Wir haben eine für Screen-Reader optimierte Seite erstellt. Um die Barrierefreiheit unserer Seite für Sie zu verbessern, bieten wir Ihnen eine einfacher zu navigierenden Seite an. Diese finden Sie unter der Web-Adresse www.audible.de/access.
Smarte Maschinen: Wie Künstliche Intelligenz unser Leben verändert Hörbuch

Smarte Maschinen: Wie Künstliche Intelligenz unser Leben verändert

Regulärer Preis:21,95 €
  • Details zum Angebot:
    • 1 Hörbuch pro Monat
    • 30 Tage kostenlos testen
    • Dann 9,95 € pro Monat
    • Jederzeit kündbar
  • - oder -

Inhaltsangabe

Die Maschinen sind erwacht. Sie fahren selbständig Auto, lernen kochen und kellnern, malen und musizieren, denken und debattieren. Manche übertreffen uns bereits: Sie stellen bessere Diagnosen als Ärzte, beherrschen 20 Sprachen und erkennen technische Probleme, noch bevor eine Turbine ausfällt. Wohin führt das? Sind Roboter und smarte Computer ein Segen für die Menschheit oder eher eine Gefahr für Arbeitsplätze, Privatsphäre und Sicherheit?

Zukunftsforscher Ulrich Eberl hat in vielen Labors und Firmen auf der ganzen Welt recherchiert. Anschaulich und präzise schildert er die faszinierenden Entwicklungen auf dem Gebiet, das den Kern unseres Selbstverständnisses trifft: die menschliche Intelligenz.



>> Diese ungekürzte Hörbuch-Fassung wird Ihnen exklusiv von Audible präsentiert und ist ausschließlich im Download erhältlich.

©2016 Carl Hanser Verlag GmbH & Co. KG (P)2017 Audible GmbH

Hörerrezensionen

Bewertung

4.6 (203 )
5 Sterne
 (129)
4 Sterne
 (65)
3 Sterne
 (5)
2 Sterne
 (2)
1 Stern
 (2)
Gesamt
4.5 (189 )
5 Sterne
 (112)
4 Sterne
 (65)
3 Sterne
 (9)
2 Sterne
 (1)
1 Stern
 (2)
Geschichte
4.6 (191 )
5 Sterne
 (130)
4 Sterne
 (52)
3 Sterne
 (7)
2 Sterne
 (1)
1 Stern
 (1)
Sprecher
Sortiert nach:
  •  
    DM85 14.03.2017
    DM85 14.03.2017
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    23
    Bewertungen
    Rezensionen
    36
    30
    Mir folgen
    Ich folge
    3
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Ein Blick zum Horizont"

    Den allermeisten Bürgern wird noch völlig unbewusst sein, was da Schritt für Schritt auf uns zukommt. Eine der größten industriellen Revolutionen, aus welcher der Autor auch philosophische Fragen herauskondensiert. Wer sich schon etwas mit maschinellem Lernen und Robotertechnik befasst, wird nicht allzu viele Aha-Momente haben. Wobei das was schon hinlänglich bekannt ist, bei wiederholtem Durchdenken immer wieder aufs Neue Gänsehaut entstehen lässt. Die Entwicklung ist weiter als sich viele vorstellen können. Dieses Buch beleuchtet die derzeit sichtbaren Treiber, welche die Entwicklung gerade massiv voranbringen. Außerdem welche Auswirkungen sich daraus für Industrie, Medizin und Verkehr ergeben und noch ergeben könnten. Was mir etwas fehlt sind die Folgen für Politik und Militär, wodurch mir der Ausblick auf die Zukunft etwas zu rosig beschrieben erscheint. Welche Transformation wird wohl einsetzen, wenn die drei Zukunftstechnologien Deep Learning, Big Data und evtl. sogar Quantencomputer verschmelzen? Die Frage bleibt am Ende offen, regt aber zum Nachdenken an. Geht es nur mir so oder ist das aktuelle Bildungssystem in Anbetracht der hier sezierten Fakten hoffnungslos im letzten Jahrhundert hängen geblieben? Unsere Kinder werden denkbar schlecht auf die Zukunft vorbereitet, die bereits am Horizont begonnen hat...

    11 von 11 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Kaufnix 03.06.2017
    Kaufnix 03.06.2017
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    3
    Bewertungen
    Rezensionen
    25
    2
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Nicht für Techies"

    Wer sich ein wenig mit IT auskennt, sollte die Finger von diesem Buch lassen. Ich musste nach gut 90 Minuten aufhören, weil ich es nicht mehr aushielt. Der Wechsel zwischen Fantasie und schlecht recherchierten und teilweise auch noch falschen Fakten, war für mich unerträglich. Ich finde das Thema Robotik und Maschine Learning sehr interessant, aber kenne mich auf dem Gebiet wirklich nicht aus. Deswegen hätte ich schon erwartet, dass man nach anderthalb Stunden wenigstens eine Interessante Information erhalten würde, aber da lag ich leider falsch....

    3 von 3 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Jonas K. 07.04.2017
    Jonas K. 07.04.2017

    jkalinka

    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    3
    Bewertungen
    Rezensionen
    16
    1
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Sehr gute und umfassende Zusammenfassung"

    Das Buch verbindet den Stand der Technik mit philosophischen Ansätzen zum Verständnis des Menschen.
    Die ausgiebigen Recherchen zu den einzelnen Projekten, die derzeit weltweit geführt werden und die gleichzeitige Reflexion regen zum denken an. Sie zeigen, wie weit die Menschheit gekommen ist und was derzeitige Probleme sind. Das Buch zeigt auf, wie großartig das menschliche Gehirn ist, was es leisten kann und gleichzeitig wie ersetzbar es in Bereichen ist, die man vorher nicht erwartet hätte.
    Eine sehr hörenswerte Zusammenstellung mit anschaulichen romanhaften Kapiteleinführingen, welche den Hörer auf das Folgende vorbereiten. Sehr empfehlenswert!

