Wir haben eine für Screen-Reader optimierte Seite erstellt. Um die Barrierefreiheit unserer Seite für Sie zu verbessern, bieten wir Ihnen eine einfacher zu navigierenden Seite an. Diese finden Sie unter der Web-Adresse www.audible.de/access.
Mord im Pfarrhaus Hörbuch

Mord im Pfarrhaus

Regulärer Preis:7,95 €
  • Details zum Angebot:
    • 1 Hörbuch pro Monat
    • 30 Tage kostenlos testen
    • Dann 9,95 € pro Monat
    • Jederzeit kündbar
  • - oder -

Inhaltsangabe

Der allseits unbeliebte Colonel Protheroe wird ermordet und seine Leiche ausgerechnet im Pfarrhaus gefunden. Nur Miss Marple kann den Mörder dingfest machen und wieder Ruhe in St. Mary Mead einkehren lassen.

©2013 Der Hörverlag (P)2013 Der Hörverlag

Hörerrezensionen

Bewertung

4.3 (146 )
5 Sterne
 (83)
4 Sterne
 (41)
3 Sterne
 (15)
2 Sterne
 (3)
1 Stern
 (4)
Gesamt
4.4 (135 )
5 Sterne
 (81)
4 Sterne
 (33)
3 Sterne
 (15)
2 Sterne
 (3)
1 Stern
 (3)
Geschichte
4.5 (134 )
5 Sterne
 (81)
4 Sterne
 (40)
3 Sterne
 (11)
2 Sterne
 (0)
1 Stern
 (2)
Sprecher
Sortiert nach:
  •  
    Gisela 11.10.2013
    Gisela 11.10.2013

    g.b.

    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    50
    Bewertungen
    Rezensionen
    33
    25
    Mir folgen
    Ich folge
    2
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Trotz der Länge sehr kurzweilig"

    Eine schöne Geschichte, in der Miss Marple nur eine beratende und keine Hauptrolle spielt. Der Pfarrer erzählt aus seiner Sicht, wie die Situation im Dörfchen mit all den alten Frauen ist, die ja nicht neugierig sind, nur interessiert :-)), mit dem fremden Archäologen, der auch noch eine Überraschung parat hat und der rätselhaften Unbekannten, die durch ihren Zuzug auch Anlass zu interessierten Gesprächen und manch nahezu verleumderischen Hinweisen bietet. Nicht zu vergessen die mehr oder weniger gelangweilte Jugend. Alles gipfelt im Mord in seinem Arbeitszimmer und nicht nur der Kommissar tappt ziemlich lange im Dunkeln. Der Schluss ist dafür etwas unlogisch, aber macht nix- schön wars.

    1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Petra 03.09.2016
    Petra 03.09.2016
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    6
    Bewertungen
    Rezensionen
    34
    5
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Nicht wie erwartet"

    Die Geschichte ist an und für sich gut, aber nicht was ich unter einem typischen Fall von Miss Marple verstehe. Die Geschichte wird aus Sicht des Pfarrers erzählt. Der Sprecher ist aber sehr angenehm und ich habe ihm gern zugehört. Alles in allem eine nette Abwechslung, mehr aber auch nicht. Es gibt bessere "Christies".

    0 von 0 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Irene Schmidt 12.06.2016
    Irene Schmidt 12.06.2016
    Bewertungen
    Rezensionen
    3
    3
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "toll"

    wunderbare geschichte mit faszinierenden figuren und einem grandiose erzähler. grossartig und spannend bis zu schluss

    0 von 0 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Ramona 13.05.2016
    Ramona 13.05.2016
    Bewertungen
    Rezensionen
    16
    2
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Langatmig"

    Bin Agatha Christie Fan, allerdings wirkt die komplette Lesung recht langatmig und läuft träge an. Sprecher ist angenehm, Story ok.

    0 von 0 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Saarpirat Saarbrücken 08.04.2014
    Saarpirat Saarbrücken 08.04.2014

    Jahrgang 1963 und schon ewig süchtig nach Büchern. Seit einigen Jahren auch nach Hörbüchern.

    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    2227
    Bewertungen
    Rezensionen
    638
    388
    Mir folgen
    Ich folge
    152
    3
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Nette kleine Kriminalgeschichte"

    Klassische Kriminalgeschichte der Altmeisterin. Behäbig, intelligent, nicht spannend in Hinsicht auf Action, aber umso spannender in der Entwicklung. Hauptfigur ist der Pfarrer. Miss Marple, die scharfsinnige alte Dame ist dabei lange nur eine schrullige Nebenfigur, bis sie kurz vor Schluss dann doch das Verbrechen aufklären kann. Auch wenn Miss Marple in ihrer Erklärung für den Hergang des Verbrechens Zufälle weitgehend ausschließt, sind mir dann doch zu viele davon in dem Buch. Agatha Christie hat deutlich bessere Werke hinterlassen. Daher gibt es on mir (wohlwollende) vier Sterne. Trotzdem sollten Fans der schlauen alten Jungfer das Buch kennen. Immerhin ist es ihr erster "aktenkundiger" Fall.

    Der Spreche und seine Art der Lesung passt zu der Geschichte. Da gibt es nichts zu bekritteln.

    1 von 3 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

Missbrauch melden

Entspricht diese Rezension nicht unseren Richtlinien für Rezensionen oder ist in anderer Weise unzumutbar und sollte deshalb von unserer Website entfernt werden? Dann klicken Sie bitte auf "Bei Audible melden".

Abbrechen

Vielen Dank!

Wir werden die Rezension prüfen und das Nötige veranlassen.