Wir haben eine für Screen-Reader optimierte Seite erstellt. Um die Barrierefreiheit unserer Seite für Sie zu verbessern, bieten wir Ihnen eine einfacher zu navigierenden Seite an. Diese finden Sie unter der Web-Adresse www.audible.de/access.
Die Schakkeline ist voll hochbegabt, ey! Aus dem Leben einer Familienpsychologin Hörbuch

Die Schakkeline ist voll hochbegabt, ey! Aus dem Leben einer Familienpsychologin

Regulärer Preis:7,95 €
  • Details zum Angebot:
    • 1 Hörbuch pro Monat
    • 30 Tage kostenlos testen
    • Dann 9,95 € pro Monat
    • Jederzeit kündbar
  • - oder -

Beschreibung von Audible

"Die Schakkeline ist voll hochbegabt, ey!" - eine Familienpsychologin erzählt

Ja, genau so ist das Leben: Schonungslos, einfühlsam und humorvoll zeigt Ihnen Sophie Seeberg ihren Alltag als Familienpsychologin. "Die Schackkeline ist voll hochbegabt, ey! Aus dem Leben einer Familienpsychologin" berührt und unterhält dabei gleichermaßen. Dramatische Schicksale, aber auch lustige Begebenheiten aus problematischen Familienverhältnissen erzählt die Psychologin respektvoll, mitfühlend und auch mal mit einer Spur Sarkasmus. Das geht unter die Haut und bringt Sie zum Schmunzeln und Nachdenken.

Wir präsentieren Ihnen das ungekürzte Hörbuch "Die Schackkeline ist voll hochbegabt, ey! Aus dem Leben einer Familienpsychologin" in einer exklusiven Version zum Download. Die angenehme Stimme der Sprecherin Sonngard Dressler ist wie dafür gemacht, die Geschichten von Sophie Seeberg zu erzählen. Ihre vielfältigen Tonlagen und Redestile machen die Erzählungen unvergleichlich plastisch und lebendig. Dieses Hörerlebnis ist daher einfach ein Muss, sagen viele Rezensenten. Und das meinen wir auch.

Inhaltsangabe

Sophie Seeberg kriegt es hautnah mit, das Leben, denn die Psychologin begutachtet Familien fürs Gericht. Sie erlebt dabei schockierende und traurige, aber auch komische und skurrile Geschichten. Wenn zum Beispiel der Vater nicht zum Termin erscheint, weil er betrunken auf der Straße eingeschlafen ist - neben dem Bollerwagen voller Diebesgut. Oder wenn die Mutter ihren erwachsenen Sohn behandelt, als wäre er ein Kleinkind.
Seeberg zeigt uns den ganz normalen Familienwahnsinn und behält dabei immer einen unnachahmlichen Sinn für Humor.



>> Diese ungekürzte Hörbuch-Fassung wird Ihnen exklusiv von Audible präsentiert und ist ausschließlich im Download erhältlich.

©2013 Droemersche Verlagsanstalt (P)2016 Audible GmbH

Hörerrezensionen

Bewertung

4.4 (3172 )
5 Sterne
 (1823)
4 Sterne
 (909)
3 Sterne
 (308)
2 Sterne
 (82)
1 Stern
 (50)
Gesamt
4.3 (2942 )
5 Sterne
 (1669)
4 Sterne
 (805)
3 Sterne
 (320)
2 Sterne
 (87)
1 Stern
 (61)
Geschichte
4.5 (2948 )
5 Sterne
 (2012)
4 Sterne
 (610)
3 Sterne
 (229)
2 Sterne
 (59)
1 Stern
 (38)
Sprecher
Sortiert nach:
  •  
    C. K. 15.03.2017
    C. K. 15.03.2017
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    6
    Bewertungen
    Rezensionen
    28
    5
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Unterhaltsam"

    Das Buch spiegelt die Realität wieder. Es ist unterhaltsam geschrieben, ohne langweilige Passagen. Teilweise lustig, teilweise traurig. Leben eben.

    4 von 4 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Mensch Deutschland 26.04.2016
    Mensch Deutschland 26.04.2016

    loonix

    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    50
    Bewertungen
    Rezensionen
    7
    5
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Das ist echt harter Stoff"