    3 von 3 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    doktorFaustus 24.02.2017
    doktorFaustus 24.02.2017

    Lies, um zu leben!Mein großer Hörbuchtraum: Der Graf von Monte Christo - ungekürzt. Gespielt von Uve Teschner

    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    3567
    Bewertungen
    Rezensionen
    323
    243
    Mir folgen
    Ich folge
    182
    58
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Sitzen 15 Vögel auf einer Stromleitung"

    "Kann ein Robot eine Symphonie komponieren? Kann ein Robot aus einem Stück Leinwand ein Meisterwerk machen?"(Will Smith in "I,Robot")
    Ja, Herr Smith. Im Jahre 2035 scheinen Roboter das noch nicht zu können. Und als Laie scheinen mir die in diesem Hörbuch beschriebenen und analysierten Probleme prinzipiell unüberwindlich, doch wer bin ich der Findigkeit des menschlichen Geistes Grenzen anzuphantasieren. Das was künstliche Intelligenz heute schon vermag wandelt mich magisch an. Herrn Eberls Buch bietet Werkstattberichte, neurophilosophische Klärungsversuche, gesellschaftspolitische Problemaufrisse, Technikfolgenabschätzung und Zukunftsszenarien, Exkurse in die wundersamen Leistungen der Wahrnehmungsphysiologie, in die Kognitions- und Computerwissenschaft und wissenschaftliche Großprojekte. Faszinierender Hörbuchstoff. 11h26min staunen. Herr Lühn liest wunderbar emphatisch.

    14 von 17 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Daniel Sauter 29.05.2017
    Daniel Sauter 29.05.2017
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    11
    Bewertungen
    Rezensionen
    8
    2
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Mag den Vorleser nicht"

    Positiv: Umfangreiche Beschreibung des Gebiets. Negativ: der rote Faden fehlt ein wenig. Was auch nervt ist dieser pausenlose Superlativstil. Kritik oder Reflexion? Erst in Kapitel 10. Verstärkt wird dieser Hurra-Stil durch den übermotivierten Vorleser. Er liest zwar sehr deutlich vor, das ganze aber affektiert bis zum Anschlag. Für mich hört sich das an wie eine Dauerwerbesendung. Jede Kleinigkeit eine Sensation. Liegt es an meinem Alter (50)? Oder war der Sprecher zulange bei den Amis. Warum hat das der Autor, Ulrich Eberl, nicht selbst vorgelesen? Dessen bayrischer Akzent wär mir tausend mal lieber als diese Märchenstunde. Gewöhnungsbedürftig ist auch die hyperkorrekte Aussprache englischer Worte, die schon lange ins Deutsch übernommen wurden (z.B. "live"). Das macht alles einen sehr snobbistischen Eindruck. Manchmal hat man fast das Gefühl der Vorleser sei englischer Muttersprachler. Ich hoffe, es gibt als zusätzliche Alternative bald Computerstimmen für Audible. Ich würde auch einen Euro mehr pro zahlen, um diese Gehirnwäsche loszuwerden.

    1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    SXSCHA 11.04.2017
    SXSCHA 11.04.2017
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    1
    Bewertungen
    Rezensionen
    1
    1
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Zwischen Zukunftszenarien, Utopie und Gegenwart"

    Sehr gute Geschichte die die Konsequenzen, Vorteile/Nachteile und Kritikpunkte moderner Technologien erklärt und zum Teil kritisch als auch utopisch darstellt.

    Empfehlenswert für alle, die die Zukunft nicht verschlafen möchten und ein wenig in die Zukunft sehen wollen.

    1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Amazon Kunde 22.07.2017
    Amazon Kunde 22.07.2017
    Bewertungen
    Rezensionen
    2
    1
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Kann man mal anhören"

    Witzig ist die Verbindung mit einer fiktiven Geschichte. Inhaltlich natürlich starke Überlappung mit anderen Werken das Themas.

    0 von 0 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    TG 21.07.2017
    TG 21.07.2017

    amazon19717

    Bewertungen
    Rezensionen
    4
    3
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Anfangs ganz interessant"

    Nach den ersten Kapiteln dann nicht mehr. Die Geschichten über Roboter und künstliche Intelligenz erinnern eher an endlose SF Serien, ohne wirklich neue Erkenntnisse zu bringen. Habe das Buch nur mehr zum Einschlafen gehört, und war froh endlich durch zu sein.

    0 von 0 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Holger 17.07.2017
    Holger 17.07.2017
    Bewertungen
    Rezensionen
    3
    3
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "eine spannende Verwebung von Fakten und Visionen"

    sehr interessante Aufführung des aktuellen Stands der Technik und Forschung, verbunden mit einer netten fiktiven Geschichte

    0 von 0 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Steven Wurzen, Deutschland 19.06.2017
    Steven Wurzen, Deutschland 19.06.2017
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    4
    Bewertungen
    Rezensionen
    56
    2
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Gute Arbeit nicht zu knapp gehalten"

    Sehr unterhaltsam, tiefgeündig, interessant.. Absolute Empfehlung für Robotik/KI/Transhumanismus interessierte. Ich würde das Hörbuch jederzeit wieder kaufen.

    0 von 0 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

Missbrauch melden

Entspricht diese Rezension nicht unseren Richtlinien für Rezensionen oder ist in anderer Weise unzumutbar und sollte deshalb von unserer Website entfernt werden? Dann klicken Sie bitte auf "Bei Audible melden".

Abbrechen

Vielen Dank!

Wir werden die Rezension prüfen und das Nötige veranlassen.