Die Napoléon-Romane

2 Titel in dieser Serie
4 out of 5 stars 873 Bewertungen

1813: Kriegsfeuer (Die Napoléon-Romane 1) Inhaltsangabe

Frühjahr 1813: Europa stöhnt unter Napoleons Herrschaft. Nach der dramatischen Niederlage der Grande Armée gehen Preußen und das Zarenreich zum Gegenangriff über. Im ausgebluteten Sachsen müssen die Menschen Entscheidungen treffen, die ihr Leben unwiderruflich verändern werden: eine Mutter, die verzweifelt auf die Rückkehr ihrer Söhne hofft, ein General, der seinen Kopf riskiert, damit sich Sachsen den Alliierten anschließt, eine Gräfin, die aus Liebe Napoleons Spionin wird, zwei Studenten, die zu den Lützowern wollen, die junge Henriette auf der Flucht vor Plünderern... Die Bevölkerung sehnt sich nach Frieden, während die Herrscher insgeheim Europa längst unter sich aufgeteilt haben und so eine gewaltige Schlacht heraufbeschwören.
©2013 Knaur Verlag. Ein Unternehmen der Droemerschen Verlagsanstalt Th. Knaur Nachf. GmbH & Co KG, München (P)2013 Argon Verlag GmbH, Berlin
Mehr anzeigen Weniger anzeigen
  • 1. Titel

    • 1813: Kriegsfeuer (Die Napoléon-Romane 1)

    • Autor: Sabine Ebert
    • Sprecher: Doris Wolters
    • Spieldauer: 26 Std. und 24 Min.
    • Ungekürztes
    • Gesamt
      4 out of 5 stars 489
    • Sprecher
      4.5 out of 5 stars 389
    • Geschichte
      4 out of 5 stars 389

    Frühjahr 1813: Europa stöhnt unter Napoleons Herrschaft. Nach der dramatischen Niederlage der Grande Armée gehen Preußen und das Zarenreich zum Gegenangriff über. Im ausgebluteten Sachsen müssen die Menschen Entscheidungen treffen, die ihr Leben unwiderruflich verändern werden: eine Mutter, die verzweifelt auf die Rückkehr ihrer Söhne hofft, ein General, der seinen Kopf riskiert, damit sich Sachsen den Alliierten anschließt, eine Gräfin, die aus Liebe Napoleons Spionin wird.

    • 5 out of 5 stars
    • Tolles Buch

    • Von Grill Am hilfreichsten 01.04.2013

    Regulärer Preis: 34,95 €

  • 2. Titel

    • 1815: Blutfrieden (Die Napoléon-Romane 2)

    • Autor: Sabine Ebert
    • Sprecher: Doris Wolters
    • Spieldauer: 31 Std. und 43 Min.
    • Ungekürztes
    • Gesamt
      4.5 out of 5 stars 384
    • Sprecher
      4.5 out of 5 stars 358
    • Geschichte
      4.5 out of 5 stars 363

    Deutschland im Herbst 1813: Als Napoleon in der Völkerschlacht bei Leipzig geschlagen wird, ist er noch lange nicht besiegt. Niemand ahnt, dass es mehr als anderthalb Jahre dauern soll, bis er 1815 bei Waterloo endgültig bezwungen wird. Und statt des erhofften Friedens kommt immer größeres Elend über viele deutsche Städte. Die fliehende Grande Armée zieht eine Spur aus Blut, Hunger, Verwüstung und Krankheit durch das Land. Auch die junge Henriette, die nach Leipzig ging, um Verwundeten zu helfen, muss die Stadt verlassen und Hals über Kopf heiraten, um zu überleben.

    • 5 out of 5 stars
    • Großartig

    • Von Elisabeth Am hilfreichsten 07.06.2015

    Regulärer Preis: 23,95 €