Wir haben eine für Screen-Reader optimierte Seite erstellt. Um die Barrierefreiheit unserer Seite für Sie zu verbessern, bieten wir Ihnen eine einfacher zu navigierenden Seite an. Diese finden Sie unter der Web-Adresse www.audible.de/access.
Do No Harm Hörbuch

Do No Harm: Stories of Life, Death, and Brain Surgery

Regulärer Preis:22,95 €
  • Details zum Angebot:
    • 1 Hörbuch pro Monat
    • 30 Tage kostenlos testen
    • Dann 9,95 € pro Monat
    • Jederzeit kündbar
  • - oder -

Inhaltsangabe

What is it really like to be a brain surgeon, to hold someone's life in your hands, to drill down into the stuff that creates thought, feeling and reason?

In this brutally honest account, one of the country's top neurosurgeons reveals what it is to play god in life-and-death situations. Henry Marsh gives us a rare insight into the intense drama of the operating theatre and the exquisite complexity of the human brain.

©2014 Henry Marsh (P)2014 W F Howes Ltd

Das könnte Ihnen auch gefallen

Hörerrezensionen

Bewertung

4.7 (7 )
5 Sterne
 (5)
4 Sterne
 (2)
3 Sterne
 (0)
2 Sterne
 (0)
1 Stern
 (0)
Gesamt
4.7 (7 )
5 Sterne
 (5)
4 Sterne
 (2)
3 Sterne
 (0)
2 Sterne
 (0)
1 Stern
 (0)
Geschichte
5.0 (6 )
5 Sterne
 (6)
4 Sterne
 (0)
3 Sterne
 (0)
2 Sterne
 (0)
1 Stern
 (0)
Sprecher
Sortiert nach:
  •  
    doktorFaustus 19.08.2015
    doktorFaustus 19.08.2015

    Lies, um zu leben!Mein großer Hörbuchtraum: Der Graf von Monte Christo - ungekürzt. Gespielt von Uve Teschner

    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    2644
    Bewertungen
    Rezensionen
    263
    188
    Mir folgen
    Ich folge
    151
    52
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Angor Animi"

    Hier wird kein Superheldenimage gepflegt, sondern mit unverblümter Aufrichtigkeit von den Nöten, den Höhen und Tiefen eines extremen Lebens erzählt. Henry Marsh, hochprivilegiert, hochgebildeter Oxford Absolvent- Politik,Ökonomie und Philosophie,wenn auch durch Liebeskummer nicht in der Mindeststudienzeit - berichtet einfühlsam und wahrhaftig von prägenden Begegnungen und Patientenschicksalen. Es ist ein weises und berührendes Buch entstanden, das tiefgründig Auskunft gibt darüber was es heißt ein Arzt zu sein und zwar im höchstem ethischen und fachlichen Sinne dieses ehrwürdigen Begriffs: Sich aus fremdem Leiden eigene Sorge bereiten!

    0 von 0 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

Missbrauch melden

Entspricht diese Rezension nicht unseren Richtlinien für Rezensionen oder ist in anderer Weise unzumutbar und sollte deshalb von unserer Website entfernt werden? Dann klicken Sie bitte auf "Bei Audible melden".

Abbrechen

Vielen Dank!

Wir werden die Rezension prüfen und das Nötige veranlassen.