Wir haben eine für Screen-Reader optimierte Seite erstellt. Um die Barrierefreiheit unserer Seite für Sie zu verbessern, bieten wir Ihnen eine einfacher zu navigierenden Seite an. Diese finden Sie unter der Web-Adresse www.audible.de/access.
STRAFE Hörbuch

STRAFE

Regulärer Preis:13,95 €
  • Details zum Angebot:
    • 1 Hörbuch pro Monat
    • 30 Tage kostenlos testen
    • Dann 9,95 € pro Monat
    • Jederzeit kündbar
  • - oder -

Inhaltsangabe

Auch wenn du sie bislang verdrängt hast: Die Vergangenheit holt dich ein.

Der berühmte Autor Max Schmeling erhält einen Brief von Tibor Schittkowski, einem Freund, den er seit 40 Jahren nicht mehr gesehen hat. Dieser liegt im Sterben und benötigt Max' Hilfe und weil er Tibor noch aus Schulzeiten einen Gefallen schuldet, lässt er sich darauf ein. Er reist zurück in seine Heimatstadt und erhält von Tibor einen Auftrag - doch worin dieser besteht, bleibt zunächst im Dunkeln. Max gerät nach und nach in eine Geschichte, in der seine eigene Rolle immer unklarer wird.

"STRAFE" ist ein geheimnisvoller Roman, in dem nichts ist, wie es scheint und in dem sich die Auflösung der Geschichte als ihr Ausgangspunkt entpuppt...

©2014 / 2014 / 2015 Paula Polanski / Håkan Nesser / btb Verlag (P)2015 Der Hörverlag

Hörerrezensionen

Bewertung

4.1 (206 )
5 Sterne
 (95)
4 Sterne
 (65)
3 Sterne
 (30)
2 Sterne
 (11)
1 Stern
 (5)
Gesamt
4.0 (187 )
5 Sterne
 (85)
4 Sterne
 (47)
3 Sterne
 (36)
2 Sterne
 (11)
1 Stern
 (8)
Geschichte
4.6 (186 )
5 Sterne
 (132)
4 Sterne
 (44)
3 Sterne
 (7)
2 Sterne
 (1)
1 Stern
 (2)
Sprecher
Sortiert nach:
  •  
    Myriam Gelderblom Deutschland 28.05.2015
    Myriam Gelderblom Deutschland 28.05.2015
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    653
    Bewertungen
    Rezensionen
    95
    69
    Mir folgen
    Ich folge
    29
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Hörbuchperle!"

    Max Schmeling, nicht zu verwechseln mit dem bekannten Boxer, ist ein recht phlegmatischer Typ. Ziemlich mit sich selbst, seinem Seelenleben und seinem Alterungsprozess beschäftigt, achtet er wenig auf die Gefühle anderer. Als recht erfolgreicher Autor, folgt er dem Aufruf seines Freundes aus Kindertagen eher aus dem Motiv heraus, dass sich eventuell eine Story für ihn daraus entwickelt. Im Moment leidet er sowieso unter einer Schreibblockade.

    Sein Freund kann wegen seiner Krankheit nicht gut reden und übergibt ihm darum ein Manuskript, indem beschrieben steht, was er sich von Max wünscht.
    In diesem Hörbuchpart ist viel Spannung, weil Max immer dann mit dem Lesen aufhört, wenn es gerade prickelnd wird ….

    Tibor hat einiges mitgemacht im Leben und Max fühlt sich verpflichtet, den letzten Wunsch seines Freundes zu erfüllen.

    Soweit der erste und wirklich gute Teil des Hörbuches, der in gewohnt guter Qualität von Dietmar Bär vorgetragen wird.

    An dieser Stelle schaltet sich Paula ein. Wer ist Paula? Paula ist die Tochter von Tibors großer Liebe. Paula erzählt ihre eigene Story, die im Vergleich zu der Geschichte von und über Max ziemlich kurz ist.

    Nun rate ich euch, diesen kurzen Part mit großer Aufmerksamkeit zu folgen.

    Håkan Nesser und Paula Polanski haben gemeinsam ein Werk erschaffen, welches in sich schlüssig und doch sehr rätselhaft ist. Mehr möchte ich dazu nicht verraten.

