Die Lytar-Chronik
Bücher in Serie 3
ungekürzt
(4,7 basierend auf 3064 Bewertungen)
  • 1
    Die Krone von Lytar (Die Lytar-Chronik 1) | Richard Schwartz

    Die Krone von Lytar (Die Lytar-Chronik 1)

    • ungekürzt (19 Std. 24 Min.)
    • Von Richard Schwartz
    • Gesprochen von Michael Hansonis
    Gesamt
    (1381)
    Sprecher
    (1303)
    Geschichte
    (1302)

    Ein Land ohne Herrscher. Eine Krone ohne König. Nur das Banner - ein Greif auf goldenem Grund - und eine Prophezeiung, sind alles was von Lytar...

    So ähnlich aber doch gut anders~

    Als Anhänger und Fan von Schwartz's Askir-Reihe kam ich natürlich nicht herum auch der, nun bald im September 2016 komplettierten, Lytar-Triologie ein..Mehr anzeigen »

    Rezensiert am 20. Mai 2016 von Magistrella (Deutschland)
  • 2
    Das Erbe des Greifen (Die Lytar-Chronik 2) | Richard Schwartz

    Das Erbe des Greifen (Die Lytar-Chronik 2)

    • ungekürzt (17 Std. 43 Min.)
    • Von Richard Schwartz
    • Gesprochen von Michael Hansonis
    Gesamt
    (1179)
    Sprecher
    (1114)
    Geschichte
    (1107)

    Der zweite Band der "Lytar-Chronik" von Bestsellerautor Richard Schwartz: Die Lytarianer haben Belior, den Kanzler von Thyrmantor...

    Eine superegute Geschichte von Richard Schwarz?

    Eine gute fesselnde Reihe von R. Schwarz bei dem ich es kaum Abwarten kann bis Teil 3 erscheint!
    Michael Hansonis und Richard Schwarz ist die best..Mehr anzeigen »

    Rezensiert am 21. Juli 2016 von RichardH (Limburg an der Lahn)
  • 3
    Das Blut der Könige (Die Lytar-Chronik 3) | Richard Schwartz

    Das Blut der Könige (Die Lytar-Chronik 3)

    • ungekürzt (15 Std. 32 Min.)
    • Von Richard Schwartz
    • Gesprochen von Michael Hansonis
    Gesamt
    (504)
    Sprecher
    (480)
    Geschichte
    (482)

    Bestsellerautor Richard Schwartz schließt sein Epos um das mächtige Artefakt, die legendäre Krone von Lytar, ab. Nachdem die ersten beiden Bände...

    Nicht die gewohnte Qualität

    Nahezu in jedem 2. Kapitel wurden Halbsãtze nicht herausgeschnitten, wenn Hansonis neu ansetzen musste. Das stört beim Hören! Bitte überarbeiten und d..Mehr anzeigen »

    Rezensiert am 10. Dezember 2017 von Claudia (Oberhausen, Deutschland)