    Auch wenn mit Witz und sehr Bildlich erzählt. Es ist wirklich sehr harter Stoff. Die Geschichten, welche ja aus dem Leben stammen sind wirklich teilweise furchtbar. Da mag ich mir nicht ausdenken, wie viele solcher Fälle es wohl geben mag und mir tun die Kinder und auch die betroffenen Erwachsenen einfach furchtbar leid. Das ist nur ein Ausschnitt aus unserer Gesellschaft. Daher vermutlich nur die Spitze des Eisbergs. Mir ist auch bewusst, dass vermutlich (hoffentlich) 99% aller Eltern mit Ihren Kindern liebevoll umgehen. Was mich auch geschockt hat, sind Geschichten, von Lehrern, oder Jungendamt Mitarbeitern welche mehr Unheil anrichten als alles andere. Bin fast fertig mit dem Buch und echt geschockt. Da können wir alle nur froh sein, dass es Menschen wie Frau Seeberg gibt, die zumindest einiges mit gesundem Menschenverstand retten.
    Danke für dieses Buch, oder besser Hörbuch. Zwar musste ich oft echt schlucken, doch hat es für mich einen großen Mehrwert. Auch wenn es nur die Tatsache ist, dass ich sehe, dass es meinen Kindern gut geht und ich Ihnen ein schönes Umfeld schaffe. Natürlich auch die Tatsache, dass es Menschen gibt, die in der Lage sind anderen zu helfen. Am liebsten würde ich anfangen Psychologie zu studieren und es Frau Seeberg gleich tun.
    Die Sprecherin macht das auch toll. Sie hat eine sehr angenehme Stimme und klingt authentisch. So als wäre sie die Familienpsychologin. Alles in allem hörenswert, vor allem bei dem Preis.

    30 von 36 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Soronume 26.04.2016
    Soronume 26.04.2016
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    25
    Bewertungen
    Rezensionen
    2
    2
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Unterhaltsam, traurig und unglaublich komisch"

    Das Buch erzählt eine ganze Reihe berührender und interessanter Geschichten, auf die die Autorin mit einem mir sehr angenehmen teils ironischem, teils sarkastischem aber nie unangemessenem Humor blickt.
    Da zum Inhalt des Buches eine Menge Amazonrezensionen vorhanden sind, belasse ich es dabei und gehe auf die Hörbuchumsetzung ein.
    Es kommt für mich wirklich selten vor, dass ich vergesse, dass nicht der/die Autor/in selbst ließt. Hier war dies manchmal tatsächlich der Fall. Sonngard Dressler findet für mich genau den richtigen Dreh zwischen Ernst und Humor der Autorin. Gerade der Humor ist sowohl in den offenkundigen, als auch in den hintersinnigen Passagen genau richtig getroffen, sodass man lachen kann, ohne das es einem aufgedrängt wird.
    Die Sprecherin gibt den Personen in den beschriebenen Gesprächen teils sehr eigene Stimmen oder spricht sie mit (Straßen-) Dialekt. Inwiefern das in der Buchvorlage angelegt ist kann ich nicht beurteilen und es ist sicher Geschmacksfrage, ich fand es stimmig eingesetzt und unterhaltend.
    Ein einziger, winziger Kritikpunkt, der mich nicht an der Bestnote hindert, ist, dass ich nach einigen der Geschichten gerne eine etwas längere Pause gewünscht hätte, um den Eindruck sacken lassen zu können / den Pausenknopf zu finden.

    25 von 31 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    S'Hannähle 15.03.2017
    S'Hannähle 15.03.2017
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    3
    Bewertungen
    Rezensionen
    24
    5
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Humorvoll viel Wissen in Geschichten verpackt"
    Was hat Ihnen am allerbesten an Die Schakkeline ist voll hochbegabt, ey! Aus dem Leben einer Familienpsychologin gefallen?

    Einerseits mit wie viel Humor die Geschichten erzählt werden und andererseits aber nicht veralbert wird sonder mit viel Emotion und Einfühlvermögen von den Erlebnissen als Gutachterin erzählt wird.


    Was mochten Sie an der Handlung am liebsten?

    Die Autorin hat Humor und nimmt sich selbst nicht zu ernst.<br/>Aber ihr Gegenüber wird auch wenn es noch so schwierig ist mit Respekt behandelt.


    Wie hat Ihnen Sonngard Dressler als Sprecher gefallen? Warum?

    Tolle Sprecherin, die die Geschichten authentisch klingen lässt.


    Gab es im Hörbuch einen Moment, der Sie ganz besonders berührt hat?

    Es waren viele emotionale Momente dabei.


    Was wäre für andere Hörer sonst noch hilfreich zu wissen, um das Hörbuch richtig einschätzen zu können?

    Es sind Geschichten die tatsächlich so passiert sind.

    2 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    N. Merker Eckental 28.02.2017
    N. Merker Eckental 28.02.2017

    Needle

    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    2
    Bewertungen
    Rezensionen
    2
    2
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Tolles Hörbuch "

    Gut geschrieben und super gelesen. Waren interessante, skurrile und rührende Geschichten. Werde mir die anderen Hörbücher auch anhören.

    2 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Solveig Kuhles 27.02.2017
    Solveig Kuhles 27.02.2017
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    2
    Bewertungen
    Rezensionen
    1
    1
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Das wahre Leben schreibt die besten Geschichten..."

    Tolles Buch, hochsymphatische Sprecherin, ich habe viel gelacht und sehr oft zustimmend mit dem Kopf genickt.
    Empfehlenswert!!!!

