Sonderdezernat Q

2 Titel in dieser Serie
5 out of 5 stars 2.789 Bewertungen

Erbarmen - Carl Mørck Inhaltsangabe

Basierend auf den Büchern von Jussi Adler-Olsen präsentiert Audible Originals eine neue Thriller-Hörspielserie - "Sonderdezernat Q"

Carl Mørck (Justus von Dohnányi), Kommissar der Kopenhagener Mordkommission, wird in das Sonderdezernat Q beordert, das sich mit der Klärung alter ungelöster Fälle beschäftigen soll. Damit ist er aus dem Weg und funkt nicht in laufende Ermittlungen - so die Idee seiner Vorgesetzten. Auch Mørck ist das durchaus recht, er hofft auf einen ruhigen Posten. Doch alles kommt ganz anders. Mørcks neuer Mitarbeiter Hafez el-Assad (Denis Moschitto), der eigentlich als Putzhilfe eingestellt worden ist, macht ihn auf einen Fall aufmerksam - vor fünf Jahren ist eine junge Politkerin, Merete Lynggaards (Carolin Kebekus), spurlos verschwunden. Es gibt Ungereimtheiten in der Akte und Mørcks Neugierde ist geweckt. Kann es sein, dass die lange tot geglaubte Frau noch lebt?

Eine dunkle bis zum Schluss faszinierende Geschichte von einem der Großmeister des Nordic Noir.
 

>> Diese Hörspiel-Fassung wird Ihnen im Download exklusiv von Audible präsentiert.

©2009 Jussi Adler-Olsen (P)2018 Audible Studios
Mehr anzeigen Weniger anzeigen
  • 1. Titel

    • Erbarmen - Carl Mørck

    • Sonderdezernat Q, Fall 1
    • Autor: Jussi Adler-Olsen, Oliver Versch
    • Sprecher: Justus von Dohnányi, Denis Moschitto, Carolin Kebekus, und andere
    • Spieldauer: 11 Std. und 36 Min.
    • Ungekürztes
    • Gesamt
      4.5 out of 5 stars 2.368
    • Sprecher
      5 out of 5 stars 2.242
    • Geschichte
      4.5 out of 5 stars 2.231

    Carl Mørck (Justus von Dohnányi), Kommissar der Kopenhagener Mordkommission, wird in das Sonderdezernat Q beordert, das sich mit der Klärung alter ungelöster Fälle beschäftigen soll. Damit ist er aus dem Weg und funkt nicht in laufende Ermittlungen - so die Idee seiner Vorgesetzten. Auch Mørck ist das durchaus recht, er hofft auf einen ruhigen Posten. Doch alles kommt ganz anders. Mørcks neuer Mitarbeiter Hafez el-Assad (Denis Moschitto), der eigentlich als Putzhilfe eingestellt worden ist, macht ihn auf einen Fall aufmerksam - vor fünf Jahren ist eine junge Politkerin, Merete Lynggaards (Carolin Kebekus), spurlos verschwunden.

    • 5 out of 5 stars
    • Sehr gut. Empfehlenswert. Wann gehts weiter?

    • Von Stefan Am hilfreichsten 09.08.2018

    Regulärer Preis: 24,95 €

  • 2. Titel

    • Schändung - Carl Mørck

    • Sonderdezernat Q, Fall 2
    • Autor: Jussi Adler-Olsen, Jana Ronte-Versch
    • Sprecher: Thomas Balou Martin, Justus von Dohnányi, Denis Moschitto, und andere
    • Spieldauer: 11 Std. und 21 Min.
    • Ungekürztes
    • Gesamt
      5 out of 5 stars 421
    • Sprecher
      5 out of 5 stars 399
    • Geschichte
      4.5 out of 5 stars 395

    Nach dem Bestseller "Erbarmen" präsentiert Audible den zweiten Fall der Thriller-Hörspielserie "Sonderdezernat Q" um Carl Mørck. Mørck, der sich mit seinem Sonderdezernat Q mit alten, ungelösten Fällen beschäftigt, bekommt eine Akte untergeschoben. Darin geht es um einen brutalen Mord an einem Geschwisterpaar vor 20 Jahren. Der Verdacht fiel auf eine Gruppe Schüler eines exklusiven Internats, die für ihre Gewaltorgien bekannt waren. Einer von ihnen gestand. Warum ist die Akte jetzt auf Mørcks Schreibtisch gelandet? Wer will, dass der Fall wieder aufgerollt wird?

    • 5 out of 5 stars
    • Spitzenmäßig!!!

    • Von Nicole Am hilfreichsten 18.12.2018

    Regulärer Preis: 19,95 €