Wir haben eine für Screen-Reader optimierte Seite erstellt. Um die Barrierefreiheit unserer Seite für Sie zu verbessern, bieten wir Ihnen eine einfacher zu navigierenden Seite an. Diese finden Sie unter der Web-Adresse www.audible.de/access.
Diebe im Olymp (Percy Jackson 1) Hörbuch

Diebe im Olymp (Percy Jackson 1) [Hörbuch]

Regulärer Preis:7,95 €
  • Details zum Angebot:
    • 1 Hörbuch pro Monat
    • 30 Tage kostenlos testen
    • Dann 9,95 € pro Monat
    • Jederzeit kündbar
  • - oder -

Beschreibung von Audible

Mordlüsterne Furien im Rücken und vor dir die Medusa. Was jetzt, Percy Jackson?

Mit den Percy-Jackson-Geschichten ist Rick Riordan eine Fantasy-Reihe gelungen, die sogar mit Harry Potter verglichen wird. "Diebe im Olymp" ist das erste von fünf Hörbüchern, das sofort süchtig macht.

Der 12-jährige Percy gilt als Problemkind. Doch erst nachdem sich seine Mathelehrerin in eine Furie verwandelt und sein Lateinlehrer sich als Zentaur entpuppt, erfährt er den Grund für seine Schwierigkeiten: Er ist Poseidons Sohn und ein Halbgott.

Unterdessen ist der Olymp in Aufruhr, denn Zeus' Herrscherblitz wurde gestohlen. Im Verdacht: Percy. Dieser muss den Blitz schnellstmöglich wiederbeschaffen, sonst ist sein Schicksal besiegelt und die Welt versinkt im Chaos. Wenn ihm nur nicht der Minotaurus, die Medusa und andere Monster das Leben schwer machen würden...

Marius Clarén versteht es meisterhaft, den Hörer in die Welt der griechischen Mythologie zu entführen. Durch seine nuancenreiche Stimme sind wir immer nah bei Percy, der von einem Schlamassel in den nächsten gerät.

Inhaltsangabe

Als sich Mrs. Dodds, die neue Mathelehrerin, in eine stinkende Furie verwandelt und über ihn herfällt, ahnt Percy schon, dass er sich schleunigst aus dem Staub machen muss. Auf der Flucht gelangt er ins Camp der Halbblüter, wo die Kinder der Götter leben. Percy erfährt, dass er der Sohn des Poseidon ist. Große Aufgaben warten auf ihn: er soll sich auf die abenteuerliche Suche nach dem Dieb des Blitzes Zeus machen. Wenn die Mission fehlschlägt, droht ein Krieg unter den Göttern...

©2010 Lübbe Audio (P)2010 Lübbe Audio

Kritikerstimmen

Eine fantastische Serie. Ich ziehe den Hut vor Ihnen, Mr. Riordan!
-- Stephenie Meyer

Witzig und einfallsreich, fesselnd, bewegend und wunderbar auf die Spitze getrieben!
-- The Times

Der Spaßfaktor beim Lesen ist ähnlich groß wie bei "Harry Potter".
-- Rheinische Post

Hörerrezensionen

Bewertung

4.5 (468 )
5 Sterne
 (299)
4 Sterne
 (115)
3 Sterne
 (37)
2 Sterne
 (11)
1 Stern
 (6)
Gesamt
4.6 (277 )
5 Sterne
 (191)
4 Sterne
 (63)
3 Sterne
 (16)
2 Sterne
 (5)
1 Stern
 (2)
Geschichte
4.6 (273 )
5 Sterne
 (191)
4 Sterne
 (58)
3 Sterne
 (18)
2 Sterne
 (3)
1 Stern
 (3)
Sprecher
Sortiert nach:
  •  
    Maik 14.08.2014
    Maik 14.08.2014
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    6
    Bewertungen
    Rezensionen
    6
    1
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Leider gekürzt."
    Würden Sie dieses Hörbuch einem Freund empfehlen? Wenn ja, was würden Sie ihm dazu sagen?

    Nur zu empfehlen, wenn einem Geld nicht so wichtig ist. Es gibt bessere und länge Hörbücher fürs gleiche Geld.


    Hätten Sie das Hörbuch am liebsten in einem Rutsch durchgehört?

