Frau Freitag
Bücher in Serie 3
gekürzt
(4,3 basierend auf 623 Bewertungen)
  • 1
    Chill mal, Frau Freitag: Alltag einer unerschrockenen Lehrerin | Frau Freitag

    Chill mal, Frau Freitag: Alltag einer unerschrockenen Lehrerin

    • gekürzt (03 Std. 35 Min.)
    • Von Frau Freitag
    • Gesprochen von Carolin Kebekus
    Gesamt
    (306)
    Sprecher
    (221)
    Geschichte
    (220)

    Zwischen Rap und Ramadan battelt sich Frau Freitag durch den Schulalltag ihrer Brennpunktschule. Sie ist die Lehrerin von Blutdruck-Yusuf...

    Sehr unterhaltsam!

    Ich habe das Hörbuch fast an einem Stück verschlungen. Für einen entspannten Sonnen-Balkon-Nachmittag eigenet es sich hervorragend. Die vielen kleinen..Mehr anzeigen »

    Rezensiert am 12. August 2012 von Cornelia Raetze ()
  • 2
    Voll streng, Frau Freitag: Neues aus dem Schulalltag |  Frau Freitag

    Voll streng, Frau Freitag: Neues aus dem Schulalltag

    • gekürzt (03 Std. 45 Min.)
    • Von Frau Freitag
    • Gesprochen von Carolin Kebekus
    Gesamt
    (207)
    Sprecher
    (144)
    Geschichte
    (144)

    "Hat sich eigentlich schon jemand von euch irgendwo beworben?" Stille. Dann eine gezielte Frage: "Elif, was willst du denn werden?" "Beim Arzt."...

    Geschichten mit Frau Freitag

    Nette und kurzweilige Geschichten mit Frau Freitag. Einzig das Ende war abrupt und irgendwie unbefriedigend.

    Rezensiert am 09. Oktober 2017 von Rwin ()
  • 3
    Echt easy, Frau Freitag!: Das Allerneueste aus dem Schulalltag | Frau Freitag

    Echt easy, Frau Freitag!: Das Allerneueste aus dem Schulalltag

    • gekürzt (03 Std. 32 Min.)
    • Von Frau Freitag
    • Gesprochen von Carolin Kebekus
    Gesamt
    (110)
    Sprecher
    (102)
    Geschichte
    (102)

    Frau Freitags neue Klasse ist übertrieben lieb. Ihr ist fast ein bisschen langweilig in der Schule. Da hilft nur eins: mehr Privatleben und lückenlose Überwachung...

    Alles schon irgendwie in Teil 1&2 gehört

    Vorneweg: Carolin Kebekus macht das toll. Ich könnte ihr stundenlang zuhören, wie sie die Schüler der jüngeren Klassen spricht und dank ihr hab ich na..Mehr anzeigen »

    Rezensiert am 16. Oktober 2013 von Astrid (Berlin, Deutschland)