    STRAFE ist ein passender Titel, kurz prägnant und einfach gut für dieses Hörbuch.

    Kurzweilig, qualitativ hochwertig und sehr gut vortragen, ebenfalls von Katja Riemann, ist STRAFE eine weitere Hörbuchperle!

    Fazit: unbedingt hörenswert

    10 von 11 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    aetti611 08.06.2015
    aetti611 08.06.2015

    wstauffacher

    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    198
    Bewertungen
    Rezensionen
    62
    49
    Mir folgen
    Ich folge
    11
    2
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Soo gut nun auch wieder nicht"

    Hakan Nesser ist zurückgekehrt in sein Fantasieland mit der Hauptstadt Maardam. Nach "Himmel über London" ist das sicher sehr Positiv, da er auch wieder zurück zu seiner brillanten Erzählkunst gefunden hat. Es ist wirklich eine etwas abgedrehte Geschichte die man aus zwei Perspektiven zu hören bekommt. Seltsam ist auch, dass eine Romanfigur als Co-Autorin (oder umgekehrt?) bezeichnet wird, und man fragt sich, ob er mit Max Schmeling sich selber meint. Nach dem abrupten Schluss habe ich mich gefragt "War das jetzt alles?", "gibt es eine Fortsetzung?", was allerdings kaum möglich ist, da nur noch ein Entscheidung offen bleibt, zu wenig für ein neues Buch. Irgendwie kommt das Gefühl auf Hakan Nesser habe es nach einer guten Phase "gestunken" und er hat dann die Geschichte abgewürgt. Es ist dieses Ende das für mich die ganze Geschichte ziemlich abwertet, schade drum!

    4 von 4 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Gitta 30.05.2015
    Gitta 30.05.2015
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    42
    Bewertungen
    Rezensionen
    111
    16
    Mir folgen
    Ich folge
    2
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Genial!"

    Hakan Nesser übertrifft sich selbst! Eine fulminante Geschichte mit tollen Sprechern. Das ist mein Highlight - Hörbuch für dieses Jahr. Vom Inhalt darf man nichts verraten! Nur soviel: unbedingt lesen!!!

    8 von 9 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Dirk Weber Berg. Gladbach 02.08.2015
    Dirk Weber Berg. Gladbach 02.08.2015

    Webbster

    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    5
    Bewertungen
    Rezensionen
    12
    10
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Ein Meisterwerk"

    Was so einfach anfängt wird rätselhaft um dann zu einem tollen Ende zu führen. Selten gibt es diese Geschichten, die sich erst zum Ende so meisterhaft auflösen. Man stellt sich die Frage, ob der Autor selber in diese Geschichte verwickelt ist. Lohnenswert auf alle Fälle. Eines der besten Bücher die ich gehört habe. Mit einer hervorragenden Sprecherin und ebensolchen Sprecher.

    2 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    ipodhoeren WIEN, Österreich 04.07.2015
    ipodhoeren WIEN, Österreich 04.07.2015

    Als weitgereiste Unternehmerin interessieren mich Tipps zur persönlichen/beruflichen Weiterentwicklung. Und Thriller mit Psychogrammen. :-)

    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    58
    Bewertungen
    Rezensionen
    48
    23
    Mir folgen
    Ich folge
    1
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Extrem spannend"

    Eine faszinierende Geschichte mit interessanten Charakteren. Handlungsstränge, die den Ausgang bis zum Schluss ungewiss belassen. Kurzweilig und prickelnd. Lebenszitate, die man sich gerne als Anregungen in Erinnerung ruf. Sehr empfehlenswert.

    Beide Sprecher packen.

    2 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Stefan 19.06.2015
    Stefan 19.06.2015
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    2
    Bewertungen
    Rezensionen
    3
    1
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Man muss schon lange durchhalten, um die coole Geschichte zu begreifen"

    Für meinen Geschmack baut sich die Story zu langsam auf. Ich würde es mir nicht noch einmal anhören, auch wenn das Finale für alle Stunden vorher entschädigt. Ein "lebendiger" Sprecher hätte da bestimmt etwas mehr Action hineinbringen können. Die Sterne, die ich vergeben habe repräsentieren Meine Meinung ganz gut!

