Wir haben eine für Screen-Reader optimierte Seite erstellt. Um die Barrierefreiheit unserer Seite für Sie zu verbessern, bieten wir Ihnen eine einfacher zu navigierenden Seite an. Diese finden Sie unter der Web-Adresse www.audible.de/access.
Fifi Mutzenbacher. Eine Porno-Parodie Hörbuch

Fifi Mutzenbacher. Eine Porno-Parodie

Regulärer Preis:4,95 €
  • Details zum Angebot:
    • 1 Hörbuch pro Monat
    • 30 Tage kostenlos testen
    • Dann 9,95 € pro Monat
    • Jederzeit kündbar
  • - oder -

Inhaltsangabe

Wer viele große Persönlichkeiten Wiens zu spät oder überhaupt erst nach ihrem Tode entdeckt werden, hat sich uns auch das dunkle Schicksal der Fifi Mutzenbacher, Urenkelin der berühmten Hernalser Lebedame gleichen Namens, erst offenbart, als das Mädel bereits in mannbaren Jahren war. Daß zu dieser Entdeckung ausgerechnet eine junge Amerikanerin berufen war und nicht ursprünglich ein Landsmann der kleinen Fifi, wirft ein bezeichnend trübes Licht auf die Gleichgültigkeit, mit der heute die Winer ihren Mitmenschen begegnen - nichts weit und breit mehr von jenem "goldenen Wienerherzen", das einst ganze Völkerstämme einander näherbringen sowie Mann und Frau immer wieder zu jener lustvollen Einheit verschmelzen konnte, die keine Grenzen kennt, außer jener der völligen sexuellen Erschöpfung.

Aber es gibt auch Ausnahmen. Und so wollen wir an dieser Stelle eines wackeren Mannes gedenken, des Hernalser Heimatkundlers Dr. Otto Bleibtreu:Nach jahrelangem Suchen fand er endlich an einem grauen Spätnachmittag im November die Bestätigung für diese von ihm so hartnäckig verfochtene These. Sein Herz schlug schneller, als ihm in der Dämmerung des Pissoirs am Wiener Karlsplatz ein Mann mehrere wissenschaftliche Aufnahmen zeigte, die zwei nackte, engumschlungene Mädchenleiber darstellen. Erregt packte Bleibtreu da den Fremden an dessen Arm. Nicht locker ließ er, bis er die ganze Wahrheit erfahren hatte, und die war so unerhört, daß Bleibtreu beinahe vergessen hatte, seinen Hosenschlitz wieder zu schließen - besagte sie doch nicht mehr und nicht weniger, als daß das eine der Mädchen tatsächlich die Urenkelin jener berühmten Lebedame war, die Bleibtreu sich zu Objekt seiner Studien erwählt hatte.



Audible weist darauf hin, dass dieser Titel für Hörer unter 18 Jahren nicht geeignet ist.

©1999 Preiser Records; (P)1999 Preiser Records

Hörerrezensionen

Bewertung

3.9 (14 )
5 Sterne
 (7)
4 Sterne
 (3)
3 Sterne
 (2)
2 Sterne
 (0)
1 Stern
 (2)
Gesamt
3.5 (10 )
5 Sterne
 (4)
4 Sterne
 (1)
3 Sterne
 (2)
2 Sterne
 (2)
1 Stern
 (1)
Geschichte
4.1 (10 )
5 Sterne
 (6)
4 Sterne
 (2)
3 Sterne
 (0)
2 Sterne
 (1)
1 Stern
 (1)
Sprecher


Leider liegen hier noch keine Rezensionen vor.

Missbrauch melden

Entspricht diese Rezension nicht unseren Richtlinien für Rezensionen oder ist in anderer Weise unzumutbar und sollte deshalb von unserer Website entfernt werden? Dann klicken Sie bitte auf "Bei Audible melden".

Abbrechen

Vielen Dank!

Wir werden die Rezension prüfen und das Nötige veranlassen.