Anzeigen: 1-10 von 26 Ergebnissen ZURÜCK123WEITER

    Leider liegen hier noch keine Rezensionen vor.

Missbrauch melden

Entspricht diese Rezension nicht unseren Richtlinien für Rezensionen oder ist in anderer Weise unzumutbar und sollte deshalb von unserer Website entfernt werden? Dann klicken Sie bitte auf "Bei Audible melden".

Abbrechen

Vielen Dank!

Wir werden die Rezension prüfen und das Nötige veranlassen.