Wir haben eine für Screen-Reader optimierte Seite erstellt. Um die Barrierefreiheit unserer Seite für Sie zu verbessern, bieten wir Ihnen eine einfacher zu navigierenden Seite an. Diese finden Sie unter der Web-Adresse www.audible.de/access.
Der Pfau Hörbuch

Der Pfau

Regulärer Preis:15,95 €
  • Details zum Angebot:
    • 1 Hörbuch pro Monat
    • 30 Tage kostenlos testen
    • Dann 9,95 € pro Monat
    • Jederzeit kündbar
  • - oder -

Inhaltsangabe

Ein charmant-heruntergekommener Landsitz in den schottischen Highlands, eine Gruppe Banker beim Teambuilding, eine schwungvolle Haushälterin mit gebrochenem Arm, Lord und Lady McIntosh, die das alles unter einen Hut bringen müssen, dazu jede Menge Tiere - und am Ende weiß keiner, was eigentlich passiert ist.

Isabel Bogdan erzählt in ihrem ersten Roman pointenreich und überraschend von einem Wochenende, das ganz anders verläuft als geplant: Chefbankerin Liz und ihre vierköpfige Abteilung wollen in der ländlichen Abgeschiedenheit ihre Zusammenarbeit verbessern, werden aber durch das spartanische Ambiente und einen verrückt gewordenen Pfau aus dem Konzept gebracht. Lord McIntosh stoppt den Problem-Pfau auf rustikale Weise - und das führt zu urkomischen Verwicklungen.

©2016 Verlag Kiepenheuer & Witsch, Köln (P)2016 Argon Verlag GmbH, Berlin

Das könnte Ihnen auch gefallen

Hörerrezensionen

Bewertung

4.2 (416 )
5 Sterne
 (219)
4 Sterne
 (108)
3 Sterne
 (59)
2 Sterne
 (23)
1 Stern
 (7)
Gesamt
3.9 (395 )
5 Sterne
 (162)
4 Sterne
 (117)
3 Sterne
 (65)
2 Sterne
 (36)
1 Stern
 (15)
Geschichte
4.7 (395 )
5 Sterne
 (310)
4 Sterne
 (65)
3 Sterne
 (14)
2 Sterne
 (5)
1 Stern
 (1)
Sprecher
Sortiert nach:
  •  
    Redfeather Irgendwo im Schwabenland 28.03.2016
    Redfeather Irgendwo im Schwabenland 28.03.2016
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    35
    Bewertungen
    Rezensionen
    15
    15
    Mir folgen
    Ich folge
    4
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Verrückt, aber liebenswert verrückt"

    Die Beschreibung hört sich nach heillosem Durcheinander an.
    Im Grunde ist es auch so, aber die Geschichte ist lustig und was auch passiert, Helen hat alles im Griff.
    Und mit Christoph Maria Herbst als Sprecher und seine unnachahmliche Art zu erzählen, kann nichts mehr schief gehen.
    Ich habe mich amüsiert und musste oft laut lachen.

    4 von 4 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Gisela 01.03.2016
    Gisela 01.03.2016

    g.b.

    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    50
    Bewertungen
    Rezensionen
    33
    25
    Mir folgen
    Ich folge
    2
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Lustiges Durcheinander"

    Sehr unterhaltsame Geschichte mit einigen sehr erheiternden Vorkommnissen und kleinen Geheimnissen. Eine Banker- Gesellschaft mietet sich zur Teambildung samt Chefin, was gar keine gute Voraussetzung fürs Gelingen ist, im eiskalten Westflügel des uralten Schlosses von Lord und Lady MacIntosh ein und verbringt dort ein Wochenende. Der eigentliche Beginn der Geschichte ist der Mord des Lords am durchgeknallten Pfau. Um diese Leiche dreht sich nun das Geschehen, wobei sich die Banker näher kommen und in Abwesenheit der sehr kranken Chefin, die das Bett hüten muss, sogar konstruktive Vorschläge für eine effektivere Zusammenarbeit finden. Nach anfänglichen Animositäten und nicht sehr vielversprechendem Beginn der Teamfindung unter Anleitung der Psychologin Rachel endet das Wochenende am Schluss doch noch zur Zufriedenheit (fast) aller , was aber auch besonders der Köchin Helen zu verdanken ist, die allen Situationen gewachsen ist und die Gesellschaft bestens bekocht , verwöhnt und fürsorglich betreut. Der Sprecher liest gewohnt gekonnt mit den Betonungen an genau den richtigen Stellen, sodass die Geschichte durchgehend spannend bleibt.

    10 von 13 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Sabieth Bad Mitterndorf, Österreich 09.10.2016
    Sabieth Bad Mitterndorf, Österreich 09.10.2016
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    3
    Bewertungen
    Rezensionen
    47
    7
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Die etwas andere Geschichte..."

    ...zumindest anders für MICH. Dieses Genre entspricht prinzipiell eher weniger meinem "Beuteschema" - und doch - ich habe jede Minute genossen und das Buch gesamt als äußerst kurzweilig empfunden.

    Amüsant, ganz ohne Brachialhumor, leise hintergründig, spannend auf eigene Art. Empfehlenswert!

    1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Birgitta Hamburg, Deutschland 02.05.2016
    Birgitta Hamburg, Deutschland 02.05.2016
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    10
    Bewertungen
    Rezensionen
    109
    17
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Kurzweilig"

    Nett zu hören, ideal für zwischendurch, ideal zum Autofahren, fast in einem Rutsch durchgehört, höre ich bestimmt nochmal.

