Wir haben eine für Screen-Reader optimierte Seite erstellt. Um die Barrierefreiheit unserer Seite für Sie zu verbessern, bieten wir Ihnen eine einfacher zu navigierenden Seite an. Diese finden Sie unter der Web-Adresse www.audible.de/access.
Die 80er Jahre. Zwischen Pershing und Perestroika (Chronik des Jahrhunderts) Hörbuch

Die 80er Jahre. Zwischen Pershing und Perestroika (Chronik des Jahrhunderts)

Regulärer Preis:13,95 €
  • Details zum Angebot:
    • 1 Hörbuch pro Monat
    • 30 Tage kostenlos testen
    • Dann 9,95 € pro Monat
    • Jederzeit kündbar
  • - oder -

Inhaltsangabe

Friedensdemo und Neutronenbombe, Waldsterben, die Katastrophe von Tschernobyl und die Gründung der Grünen. Die 80er Jahre sind gezeichnet von Harmoniesucht und Desillusion zugleich. Es ist die Zeit der Existenzängste, der Bedrohung des Friedens durch die Bombe, aber auch der Mobilisierung der Bevölkerung und der Hoffnung auf Perestroika und Glasnost. Demos und Friedensmärsche gehören beinahe zum Alltag der Republik, man redet mit, und schließlich hört man einen Ruf besonders laut: "Wir sind das Volk!" Die Mauer fällt...

Die sorgsam zusammengestellten Originaltöne aus Politik, Gesellschaft, Kunst und Wirtschaft lassen die 80er Jahre wieder lebendig werden.

(c) + (p) 2000 Hessischer Rundfunk

Kritikerstimmen

Die Dokumentation besticht durch eine unglaubliche Fülle von bezaubernden Originaltönen.
--BRIGITTE

Geschichte kann so spannend sein!
--FREUNDIN

Hörerrezensionen

Bewertung

4.8 (6 )
5 Sterne
 (5)
4 Sterne
 (1)
3 Sterne
 (0)
2 Sterne
 (0)
1 Stern
 (0)
Gesamt
4.5 (4 )
5 Sterne
 (2)
4 Sterne
 (2)
3 Sterne
 (0)
2 Sterne
 (0)
1 Stern
 (0)
Geschichte
4.5 (4 )
5 Sterne
 (2)
4 Sterne
 (2)
3 Sterne
 (0)
2 Sterne
 (0)
1 Stern
 (0)
Sprecher


Leider liegen hier noch keine Rezensionen vor.

Missbrauch melden

Entspricht diese Rezension nicht unseren Richtlinien für Rezensionen oder ist in anderer Weise unzumutbar und sollte deshalb von unserer Website entfernt werden? Dann klicken Sie bitte auf "Bei Audible melden".

Abbrechen

Vielen Dank!

Wir werden die Rezension prüfen und das Nötige veranlassen.