    Habe ich, da es nur 5Stunden geht. Leider :(


    Was wäre für andere Hörer sonst noch hilfreich zu wissen, um das Hörbuch richtig einschätzen zu können?

    Die Geschichte gefällt mir sehr, auch der Sprecher macht einen recht anstendigen Job. Punkte abzug bekommt es allerdings, aufgrund der gekürzten Fassung und daher nur knapp über fünf Stunden Spielzeit. Zu wenig für ein vollen Guthabenpunkt. Sollte es einmal für einen Halben zu haben sein, kann man sicher zuschlagen.

    6 von 6 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Christel Bacher-Gollan 17.07.2015
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    3
    Bewertungen
    Rezensionen
    15
    7
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "marius Clarèn"

    Ich liebe Marius Clarèn einfach ♡♡ er ist der beste. Auch wenn er zum teil zu lange pausen macht.

    1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    broeselbacke 30.04.2011
    broeselbacke 30.04.2011
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    403
    Bewertungen
    Rezensionen
    412
    37
    Mir folgen
    Ich folge
    6
    0
    Gesamt
    "Lohnt sich!"

    Jugend-Fantasy die man sich ohne Bedenken leisten kann. Ich kenne das zugrunde liegende Buch nicht, deshalb kann ich nicht beurteilen ob die Kürzungen störend sind. Grunsätzlich sind mir ungekürzte Hörbücher die liebsten, hier sind für den Ersthöhrer aber keine Unstimmigkeiten festzustellen.
    Marius Clarén kannte ich als Sprecher bisher auch noch nicht, er macht seine Sache gut. Ich habe das Hörbuch in einem Rutsch durchgehört und werde auch den nächsten Teil in naher Zukunft meiner Bibliothek hinzufügen.

    2 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Leonie Ernst Fürth, Deutschland 11.04.2011
    Leonie Ernst Fürth, Deutschland 11.04.2011
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    1
    Bewertungen
    Rezensionen
    11
    1
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    "Tolles Buch für Jung und Alt"

    Percy Jackson ist ein spannendes Buch, das nicht nur für Jugendliche fesselnd ist.
    Es beschreibt die Abenteuer eines Jungen, der erfährt, dass er der Sohn eines Gottes (Poseidon) und einer Sterblichen ist.
    Es fließt viel aus der griechischen Mythologie in die Geschichte.
    Das Buch ist anschaulich geschrieben und sehr gut gelesen!
    Auch Band 2 und 3 sind unbedingt empfehlenswert!!!

    1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Hartwig 04.04.2011
    Hartwig 04.04.2011
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    2
    Bewertungen
    Rezensionen
    15
    3
    Mir folgen
    Ich folge
    1
    0
    Gesamt
    "Sehr Spannend"

    Sehr spannendes Buch, freue mich schon auf den 3ten Teil, der jetzt verf?gbar ist

    1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    learlet Bergisch Gladbach, Deutschland 22.04.2011
    learlet Bergisch Gladbach, Deutschland 22.04.2011
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    44
    Bewertungen
    Rezensionen
    19
    14
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    1
    Gesamt
    "Witzig, aber vorhersehbar..."

    Zumindest einen Band langt trägt die Basisidee der griechischen Götter, die aktiv die moderne Welt beeinflussen, durchaus, trotzdem ist der erste Teil der Percy-Jackson-Reihe nicht überragend, sondern nur ganz nett. Riordan schreibt mit viel Witz und Ironie, und es gelingt ihm, die Hauptdarsteller mit glaubhafter Sprache auszurüsten. Ausserdem findet er in Jessie Bernstein einen kongenialen Partner, der das Buch zum Leben erwecken kann (ähnlich wie die Kombination Rowling-Fry bei den Potter-Audios). Und wenn man gerade einen Sechstklässler, der sich in der Schule mit griechischer Mythologie beschäftigt, zu Hause hat oder beschenken muss, so ist das Buch natürlich eine witzige Ergänzung trockener Schulstunden und kann durchaus weitergehendes Interesse an der griechischen Mythologie wecken.
    Die Story allerdings ist in weiten Teilen vorhersehbar, wann immer Monster auftauchen könnten, da tauchen sie auf, Überraschungseffekte bleiben weitestgehend aus, auch wenn die einzelnen Episoden/Abenteuer häufig ganz witzig sind. Ich bezweifle allerdings, dass ich mir die weiteren Bände auch noch anhöre. Meinem Sohn (der oben erwähnte Sechstklässler) hat das Buch besser gefallen (cool!), und das war ja auch der eigentliche Sinn der Anschaffung. Aber das soll er dann, wenn er will, in seiner eigenen Rezension sagen...

    2 von 3 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    neptun37 18.07.2010
    neptun37 18.07.2010
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    8
    Bewertungen
    Rezensionen
    8
    4
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    "sehr gut + spannend"

    ein sehr spannendes h?rbuch es ist mir schwergefallen zwischendurch abzuschalten.

    2 von 3 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Eva Loddeke Osnabrück, Deutschland 04.04.2011
    Eva Loddeke Osnabrück, Deutschland 04.04.2011
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    22
    Bewertungen
    Rezensionen
    16
    15
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    "Wenig überzeugend"

    „Diebe im Olymp" konnte mich als Geschichte leider nicht von sich überzeugen. Es gibt unglaublich viele Parallelen zu „Harry Potter", die „Percy Jackson" in meinen Augen wie einen müden Abklatsch wirken lassen. Zudem besteht die Story einfach nur aus Aneinanderreihungen von Gefahrensituationen, in die Percy, Grover und Annabeth hineingeraten und die wenig bis gar nicht miteinander verknüpft sind. Es wird selten klar, warum sich eine Situation aus der anderen ergibt und wie die Fäden am Schluss zusammenlaufen. Die Grundidee ist gut, ich finde es sehr spannend, die griechische Mythologie mit der modernen Welt zu verknüpfen und ein Jugend- Fantasy- Abenteuer daraus zu machen. Aber die Geschichte ist einfach zu wenig durchdacht, es bleiben zu viele Ungereimtheiten am Schluss ungeklärt und der rote Faden ist sehr schwer zu finden, wenn es ihn denn überhaupt gibt.

    Den Figuren fehlt durchgängig die Tiefe, man wird aus keinem, weder Mensch noch Gott noch Fabelwesen, wirklich schlau. Charaktere, die am Anfang eine wichtige Rolle zu spielen scheinen, verschwinden auf einmal und tauchen den Rest des Buches über nicht wieder auf, dafür erscheinen dann andere Figuren plötzlich auf der Bildfläche, von denen man überhaupt nicht weiß, wer sie sind und was sie wollen.

    Ein wenige irritiert hat mich die Brutalität in diesem Buch. Es wird empfohlen für Kinder von 10 bis 13 Jahren, und diese Kinder können dann lesen (oder hören), wie grauseligen Monstern der Kopf abgeschlagen wird oder sie mit ihrem eigenen, zuvor ausgerissenen Horn erdolcht werden. Nicht sehr für Kinder finde ich!

    Marius Clarén als Sprecher wertet diese eher mittelmäßige Geschichte jedoch sehr auf. Er liest sie ganz wunderbar, mit verschiedenen Stimmen zu den einzelnen Charakteren und macht das Hörbuch zu einem sehr kurzweiligen Vergnügen. Doch im Großen und Ganzen hat mich „Percy Jackson Diebe im Olymp" nicht überzeugen können.

    3 von 6 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    atrias Stelle, Deutschland 06.03.2010
    atrias Stelle, Deutschland 06.03.2010
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    3
    Bewertungen
    Rezensionen
    2
    2
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    "Sehr gut"

    Ein sehr spannendes H?rbuch bei dem man nicht wei?, was als n?chstes passiert

    3 von 5 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Beatrix Schminke 05.08.2016
    Bewertungen
    Rezensionen
    4
    4
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Tolles Buch mit Kultpotential"

    Eine spannende Geschichte ,gut vorgelesen. Ähnlich wie in den HarryPotter Büchern wird man in eine ganz eigene phantasievolle Welt entführt , in der die griechischen Götter eine große Rolle spielen.
    Percy Jackson hat auf jeden Fall Potential zum Kult zu werden.

    0 von 0 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

Missbrauch melden

Entspricht diese Rezension nicht unseren Richtlinien für Rezensionen oder ist in anderer Weise unzumutbar und sollte deshalb von unserer Website entfernt werden? Dann klicken Sie bitte auf "Bei Audible melden".

Abbrechen

Vielen Dank!

Wir werden die Rezension prüfen und das Nötige veranlassen.