    3 von 4 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Anke Darmstadt 15.04.2016
    Anke Darmstadt 15.04.2016
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    373
    Bewertungen
    Rezensionen
    135
    126
    Mir folgen
    Ich folge
    23
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "ich brauche einen 6. Stern!"

    Hervorragend!! Eine skurrile, lustige Geschichte, auch noch klug gemacht.
    Überraschenderweise gibt es im ganzen Buch keine wörtliche Rede. Bis auf 2-3 Stellen sind alle Dialoge in indirekter Rede geschrieben. Das macht das Ganze noch besonderer.
    CMH liest wie erwartet, ich könnte mir keinen besseren Sprecher hierfür vorstellen.
    Ich bin begeistert!

    3 von 4 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    DieJu 25.06.2016
    DieJu 25.06.2016
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    4
    Bewertungen
    Rezensionen
    20
    3
    Mir folgen
    Ich folge
    1
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Irgendwie langweilig"

    Ich kann nicht sagen das es schlecht war, aber es war auch nicht gut. ich hab sehr sehr lange gebraucht es zu ende zu hören. Es passiert so unfassbar wenig und irgendwie hat mich die Geschichte nicht mitgerissen. Das konnte leider auch die Stimme von Christoph Maria Herbst nicht ändern.

    3 von 5 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Amazon Kunde 05.12.2016
    Amazon Kunde 05.12.2016
    Bewertungen
    Rezensionen
    4
    2
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Witzig"

    Grandios erzählt von Christoph Maria Herbst, eine amüsante und äußerst kurzweilige Geschichte mit netten Verstrickungen.

    0 von 0 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Sarah 22.11.2016
    Sarah 22.11.2016
    Bewertungen
    Rezensionen
    5
    1
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Lustig leichte Unterhaltung"
    Was mochten Sie an der Handlung am liebsten?

    Eine unglaublich nette Geschichte - wunderbar leichte Kost für nebenher! Gekonnt wird die britische Art aufs Korn genommen mit aberwitzigen Zusammenhängen und Verstrickungen der eigentlich simplen Protagonisten. Trotz des alltäglichen Settings wird ein interessanter Spannungsbogen erzeugt.


    Hat Ihnen Christoph Maria Herbst an der Geschichte etwas vermittelt, was Sie vielleicht beim Selberlesen gar nicht bemerkt hätten?

    Christoph Maria Herbst vermittelt auf süffisante Art und Weise die steife, gleichzeitig humorvoll trockene, britische Umgangsform mit viel Ironie.


    0 von 0 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Amazon-Kunde 18.11.2016
    Amazon-Kunde 18.11.2016

    yvonneschwenderling

    Bewertungen
    Rezensionen
    6
    5
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "einfach Spitze"

    Diese Story ist so unterhaltsam, hätte noch viel länger daran teilhaben können. Christoph Herbst Suuuper

    0 von 0 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Petra 15.10.2016
    Petra 15.10.2016
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    4
    Bewertungen
    Rezensionen
    45
    23
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "tolles Hörbuch"
    Welchen drei Worte würden für Sie Der Pfau treffend charakterisieren?

    Uuhh, nur drei Wörter. Aber ich versuche es:

    lustig unterhaltsam menschlich


    Welche Figur hat Ihnen am besten gefallen? Warum?

    Die Köchin! Die Köchin hat alles in die Hand genommen. Sie war resolut, hatte immer eine Lösung parat und keine Angst diese durchzusetzen. Durch ihre absurde Idee (die ich hier noch nicht verraten kann) kam erst alles richtig ins Rollen.


    Hat Ihnen Christoph Maria Herbst an der Geschichte etwas vermittelt, was Sie vielleicht beim Selberlesen gar nicht bemerkt hätten?

    Ich fand gut, wie spöttisch er manches rübergebracht hat. Seine Betonung ist einfach spitze. Zum Beispiel bei dieser Stelle:
    Auf den Schreck tranken sie erst einmal einen Whiskey. Und dann noch einen. Und dann keinen mehr, denn die Lady war eine Lady.


    Hätten Sie das Hörbuch am liebsten in einem Rutsch durchgehört?

    Ja gerne. Die Geschichte spielt auch vor allem innerhalb eines Wochenendes. Das wäre bestimmt ideal, das Hören auf nur ein paar hintereinanderfolgende Tage zu beschränken.
    Nur manchmal werden die Geschehnisse zu oft aus den Blickwinkeln von verschiedenen Figuren wiederholt. Für mich war das kein Problem, wenn man es aber zu schnell hört, denkt man bestimmt immer: Jaa, ich weiß!


    Was wäre für andere Hörer sonst noch hilfreich zu wissen, um das Hörbuch richtig einschätzen zu können?

    Wer eine weltbewegende, fantastische Story mit Figuren, die sich weiterentwickeln und Hürde bewältigen, erwartet ist hier falsch.
    Wer eine lustige Geschichte, mit urkomischen Wendungen und sehr menschlichen Figuren mit all ihren Eigenarten und Fehlern erwartet, ist hier genau richtig.

    0 von 0 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

Missbrauch melden

Entspricht diese Rezension nicht unseren Richtlinien für Rezensionen oder ist in anderer Weise unzumutbar und sollte deshalb von unserer Website entfernt werden? Dann klicken Sie bitte auf "Bei Audible melden".

Abbrechen

Vielen Dank!

Wir werden die Rezension prüfen und das Nötige veranlassen.