Wir haben eine für Screen-Reader optimierte Seite erstellt. Um die Barrierefreiheit unserer Seite für Sie zu verbessern, bieten wir Ihnen eine einfacher zu navigierenden Seite an. Diese finden Sie unter der Web-Adresse www.audible.de/access.
Ausgefressen Hörbuch

Ausgefressen

Jetzt wird's spannend: ein Erdmännchen spielt Detektiv: Christoph Maria Herbst in Bestform: Im Hörbuch-Krimi "Ausgefressen" von Moritz Matthies leiht er nicht nur Erdmännchen Ray als Erzähler seine sonore Stimme. Lispelnd und nuschelnd strapaziert er auch in weiteren Rollen unsere Lachmuskeln. In zahlreichen unterschiedlichen Tonlagen und Dialekten macht er so das Hörbuch rund um den Erdmännchen-Clan von Ray, Rufus und Rocky zu einem wahren Hörgenuss!
Regulärer Preis:10,95 €
  • Details zum Angebot:
    • 1 Hörbuch pro Monat
    • 30 Tage kostenlos testen
    • Dann 9,95 € pro Monat
    • Jederzeit kündbar
  • - oder -

Beschreibung von Audible

Jetzt wird's spannend: ein Erdmännchen spielt Detektiv

Christoph Maria Herbst in Bestform: Im Hörbuch-Krimi "Ausgefressen" von Moritz Matthies leiht er nicht nur Erdmännchen Ray als Erzähler seine sonore Stimme. Lispelnd und nuschelnd strapaziert er auch in weiteren Rollen unsere Lachmuskeln. In zahlreichen unterschiedlichen Tonlagen und Dialekten macht er so das Hörbuch rund um den Erdmännchen-Clan von Ray, Rufus und Rocky zu einem wahren Hörgenuss!

Seit er denken kann, sagt Erdmännchen Ray, will er Privatdetektiv werden. So kommt es, dass er eines Tages zusammen mit Phil, einem dem Alkohol nicht abgeneigten Schnüffler, und dem Rest der Erdmännchen-Bande im Berliner Zoo tatsächlich einen echten Fall löst.
"Ausgefressen" ist ein Feuerwerk an Witz und Parodie und durch die wandlungsfähige Stimme von Christoph Maria Herbst ein absoluter Hörspaß.

Sie wollen auch Detektiv werden? Dann müssen Sie nur in den Berliner Zoo kommen und bei Erdmännchen Ray in die Lehre gehen!

Audible wünscht gute Unterhaltung!

Inhaltsangabe

"Gestatten? Mein Name ist Ray. Seit ich denken kann, will ich Privatdetektiv werden. Im Grunde, das wird jedem einleuchten, gibt es keinen Job, für den ein Erdmännchen besser geeignet wäre. Überwachen und Observieren gehören quasi zu unserer genetischen Grundausstattung. Gleiches gilt für Spuren lesen und Herumschnüffeln. Ich bin der geborene Schnüffler. Nur dass meine Fähigkeiten hier im Zoo völlig verkannt werden. Besser gesagt: wurden. Denn heute ist Phil aufgetaucht. Und so, wie es aussieht, braucht er unsere Hilfe."

©2012 S. Fischer Verlag GmbH (P)2012 Argon Verlag GmbH, Berlin

Das könnte Ihnen auch gefallen

Hörerrezensionen

Bewertung

4.4 (2451 )
5 Sterne
 (1429)
4 Sterne
 (688)
3 Sterne
 (236)
2 Sterne
 (54)
1 Stern
 (44)
Gesamt
4.3 (1373 )
5 Sterne
 (724)
4 Sterne
 (427)
3 Sterne
 (164)
2 Sterne
 (38)
1 Stern
 (20)
Geschichte
4.8 (1390 )
5 Sterne
 (1159)
4 Sterne
 (170)
3 Sterne
 (44)
2 Sterne
 (9)
1 Stern
 (8)
Sprecher
Sortiert nach:
  •  
    Olympe Deutschland 02.04.2012
    Olympe Deutschland 02.04.2012
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    42
    Bewertungen
    Rezensionen
    14
    1
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    "Christoph Maria Herbst in einer Glanzleistung!"

    Die Abenteuer des Erdmännchens Ray und seines Clans samt der neurotischen Brüder Rufus und Rocky sind ebenso witzig wie aufregend: Schließlich gilt es, eine Reihe Morde aufzuklären...

    Ein genial aufgelegter Christoph Maria Herbst, der jeder Figur durch Dialekte oder Sprachfehler einen eigenen, urkomischen Charakter verleiht, macht dieses Hörbuch zu einem wahren Hörgenuss: Ein Riesen-Spaß für Jung und Alt

    42 von 43 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    F. Peters Heilbronn 26.05.2012
    F. Peters Heilbronn 26.05.2012

    Snowbo

    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    71
    Bewertungen
    Rezensionen
    45
    7
    Mir folgen
    Ich folge
    1
    0
    Gesamt
    "Herbst in Höchstform"

    Alles, was an Hörbüchern von Herrn Herbst besprochen wird, kaufe ich automatisch.. doch leider war nicht alles auch automatisch gut. Entweder war der Inhalt so langweilig, dass es selbst ein CMH nicht mehr rausreissen konnte oder aber Herbst selber war einfach mal nicht so gut drauf.

    Hier nicht!!

    Bei diesem Buch fällt Ostern auf Weihnachten. Ich bin total begeistert, was Herbst & Matthies hier abgeliefert haben. Noch nie habe ich so oft zurück gespult, wie bei diesem Hörbuch, da ich so sehr lachen musste!

    a) da es - insbesondere wenn es z.B. um die Beschreibung weniger belichteter Tiere im Zoo geht - in Wortwitz nur noch von einem Hirschhausen übertroffen werden könnte und b) weil Herbst mit seiner Stimmgewandheit und seinen perfekt interpretierten Dialekten dermassen genial spielt, dass man einfach lachen muss!

    Mal Berliner, mal Reinländer - mal Italiener, mal Spanier! Jedes Tier wird so unverwechselbar gesprochen, dass man es sofort wiedererkennt. Manchmal unglaublich, dass nur ein Sprecher diese Vielfalt bietet.

    All das zusammen erzeugt dermassen Bilder im Kopf, dass ich oft dachte: macht einen Film daraus!!

    Ich hoffe sehr auf einen zweiten Teil!!

    30 von 32 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Stephanie Dießen, Deutschland 24.04.2012
    Stephanie Dießen, Deutschland 24.04.2012
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    13
    Bewertungen
    Rezensionen
    34
    4
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    "Herrlicher Hörspaß! Brilliant gelesen"

    Ausgefressen ist eines der lustigsten Hörbücher, die ich seit langem gehört habe. Die Story, die Figuren und natürlich die tolle Interpretation von C.M. Herbst machen diesen Audiotitel wirklich zu einem kurzweiligen, urkomischen Hörvergnügen.

    Bitte, lieber Herr Matthies, liefern Sie mehr!

    6 von 7 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    D. Reiß 14.04.2012
    D. Reiß 14.04.2012
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    57
    Bewertungen
    Rezensionen
    183
    29
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    "tierisch lustig"

    Dieser Krimi macht so richtig Spass: Christoph Maria Herbst in Topform verleiht den einzelnen Charakteren die richtigen Stimmen. Zwischendurch ist es richtig kicherig. Die Handlung an sich reicht nun von der Spannung nicht an Thriller oder andere Krimis heran, ist aber auch nicht so durchschaubar, das man schnell den Spass verliert. Es ist halt ein tierisch humorvoller Krimi, in dem ein Erdmännchen einem Menschendetektiv hilft einen Verschwundenen wieder zu finden.

    20 von 25 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Axel Neunkirchen, Deutschland 17.06.2012
    Axel Neunkirchen, Deutschland 17.06.2012 Bei Audible seit 2016
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    9
    Bewertungen
    Rezensionen
    47
    9
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    "klasse !"

    Die erste Hälfte ist extrem witzig, der zeite Teil fällt dann etwas ab.
    Ganz fantastisch gelesen von "Stromberg", supertoll, wie ein Hörspiel !!!

    2 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Kirsten Tottewitz 17.05.2012
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    9
    Bewertungen
    Rezensionen
    8
    7
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    "Genial - müsste verfilmt werden!"

    CMH in seiner wohl genialsten Sprecherrolle. Vor meinen Augen lief quasi ein Film ab.
    Sehr amüsant und unterhaltsam. Die eigentliche Geschichte ist eher Nebensache. Ich hätte auf jeden Fall gerne eine Fortsetzung mit CMH.

    5 von 6 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Butzkotronic 08.05.2012
    Butzkotronic 08.05.2012
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    77
    Bewertungen
    Rezensionen
    25
    25
    Mir folgen
    Ich folge
    9
    0
    Gesamt
    "Putzig, kurzweilig, aber nicht mehr"

    Ein charmant-verschrobenes Tierweltbild wie bei Glennkill darf man hier nicht erwarten. Stattdessen menscheln Erdmännchen Ray und seine Zookumpels nach bester Disneyart (ich denke da an Ratatouile oder Madagaskar), nur etwas derber. Die Erdmännchen stehen auf Smartphones, und die Katzen feiern eine Glamourparty im Loft. Der Krimifall ist arg konstriert, aber dafür hat C.M. Herbst mal wieder sehr viel Spaß beim Lesen.

    Ein netter Hörbuchsnack, der keinen bleibenden Eindruck hinterlässt aber sich gut zum Frühjahrsputz hören lässt.

    2 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    claudia innsbruck, Österreich 30.04.2012
    claudia innsbruck, Österreich 30.04.2012

    Die Freiheit besteht darin, dass man alles tun kann, was einem anderen nicht schadet.

    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    408
    Bewertungen
    Rezensionen
    139
    113
    Mir folgen
    Ich folge
    39
    12
    Gesamt
    "Ein Hörbuch wird zum Theater"

    Christoph Maria Herbst liest dieses Hörbuch wie ein Orchester und ist sich gleichzeitig sein eigener Dirigent. Immer wieder überrascht er den Hörer mit unglaublichen Stimmvariationen aller darstellenden Persönlichkeiten in diesem Buch mit einfühlsamer Zärtlichkeit, und haucht ihnen damit spürbare Lebendigkeit ein.

    Herbst gibt dieser Geschichte das besonderes ETWAS. Vermutlich würde beim Selberlesen die Geschichte nie so zum Ausdruck kommen. Ein Buch das man gerne länger 'hören' würde.......
    ...... und für jeden Leser, der eine humorvolle und doch spannende Kriminalgeschichte sucht, ein Geheimtipp.

    2 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Gerhard Hamburg, Deutschland 23.09.2012
    Gerhard Hamburg, Deutschland 23.09.2012
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    25
    Bewertungen
    Rezensionen
    18
    10
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    "Menschenwelt durch Erdmännchens Brille"

    Tja, was da so alles im Zoo passiert. Ein etwas hektisches Erdmännchen beschreibt seine Detektivarbeit, seine Liebe, seine Gruppe, seine Freunde etc. All sas im Rahmen eines gar gräusilges Geschehens und der daraus fogenden Ereignisse im und um den Zoo herum. MIt Kontakt über einen meist besoffenen Menschen werden die Wirrsnisse angegangen.
    Die Hektik, die Aufregung, die Zeichnung der Charaktäre durch den Sprecher ist voll gelungen. Die kleine Schwächen der aberwitzigen Story gleicht CMH mühelos aus.
    Wer amüsant witzige Detektivgeschichten mag, fast ein Muss.

    4 von 5 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Sofia Krasnaya Deutschland 27.05.2012
    Sofia Krasnaya Deutschland 27.05.2012

    Sofia Krasnaya

    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    4
    Bewertungen
    Rezensionen
    1
    1
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    "Einfach klasse und zwar als Hörbuch"

    Gut, der Inhalt ist natürlich nicht nobelpreisverdächtig. Aber es ist lustig und hat viel zu kichern und zu lachen drin. Das Beste ist aber C.M. Herbst, der liest. Wie die Vorschreiber auch schon sagen: jedem Tierchen ein anderes Stimmchen. Wirklich klasse.
    Ich empfehle jedem, die Hörbuchversion zu nehmen. Es macht echt Spass.

    4 von 5 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

Missbrauch melden

Entspricht diese Rezension nicht unseren Richtlinien für Rezensionen oder ist in anderer Weise unzumutbar und sollte deshalb von unserer Website entfernt werden? Dann klicken Sie bitte auf "Bei Audible melden".

Abbrechen

Vielen Dank!

Wir werden die Rezension prüfen und das Nötige veranlassen.