Kategorien

Klassiker

4.421 Ergebnisse
Sortieren nach:
    • Ich bin so knallvergnügt erwacht 2

    • Ein weiterer humoristischer Streifzug durch die Weltliteratur
    • Autor: Wilhelm Busch, Heinz Erhardt, Joachim Ringelnatz, und andere
    • Sprecher: Rufus Beck, Shenja Lacher, Jürgen von der Lippe, und andere
    • Spieldauer: 2 Std. und 25 Min.
    • