Wir haben eine für Screen-Reader optimierte Seite erstellt. Um die Barrierefreiheit unserer Seite für Sie zu verbessern, bieten wir Ihnen eine einfacher zu navigierenden Seite an. Diese finden Sie unter der Web-Adresse www.audible.de/access.
Game of Thrones - Das Lied von Eis und Feuer 4 Hörbuch

Game of Thrones - Das Lied von Eis und Feuer 4

Regulärer Preis:7,95 €
  • Details zum Angebot:
    • 1 Hörbuch pro Monat
    • 30 Tage kostenlos testen
    • Dann 9,95 € pro Monat
    • Jederzeit kündbar
  • - oder -

Inhaltsangabe

Verfall bedroht die Sieben Königreiche. Der Sohn der dunklen Königin Cersei tritt nach dem Tod von Robert Baratheon dessen Nachfolge an. Doch auch der finstere Stannis und der charismatische Renly Baratheon, die beiden Brüder Roberts, erheben Ansprüche auf die Krone. Und Robb Stark, König im Norden, will sich für den Tod seines Vaters rächen und seine Schwester vom Hofe Joffreys befreien. Unterdessen züchtet Daenerys, die im Exil lebende jetzt rechtmäßige Thronerbin, drei Drachen heran, und grässliche Kreaturen streifen im Verwunschenem Wald umher...

Zu diesem Titel erhalten Sie eine PDF-Datei, die nach dem Kauf automatisch Ihrer Bibliothek hinzugefügt wird.


Der Sprecher:
Der Schauspieler Reinhard Kuhnert, geboren in Berlin, ist neben seiner Arbeit als Dramatiker, Regisseur und Liederdichter bekannt als Synchronsprecher. Er spricht u.a. Kevin Spacey, Pierce Brosnan und James Woods. 1999 gewann Reinhard Kuhnert den Brüder-Grimm-Preis des Landes Berlin (Auszeichnung zur Förderung des Kinder- und Jugendtheaters).

Der Autor:
George R. R. Martin, 1948 in Bayonne/New Jersey geboren, veröffentlichte seine ersten Kurzgeschichten im Jahr 1971 und gelangte damit in der Science-Fiction-Szene zu frühem Ruhm. Gleich mehrfach wurde ihm der renommierte Hugo Award verliehen. Danach arbeitete er in der Produktion von Fernsehserien, etwa als Dramaturg der TV-Serie "Twilight Zone", ehe er 1996 mit einem Sensationserfolg auf die Bühne der Fantasy-Literatur zurückkehrte: Sein mehrteiliges Epos "Das Lied von Eis und Feuer" wird einhellig als Meisterwerk gepriesen. George R. R. Martin lebt in Santa Fe, New Mexico.

Audible.de bedankt sich ganz herzlich bei Klaus Brandt von www.eis-und-feuer.de für die tolle Gestaltung der Cover.

Copyright (c) und (p) der deutschsprachigen Audiofassung 2008 by Audible GmbH.

Kritikerstimmen

George R. R. Martin beweist, dass Fantasy gleichzeitig hohen Ansprüchen genügen und höchst unterhaltsam sein kann!
-- Terri Windling

Hörerrezensionen

Bewertung

4.8 (3254 )
5 Sterne
 (2635)
4 Sterne
 (501)
3 Sterne
 (79)
2 Sterne
 (21)
1 Stern
 (18)
Gesamt
4.8 (2136 )
5 Sterne
 (1800)
4 Sterne
 (268)
3 Sterne
 (52)
2 Sterne
 (6)
1 Stern
 (10)
Geschichte
4.7 (2143 )
5 Sterne
 (1618)
4 Sterne
 (385)
3 Sterne
 (105)
2 Sterne
 (22)
1 Stern
 (13)
Sprecher
Sortiert nach:
  •  
    Ohrwurm Oldenburg 31.07.2008
    Ohrwurm Oldenburg 31.07.2008 Bei Audible seit 2006

    Thomas

    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    1341
    Bewertungen
    Rezensionen
    305
    96
    Mir folgen
    Ich folge
    7
    0
    Gesamt
    "stark"

    Der vierte ist der bisher stärkste Teil der Reihe, und ich ärgere mich, dass ich nun wieder vier Wochen warten muss, bis ich erfahre, wie es denn weiter geht.
    Man darf nicht viel erzählen. Nur soviel: einige sterben, die nicht hätten sterben dürfen. Und einige erringen Macht, die sie besser nie errungen hätten. So ist das in allen besseren Geschichten. Magie kommt ins Spiel, auf die ich bisher gut verzichten konnte, aber sie ist gut eingebettet in eine Geschichte interessanter Figuren.
    Wider Erwarten hat mich diese Fantasy gepackt...

    5 von 5 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Jochen Heimstetten,Deutschland 31.07.2008
    Jochen Heimstetten,Deutschland 31.07.2008 Bei Audible seit 2007

    Spiele gerne Brettspiele, Tennis und habe Freeletics entdeckt. Meine Familie geht über alles. Außerdem arbeite ich gerne.

    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    2061
    Bewertungen
    Rezensionen
    308
    284
    Mir folgen
    Ich folge
    59
    0
    Gesamt
    "Gänsehaut beim Heldensterben"

    Auch im 4. Teil „Die Herren von Winterfell Teil 2" gelingt George R. R. Martin diese unglaubliche Verbundenheit des Hörers mit den Charakteren. Niemals hat ein Autor ein solch episches Werk, eine solche Stimmung erschaffen. Es haut einen um! Da werden stolze Ritter und Lords zu den Fahnen gerufen. Frauen vergewaltigt, verbrannt und Troubadoure mit den falschen Liedern müssen wählen ob man ihnen die Zunge herausschneidet oder alle Finger abhakt. Die Welt von Martin ist düster, rau und bildgewaltig. Helden sterben, Bösewichte siegen und andersrum.

    Natürlich hat man mit der Zeit seine „Lieblinge" die einen besonders interessieren. Bei mir sind es Jon und Tyrion. Der Gnom Tyrion ist sicherlich der interessanteste Charakter dieses Epos. Seinen körperlichen Makel macht er mit seinen scharfen Verstand, Gold und seiner Macht wieder wett. Er liebt die Huren und gutes Essen.

    Die Geschichte um Daenerys nimmt eine interessante Wendung. Sie wandelt sich von einer „einfachen Kalesi" zu - das sollte man besser selber hören.

    Sansa nimmt diesmal nur wenig Raum ein und tritt einen schweren Gang an. Arya dagegen muss schreckliches mit ansehen. Ich bin gespannt, ob ihre Ausbildung zur „Wassertänzerin" sie später zu einer Kämpferin werden lässt.

    Auch im 4. Teil gibt es eine Szene von unglaublicher Ausdrucksstärke. Als Robb und seine Mutter Cathelyn mit ihren Lords nach der Schlacht diskutieren, entwickelt sich die Versammlung in eine bestimmte Richtung. Dabei bekommt man Gänsehaut und möchte am liebsten laut mitjubeln.

    Unnötig zu erwähnen, dass Reinhardt Kuhnert auch hier wieder eine perfekten Geschichte zu einem Jahrhundertwerk macht. Er hat ein hervorragendes Gespühr für die Figuren und das nötige Vortragstempo.

    Nun muss ich wieder 4 Wochen warten bis der nächste Band „Der Thron der 7 Königslande Teil 1" erscheint.

    17 von 20 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Rüdiger Hof, Deutschland 16.05.2011
    Rüdiger Hof, Deutschland 16.05.2011
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    95
    Bewertungen
    Rezensionen
    68
    52
    Mir folgen
    Ich folge
    7
    0
    Gesamt
    "Brilliantes Finale des ersten Buchs"

    Mit diesem vierten Teil endet die Übersetzung des ersten englischen Originalbandes "A game of thrones". Und es ist wirklich großartig, was sich in diesem Teil auf den verschiedenen Handlungsebenen tut. Überraschende Wendungen sind an der Tagesordnung, die Guten gewinnen mal, verlieren mal, die Bösen auch, und die Grenzen zwischen den Beiden verwischen eh zunehmend. Auch wenn einige Charaktere natürlich weiterhin unglaublich unsympathisch bleiben.

    Sensationell das vorläufige Ende der Daenerys Geschichte. Aber auch alle anderen Handlungsstränge ziehen den Leser unglaublich in ihren Bann, eventuell mit leichten Abstrichen bei Sansa. Ursprünglich wollte ich nach diesem mitreissenden Ritt eine kurze Pause vor Hörbuch 5 einlegen... aber es war mir nicht möglich - ich muß wissen, wie es weitergeht!

    2 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Dennis Wolter 08.03.2010
    Dennis Wolter 08.03.2010
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    2
    Bewertungen
    Rezensionen
    18
    1
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    "Super"

    Wie schon die vorangegangenen Hörbücher von "Das Lied von Eis und Feuer" ist dieser Teil wärmstens zu empfehlen. Wer ausgefeilte Charaktere, eine hervorragend erzählte Geschichte und eine wunderbare Welt zu schätzen weiß, sollte sich dieses Hörbuch in jedem Fall kaufen! Dickes Lob auch an den vielseitigen Sprecher!

    2 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    reich1000 traun, Österreich 23.09.2008
    reich1000 traun, Österreich 23.09.2008
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    26
    Bewertungen
    Rezensionen
    50
    18
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    "Kaum zu glauben - es wird noch spannender!"

    Der bisher spannendste Band der Saga. Unglaublich gut erzählt und immer wieder neue Wendungen. Ob das noch zu toppen ist?

    2 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Claudia Mertes Mainz, Deutschland 10.08.2008
    Claudia Mertes Mainz, Deutschland 10.08.2008
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    23
    Bewertungen
    Rezensionen
    36
    2
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    "Wunderbar gelungen!"

    Ich habe mir nur wegen des Hörbuches 'Ein Lied von Eis und Feuer' ein Abo bei audible geholt.

    Zum Inhalt? Da haben meine Vor-Rezensenten schon alles geschrieben. Es ist eine Geschichte epischen Ausmaßes, mit sehr vielen Haupt- und Nebenhandlungen, Hunderten von Personen. Liebgewonnene Protagonisten sterben auch schon einmal hinweg, neue betreten die Handlung.
    Ein Monument in der Welt der modernen Fantasy-Sagas!
    Und die Lesung ist großartig gelungen, auch an das seltsame Aussprechen der Namen habe ich mich nun gewöhnt, was soll's. Dafür gibt der Sprecher den Hauptfiguren eine unverwechselbare Stimme und Atmosphäre.
    In dieser Komplexität und Anzahl der Personen, wenn überhaupt, nur mit Rufus Beck und seiner Harry Potter-Lesung zu vergleichen.
    Ich lege jeden Abend ein Extragebet ein und hoffe auf ein Fortführen der Lesung über den 6. Hörbuchband hinaus.
    Kaufempfehlung: Ein Muss!

    4 von 5 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Saarpirat Saarbrücken 24.01.2012
    Saarpirat Saarbrücken 24.01.2012

    Jahrgang 1963 und schon ewig süchtig nach Büchern. Seit einigen Jahren auch nach Hörbüchern.

    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    2228
    Bewertungen
    Rezensionen
    639
    389
    Mir folgen
    Ich folge
    153
    3
    Gesamt
    "Tolles Finale des ersten Bandes."

    Auch Teil 4 - das Finale des ersten Bandes - hält das hohe Niveau der bisherigen Reihe. Einfach Klasse!

    Mein Fazit bisher: Saugut! Sauspannend!

    Ich bin gespannt, wie es weitergeht. Auch wenn liebgewonnen Figuren nicht mehr dabei sind.

    1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Leo 29.08.2016
    Leo 29.08.2016
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    3
    Bewertungen
    Rezensionen
    13
    8
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Ein Hörgenuss wie die vorherigen Teile"

    Was gibt es zu Games of Thrones noch zu sagen. Top Fantasy, klar und professionell vertont. Einzig, wie schon bei den vorherigen Teilen erwähnt, die englisch angelehnte Übersetzung der Orte und Namen, wie sie zuerst in den Büchern stattfand, klingt gewöhnungsbedürftig, da man durch die TV-Serienumsetzung und die Neuübersetzung der Bücher einen anderen "Klang" in den Ohren und im Gedächtnis hat. Dennoch voll und ganz zu empfehlen.

    0 von 0 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Lina Malina 19.07.2016
    Lina Malina 19.07.2016
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    3
    Bewertungen
    Rezensionen
    10
    6
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "die Kriegshörner..."

    lieber Sprecher, bitte mach nie mehr das Geräusch von Kriegshörnern oder Trompete nach... :D das war anstrengend...

    0 von 0 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Jeanette Halmer 04.06.2016
    Bewertungen
    Rezensionen
    7
    2
    Gesamt
    "spannend"

    beim ersten teil war ich noch skeptisch, aber jetzt bin ich in die Welt v Game of Thrones eingetaucht :)

    0 von 0 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

Missbrauch melden

Entspricht diese Rezension nicht unseren Richtlinien für Rezensionen oder ist in anderer Weise unzumutbar und sollte deshalb von unserer Website entfernt werden? Dann klicken Sie bitte auf "Bei Audible melden".

Abbrechen

Vielen Dank!

Wir werden die Rezension prüfen und das Nötige veranlassen.