    2 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Sophie 25.02.2017
    Sophie 25.02.2017
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    18
    Bewertungen
    Rezensionen
    43
    16
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Die Geschichten halten einen im Bann"

    Sehr empfehlenswert und amüsan, wobei ich gestehen muss das ich gelegentlich feuchte Augen hatte.
    Es ist schön zu hören, dass sich Menschen so für Kinder einsetzten, und das Wissen, nicht alleine bei diesem Ziel zu sein, bestärkt mich als Sozialpädagogin sehr in meiner Arbeit.
    Gut das die nächsten 2 Teile bereits verfügbar sind.

    2 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Krimifan 25.02.2017
    Krimifan 25.02.2017
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    10
    Bewertungen
    Rezensionen
    35
    16
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Realistisch"

    Sophie Seeberg wird als Gutachterin vom Gericht beauftragt bei Sorgerechtsstreitigkeiten, ob zwischen getrennten Eltern oder für ein eventuelles Sorgerechtsentzug, sich in den Familien ein Bild von der Versorgung und der Familiensituation der Kinder zu machen. Sie beschreibt sehr realistisch von den Missständen in den allermeisten Fällen. Sicher musste ich hier und da über ihre plastische Schilderung schmunzeln, aber es handelt sich bei diesem Buch nicht um ein Witzbuch, denn die beschriebenen Eltern gibt es wirklich und sie "erziehen" die zukünftigen Erwachsenen dieser Gesellschaft. Es gilt deshalb sehr genau zu schauen, ob diese armen Kinder nicht besser in einer Pflegefamilie/einem Heim/ bei nur einem der streitenden Elternteil aufgehoben sind. Das ist eine sehr schwierige Aufgabe. Ich finde Frau Seeberg beschreibt dies sehr anschaulich.

    Ich empfehle dieses Buch sehr. Es ist trotz der Schwere des Themas leicht geschrieben und vermittelt einen Einblick in die Arbeit eines Gerichtspsychologen. Auch die Sprecherin hat mir sehr gut gefallen. Sie konnte die Emotionen von Frau Seeberg vermitteln.

    3 von 3 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Kat Solo 02.12.2016
    Kat Solo 02.12.2016

    “A mind needs books as a sword needs a whetstone, if it is to keep its edge.” ― George R.R. Martin

    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    179
    Bewertungen
    Rezensionen
    53
    35
    Mir folgen
    Ich folge
    6
    1
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Skurril und kurzweilig"

    Eine kurzweilige Sammlung verschiedener Kurzgeschichten, die nicht in direktem Zusammenhang stehen. Eigenet sich daher super für immer mal wieder im Auto hören! Das Buch regt das komplette Stimmungsregister an: belustigt, traurig, wütend, schockiert, ungläubig, gerührt..... ein tolles, feinfühliges Buch!

    5 von 6 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Amazon Customer Remagen 02.06.2016
    Amazon Customer Remagen 02.06.2016

    Bergpferdchen

    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    49
    Bewertungen
    Rezensionen
    33
    30
    Mir folgen
    Ich folge
    3
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Einfach großartig und berührend!"

    Ich weiß gar nicht, wo ich anfangen soll mit dem Lob: Inhalt? Ein "Muss" für jeden, der irgendwie mit Kindern zu tun hat! In spannendem Stil und mit viel Humor trotz der ernsten Hintergründe wird uns hier eine Welt aufgedeckt, zu der man normalerweise keinen Zugang hat. Mit Fassungslosigkeit hört man, wie manche Menschen das Wohl ihrer Kinder nicht nur aus den Augen verloren haben, sondern offensichtlich sehenden Auges gegen jede Menschlichkeit agieren. Auf der anderen Seite gewinnt man eine Vorstellung davon, dass unsere Gesetzgebung - so wohl durchdacht sie auch sein mag - längst nicht ausreicht, um immer eingreifen zu können, wenn dies notwendig wäre. Wie kompetent und mutig Frau Seeberg ist, kann man wohl nur erahnen. Ich ziehe meinen Hut vor ihr und ihrer Arbeit!

    Frau Dressler als Sprecherin ist so umwerfend gut und überzeugend, dass ich das Buch nun schon mehrfach ausdrücklich in der Audiofassung als Download weiterempfohlen habe. Manchmal kann man gar nicht glauben, dass diese vielen verschiedenen Stimmfarben von einer Person alleine herrühren können!

    Eine absolut gelungene Kombination. Ich möchte mich ausdrücklich bei den beiden Damen dafür bedanken, dieses Hörbuch erstellt zu haben. Chapeau!

    11 von 14 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

Missbrauch melden

Entspricht diese Rezension nicht unseren Richtlinien für Rezensionen oder ist in anderer Weise unzumutbar und sollte deshalb von unserer Website entfernt werden? Dann klicken Sie bitte auf "Bei Audible melden".

Abbrechen

Vielen Dank!

Wir werden die Rezension prüfen und das Nötige veranlassen.