Friedhofstraße 43

4 Titel in dieser Serie
4.5 out of 5 stars 35 Bewertungen

Gespenster gibt es doch! (Friedhofstraße 43, 1) Inhaltsangabe

Der berühmte Kinderbuchautor Ignaz B. Griesgram mietet für den Sommer ein Haus in der Friedhofstraße 43, um dort endlich den 13. Band seiner Geisterbezwinger-Serie zu vefassen. Verlegerin Bessie Seller sitzt ihm im Nacken, denn den Vorschuss für das Buch hat er längst ausgegeben und noch keine Zeile geschrieben! Aber in dem Haus wohnt bereits jemand: ein elfjähriger Junge mit seiner Katze - und ein Gespenst! Es heißt Olivia, ist 190 Jahre alt und quicklebendig. Seine Spezialität sind lautes Türenknallen, mitternächtliches Klavierspiel und Paprikahuhn. Als der Kronleuchter nur wenige Zentimeter vor ihm von der Decke fällt, muss auch Bestsellerautor Griesgram so allmählich einsehen: Gespenster gibt es doch!
©2011 Gerstenberg (P)2012 Audiolino
Mehr anzeigen Weniger anzeigen
  • 1. Titel

    • Gespenster gibt es doch! (Friedhofstraße 43, 1)

    • Autor: Kate Klise
    • Sprecher: Rolf Becker, Anne Moll, Peter Kaempfe
    • Spieldauer: 2 Std. und 1 Min.
    • Ungekürztes
    • Gesamt
      4 out of 5 stars 18
    • Sprecher
      4.5 out of 5 stars 11
    • Geschichte
      4 out of 5 stars 11

    Der berühmte Kinderbuchautor Ignaz B. Griesgram mietet für den Sommer ein Haus in der Friedhofstraße 43, um dort endlich den 13. Band seiner Geisterbezwinger-Serie zu vefassen. Verlegerin Bessie Seller sitzt ihm im Nacken, denn den Vorschuss für das Buch hat er längst ausgegeben und noch keine Zeile geschrieben! Aber in dem Haus wohnt bereits jemand: ein elfjähriger Junge mit seiner Katze - und ein Gespenst! Es heißt Olivia, ist 190 Jahre alt und quicklebendig...

    • 5 out of 5 stars
    • Friedhofstraße 43, Band 1

    • Von Jana Am hilfreichsten 29.07.2013

    Regulärer Preis: 10,95 €

  • 2. Titel

    • Nur über meine Leiche! (Friedhofstraße 43, 2)

    • Autor: Kate Klise, M. Sarah Klise
    • Sprecher: Rolf Becker, Anne Moll, Eike Onyambu
    • Spieldauer: 1 Std. und 35 Min.
    • Ungekürztes
    • Gesamt
      4.5 out of 5 stars 7
    • Sprecher
      4.5 out of 5 stars 6
    • Geschichte
      4 out of 5 stars 6

    Der elfjährige Severin wohnt mit Bestsellerautor Ignaz B. Griesgram und dem Gespenst Olivia in einer alten Villa, wo sie gemeinsam an einem Gespensterbuch arbeiten. Zur Schule geht Severin nicht. Als Dirk Tator davon erfährt, steckt er den Jungen kurzerhand ins Schauderburger Waisenhaus und lässt Griesgram in die Irrenanstalt einweisen. Aber es kommt noch schlimmer! Tator will das Schreiben, Lesen und Erzählen von Gespenstergeschichten verbieten und die Geschichten öffentlich verbrennen...

    Regulärer Preis: 10,95 €

  • 3. Titel

    • Ein Gespenst kommt selten allein (Friedhofstraße 43, 3)

    • Autor: Kate Klise
    • Sprecher: Rolf Becker, Anne Moll, Eike Onyambu
    • Spieldauer: 1 Std. und 36 Min.
    • Ungekürztes
    • Gesamt
      5 out of 5 stars 6
    • Sprecher
      5 out of 5 stars 6
    • Geschichte
      5 out of 5 stars 6

    Severin ist überglücklich: Ein riesiger, zotteliger Hund ist ihm nach Hause gefolgt. Der Junge hatte sich schon immer einen Hund gewünscht! Gespenst Olivia und die Nachbarn sind von dem neuen Bewohner weniger begeistert - sein Gebell könnte Tote wecken! Das Tier gehörte dem kürzlich verstorbenen Schauderburger Millionär Noah Schmöller, einem Mann mit Humor. Noch über seinen Tod hinaus bringt er die ganze Stadt mit rätselhaften Limericks auf Trab...

    Regulärer Preis: 10,95 €

  • 4. Titel

    • Das Phantom im Postamt (Friedhofstraße 43, 4)

    • Autor: Kate Klise
    • Sprecher: Anne Moll, Rolf Becker, Eike Onyambu
    • Spieldauer: 1 Std. und 53 Min.
    • Ungekürztes
    • Gesamt
      5 out of 5 stars 4
    • Sprecher
      5 out of 5 stars 4
    • Geschichte
      5 out of 5 stars 4

    Die elfjährige handysüchtige Wy ist zu Besuch in Schauderburg. Schon bald nach ihrer Ankunft wird sie mit Schüttelfrost und hohem Fieber ins Krankenhaus eingeliefert, wo bereits Severin Hoffnung liegt. Die Diagnose lautet: Phantomgrippe. Zur gleichen Zeit tauchen in Schauderburg anonyme Drohbriefe eines Phantoms auf. Ob die etwas mit der geplanten Schließung des Postamts zu tun haben? Um Mitternacht will der Unbekannte zuschlagen.

    Regulärer Preis: 10,95 €