Wir haben eine für Screen-Reader optimierte Seite erstellt. Um die Barrierefreiheit unserer Seite für Sie zu verbessern, bieten wir Ihnen eine einfacher zu navigierenden Seite an. Diese finden Sie unter der Web-Adresse www.audible.de/access.
A Storm of Swords Hörbuch

A Storm of Swords: Book 3 of A Song of Ice and Fire

Regulärer Preis:37,95 €
  • Details zum Angebot:
    • 1 Hörbuch pro Monat
    • 30 Tage kostenlos testen
    • Dann 9,95 € pro Monat
    • Jederzeit kündbar
  • - oder -

Inhaltsangabe

The complete, unabridged audiobook of A Storm of Swords.

HBO's hit series A Game of Thrones is based on George R. R. Martin's internationally best-selling series A Song of Ice and Fire, the greatest fantasy epic of the modern age. A Storm of Swords is the third volume in the series.

The Seven Kingdoms are divided by revolt and blood feud, and winter approaches like an angry beast. Beyond the Northern borders, wildlings leave their villages to gather in the ice and stone wasteland of the Frostfangs. From there, the renegade Brother Mance Rayder will lead them South towards the Wall.

The men of the Night's Watch are ready for the coming of a great cold and the walking corpses that travel with it. But now they face a horde of wildlings 20000 strong - hungry savage people steeped in the dark magic of the haunted wilderness - poised to invade the Kingdom of the North where Robb Stark wears his new-forged crown.

But Robb's defences are ranged against attack from the South, the land of House Stark's enemies the Lannisters. His sisters are trapped there, dead or likely yet to die, at the whim of the Lannister boy-king Joffrey or his depraved mother Cersei, regent of the Iron Throne. Cersei's ambition is unfettered while the dwarf Tyrion Lannister fights for his life, a victim of treachery.

And on the other side of the ocean, the last of the Targaryens rears the dragons she hatched from her husband's funeral pyre. Daenerys Stormborn will return to the land of her birth to avenge the murder of her father, the last Dragon King on the Iron Throne.

©2011 George R. R. Martin (P)2011 HarperCollins Publishers Limited

Kritikerstimmen

"Colossal, staggering.... Martin captures all the intoxicating complexity of the Wars of the Roses or Imperial Rome in his imaginary world...one of the greats of fantasy literature." (SFX)

"Fantasy literature has never shied away from grandeur, but the sheer-mind-boggling scope of this epic has sent other fantasy writers away shaking their heads.... Its ambition: to construct the Twelve Caesars of fantasy fiction, with characters so venomous they could eat the Borgias." (Guardian)

Hörerrezensionen

Bewertung

4.6 (84 )
5 Sterne
 (57)
4 Sterne
 (21)
3 Sterne
 (5)
2 Sterne
 (1)
1 Stern
 (0)
Gesamt
4.9 (39 )
5 Sterne
 (35)
4 Sterne
 (4)
3 Sterne
 (0)
2 Sterne
 (0)
1 Stern
 (0)
Geschichte
4.6 (38 )
5 Sterne
 (27)
4 Sterne
 (7)
3 Sterne
 (3)
2 Sterne
 (1)
1 Stern
 (0)
Sprecher
Sortiert nach:
  •  
    Meike 01.09.2016
    Meike 01.09.2016
    Bewertungen
    Rezensionen
    16
    1
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Bücher großartig, Sprecher leider schlecht"

    Ich bin ein großer Fan der Saga, habe die bisher vorhandenen Bücher verschlungen und seither mehrfach als Hörbuch auf Deutsch gehört.
    nun zum ersten mal auf Englisch und ich bin maßlos enttäuscht. Es liegt dich nicht daran, dass ich den deutschen Sprecher gewohnt bin.Ich habe schon oft Hörbücher in den Sprachen geswitscht und kann da durchaus differenzieren.
    Roy Dotrice bemüht sich durch unterschiedliche Tonlagen und Akzente den Charakteren Leben einzuhauchen. grundsätzlich ist dagegen auch nichts zu sagen, nur sollte man sich dafür mit den Charakteren auch auseinandersetzen. Varys, den sehr schlauen Eunuch durch Lispeln etwas dümmlich klingen zu lassen und den sehr karismatischen Tywen Lannister wie einen schnaufenden, uralten Mann klingen zu lassen ist nun wirklich Grund verkehrt. Aber spätestens als ich die überaus gewitzte kleine Messandai das erste mal mit angestrengt chinesischem Akzent gehört habe, war bei mir der Zauber wirklich vorbei.
    Somit ist Roy Dotrice, für mich zumindest, eine unterirdische Enttäuschung. Ich hoffe das Hörbuch wird irgendwann noch einmal auf Englisch mit anderem Sprecher aufgenommen.

    0 von 0 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

Missbrauch melden

Entspricht diese Rezension nicht unseren Richtlinien für Rezensionen oder ist in anderer Weise unzumutbar und sollte deshalb von unserer Website entfernt werden? Dann klicken Sie bitte auf "Bei Audible melden".

Abbrechen

Vielen Dank!

Wir werden die Rezension prüfen und das Nötige veranlassen.