Wir haben eine für Screen-Reader optimierte Seite erstellt. Um die Barrierefreiheit unserer Seite für Sie zu verbessern, bieten wir Ihnen eine einfacher zu navigierenden Seite an. Diese finden Sie unter der Web-Adresse www.audible.de/access.
Zeitreise in die Tiefe Hörbuch

Zeitreise in die Tiefe: Erinnerungen eines Bergmanns

Regulärer Preis:6,95 €
  • Details zum Angebot:
    • 1 Hörbuch pro Monat
    • 30 Tage kostenlos testen
    • Dann 9,95 € pro Monat
    • Jederzeit kündbar
  • - oder -

Inhaltsangabe

Der ehemalige Bergmann Lothar Köhling erzählt seine ganz persönlichen Erinnerungen an den Steinkohlenbergbau an der Ruhr in den 60er und 70er Jahren in kleinen, anekdotenhaften Geschichten. Im Zuge der Ruhr 2010 wurde der Autor viele Male zu Lesungen und Vorträgen eingeladen. Dabei unterstützt er seinen Vortrag stets mit typischen Bergbauutensilien wie Helmlampe, Filterselbstretter und einer Pannschüppe, die aufgrund ihrer ausladenden Form von den Bergleuten liebevoll "Weiberarsch" genannt wird.

Dieses Hörbuch ist eine Hommage an ein wichtiges Stück Deutscher Industriegeschichte und die Menschen, die das "Schwarze Gold" aus der Erde geholt haben. Josef Tratnik, der aus vielen Fernsehfilmen (Tatort, Wilsberg) bekannte und beliebte Schauspieler und Sprecher, verleiht diesem Hörbuch seine Stimme. Dabei kommt ihm zugute, dass er in Gelsenkirchen aufgewachsen ist und eine enge Bindung zum Kohlenpott hat. Er schlüpft in die Rolle des Bergmanns und erzählt die Zeitreise in die Tiefe so, als ob es seine eigenen Erinnerungen wären.

©2011 Ohrland Verlag (P)2011 Ohrland Verlag

Hörerrezensionen

Bewertung

1.0 (1 )
5 Sterne
 (0)
4 Sterne
 (0)
3 Sterne
 (0)
2 Sterne
 (0)
1 Stern
 (1)
Gesamt
0 (0 )
5 Sterne
 (0)
4 Sterne
 (0)
3 Sterne
 (0)
2 Sterne
 (0)
1 Stern
 (0)
Geschichte
0 (0 )
5 Sterne
 (0)
4 Sterne
 (0)
3 Sterne
 (0)
2 Sterne
 (0)
1 Stern
 (0)
Sprecher
Sortiert nach:
  •  
    cocolowden Schwerte, Deutschland 11.05.2013
    cocolowden Schwerte, Deutschland 11.05.2013

    cocolowden

    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    11
    Bewertungen
    Rezensionen
    10
    7
    Mir folgen
    Ich folge
    1
    0
    Gesamt
    "eher enttäuschend"

    Da ich in der Bergbauregion schlechthin lebe, weiß ich, dass das Thema Bergbau sehr viele interessante und spannende Aspekte hat, weshalb ich das Hörbuch auch kaufte. Unabhängig davon, dass die Erinnerungen des Bergmannes authentisch sein mögen und der Job auch nichts von Hollywood hat: das Hörbuch fand ich sehr langweilig. Musste mich wirklich durchringen, es bis zum Ende zu hören. Teilweise wirkt das wie eine Ausbildungsfibel zum Schlosser, endlos lang werden Details erzählt, wie, mit welcher Schlüsselgröße, wann und von wem welche Schraube gelöst (und wieder festgeschraubt) wurde. Es fehlt auch sowas wie eine Art Spannungsbogen oder ein inhaltliche Gesamtrahmen, der das ganze zusammenhalten könnte. Gelesen ist es leider genauso langweilig, aber das mag auch am Text liegen. Schade!

    1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

Missbrauch melden

Entspricht diese Rezension nicht unseren Richtlinien für Rezensionen oder ist in anderer Weise unzumutbar und sollte deshalb von unserer Website entfernt werden? Dann klicken Sie bitte auf "Bei Audible melden".

Abbrechen

Vielen Dank!

Wir werden die Rezension prüfen und das Nötige veranlassen.