    2 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Stephan 18.06.2015
    Stephan 18.06.2015
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    3
    Bewertungen
    Rezensionen
    16
    2
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "TOP!"
    Würden Sie dieses Hörbuch einem Freund empfehlen? Wenn ja, was würden Sie ihm dazu sagen?

    Seit vielen Jahren immer ein Hörbuch im Ohr auf den Fahrten zur und von der Arbeit. Dieses Hörbuch ist meine erste Bewertung. Einfach nur genial - kann man bedenkenlos empfehlen


    2 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Astrid-isabel Lödding 14.06.2015

    Astrid

    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    2
    Bewertungen
    Rezensionen
    4
    1
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Seichte Geschichte mit lahmen Ende"

    Ich ärgere mich, dass ich mich von den guten Rezensionen hab verleiten lassen! Schlechte Story mit noch schlechterem Ende!
    Keinerlei Spannung. Man wartet und wartet, wann es endlich los geht und schon sind sechs lahme Stunden um. Den zweiten Stern gibt es ausschließlich für die Sprecher!

    2 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    claudia innsbruck, Österreich 25.08.2015
    claudia innsbruck, Österreich 25.08.2015

    Die Freiheit besteht darin, dass man alles tun kann, was einem anderen nicht schadet.

    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    482
    Bewertungen
    Rezensionen
    158
    129
    Mir folgen
    Ich folge
    47
    12
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Spannend bis zum Schluss"

    H. Nesser ist mit Sicherheit einer meiner Lieblingsautoren was Kriminalromane angeht. Ich mag alles an ihm und will da gar nicht viel schreiben. Als ich mich seinerzeit mit Vorfreude auf sein Buch *Der Himmel über London* stürzte wurde ich das erste Mal enttäuscht. Nicht sprachlich, denn Nesser ist ein Meister in der Beschreibung menschlicher Verstrickungen…. ich war einfach nicht imstande der Geschichte zu folgen… was mich selbst sehr wunderte, da mich lange Romane und ausgedehnte Erzählungen selten stören.

    Mit dem Roman* Strafe* wagte ich mich trotz unterschiedlicher Rezensionen, doch an den Kauf dieser Neuerscheinung bei Audible. Neugierig auch darüber, dass H.Nesser mit einer Schriftstellerin ein gemeinsames Werk schuf, waren auch ein Mitbeweggrund, sowie die Tasache, dass Katja Rieman neben Dietmar Bär ebenfalls zur Stimme kam. Sie versprach ein angenehmes Hören, was mich sonst oft leider von vielen interessanten Hörbüchern abhält, da Frauen selten eine angenehme Stimme für mein Ohr besitzen. Gott sei Dank den Hörproben.

    Lange Rede kurzer Sinn.
    Die Geschichte ist spannend bis zum Ende, welches überrascht wie zugleich verwirrt und einige (für mich) Fragen offen lässt. Irgendwie schwer zu beschreiben. Es hackt beinahe ab. Trotzdem liest/hört es sich gut. Hier muss jeder Hakan Nesser Fan selbst entscheiden. Ich muss mich ein wenig dem Hörer 'Frank Heckert' anschließen….. wer Nesser nicht kennt sollte nicht unbedingt damit einsteigen.

    1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    woppy 07.07.2015
    woppy 07.07.2015
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    7
    Bewertungen
    Rezensionen
    3
    3
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Sehr interresantes Buch"

    Das Buch hat einen stetig steigenden Spannungsbogen, mit einem überraschendem Ende. Die Geschichte wird mit überraschenden Wendungen interresant und spannend erzählt

    1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

Missbrauch melden

Entspricht diese Rezension nicht unseren Richtlinien für Rezensionen oder ist in anderer Weise unzumutbar und sollte deshalb von unserer Website entfernt werden? Dann klicken Sie bitte auf "Bei Audible melden".

Abbrechen

Vielen Dank!

Wir werden die Rezension prüfen und das Nötige veranlassen.