Wir haben eine für Screen-Reader optimierte Seite erstellt. Um die Barrierefreiheit unserer Seite für Sie zu verbessern, bieten wir Ihnen eine einfacher zu navigierenden Seite an. Diese finden Sie unter der Web-Adresse www.audible.de/access.
Paul Temple und der Fall Vandyke Hörspiel

Paul Temple und der Fall Vandyke

Regulärer Preis:16,95 €
  • Details zum Angebot:
    • 1 Hörbuch pro Monat
    • 30 Tage kostenlos testen
    • Dann 9,95 € pro Monat
    • Jederzeit kündbar
  • - oder -

Inhaltsangabe

Die erfolgreiche Kultserie wird fortgesetzt.

Einst fesselten sie das Radiopublikum, heute sind sie Hörbuchkult: Die Hörspiele um den leicht versnobten Durbridge-Helden Paul Temple zählten zu den ersten Radiomehrteilern. Heute werden die einstigen "Straßenfeger" in Clubs und Lounges aufgelegt. Für die immer größer werdende Fangemeinde setzen Der Hörverlag und DAV die erfolgreich gestartete Paul-Temple-Edition fort. "Paul Temple und der Fall Vandyke", produziert im Jahr 1953, entführt uns ins Paris der 50er Jahre. In einer verzwickten Story um ein verschwundenes Baby und einen mysteriösen Drogenhändler werden die Missetäter gewohnt "the British way" zur Strecke gebracht.

(c)+(p) 2007 Der Audio Verlag

Kritikerstimmen

Wer das Krimi-Hörspiel liebt, muß "Paul Temple" hören.
--Brigitte

Hörerrezensionen

Bewertung

4.5 (174 )
5 Sterne
 (118)
4 Sterne
 (39)
3 Sterne
 (11)
2 Sterne
 (4)
1 Stern
 (2)
Gesamt
4.5 (84 )
5 Sterne
 (56)
4 Sterne
 (21)
3 Sterne
 (5)
2 Sterne
 (1)
1 Stern
 (1)
Geschichte
4.8 (83 )
5 Sterne
 (73)
4 Sterne
 (6)
3 Sterne
 (4)
2 Sterne
 (0)
1 Stern
 (0)
Sprecher
Sortiert nach:
  •  
    Burghard Lemke Hamburg, Deutschland 02.08.2007
    Burghard Lemke Hamburg, Deutschland 02.08.2007
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    27
    Bewertungen
    Rezensionen
    12
    9
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    "Paul Temple und der Fall Vandyke"

    Das ist Hörbuchkult in Reinkultur! Die Hörspiele um den leicht versnobten Kriminalromanschriftsteller Paul Temple zählten zu den ersten Radiomehrteilern, die meine Eltern vor dem Rndfunkempfaenger gefesselt haben und dafuer sorgten , das sich meine Großeltern nicht den Kopf darueber zerbrechen mußten, wo sich ihre Kinder rumtreiben. Umso schoener finde ich es, das ich nun die Gelegenheit habe, die Fazination meiner Eltern selbst erleben zu können. Ich glaube, das sich diese tolle Hoerspielserie einer großen Fangemeinde erfreuen wird.

    In dem Hoerspiel Paul Temple und der Fall Vandyke wurde ich in das Paris der 50er Jahre entführt. In einer verwickelten Geschichte um ein abhandengekommenem Baby und Kindermädchen gibt es nur eine Telefonnotiz als einzigen Hinweis: Vandyke hat angerufen! Wer ist Vandyke und wo ist das Kindermaedchen und dasBaby ?

    Eine nicht ganz ungefaerliche Aufgabe fuer Paul Temple und seiner Frau Steve!

    Paul Temple und der Fall Vandyke ist ein spannendes Hörspiel, mit das Beste, was ich bis jetzt gehoert habe! Aktion, Spannung und Humor besser gehts es nicht.. oder?Absolut hoerenswert!

    5 von 5 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    jackaz 23.07.2007
    jackaz 23.07.2007
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    63
    Bewertungen
    Rezensionen
    145
    20
    Mir folgen
    Ich folge
    1
    0
    Gesamt
    "Super spannend! Bis auf den Schluss...."

    Paul Temple und der Fall Vandyke ist der bis jetzt spannenste Fall den ich gehört habe. Ein Kindermädchen samt Schützling verschwinden eines Nachts spurlos.Einziger Hinweis: Eine Telefonnotiz auf dem steht, das ein gewisser Vandyke angerufen hat.Wo ist sie hin, was ist mit dem Kind und wer ist der ominöse Vandyke?Eine nicht ganz ungefährliche Aufgabe für Paul Temple und seiner Frau Steve.Aktion, Spannung und Humor besser gehts es nicht.. oder?Doch. Denn leider ist das Ende enttäuschend und etwas flach. Daher einen Punkt abzug.Trotzdem: Hörenswert!!

    4 von 5 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    dietmar kirchner 22.04.2011
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    3
    Bewertungen
    Rezensionen
    32
    5
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    "Nostalgie"

    Wenn sie zu denjenigen gehören, die sich, so wie ich, gern mal eine Edgar Wallace Verfilmung ansehen, kann ich ihnen Paul Temple Hörbücher unbedingt empfehlen. Sehr stimmungsvolle einfach gestrickte Geschichten. Achtung, politisch korrekt ist dieses Hörbuch nicht. Vor allem Frauen werden/sollten sich daran stossen. Deshalb auch ein Stern weniger.

    2 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Amazon Customer 15.12.2014
    Bewertungen
    Rezensionen
    9
    1
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "verzwickte Story"

    Man denkt, ja 50er Jahre, alles Simpel. Aber der Fall ist trotzdem gut ausgefeilt. Die Produktion ist in erstaunlich guter Qualität, nur ein eined Stelle sackt der Level etwas ab, was wohl dem alten Material geschuldet ist. Die Schauspieler sind wie immer gut drauf, da merkt man das früher auf gute Schauspieler noch Wert gelegt wurde. Ein schönes Höhrerlebnis NICHT nur für Temple Fans.

    0 von 0 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    venussmith Deutschland 05.07.2010
    venussmith Deutschland 05.07.2010
    Bewertungen
    Rezensionen
    3
    3
    Gesamt
    "wirklich spannend!"

    die zwei sind so charmant und man möchte selber gleich ein cocktailkleidchen anziehen und nach london in die sixites reisen!

    0 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

Missbrauch melden

Entspricht diese Rezension nicht unseren Richtlinien für Rezensionen oder ist in anderer Weise unzumutbar und sollte deshalb von unserer Website entfernt werden? Dann klicken Sie bitte auf "Bei Audible melden".

Abbrechen

Vielen Dank!

Wir werden die Rezension prüfen und das Nötige veranlassen.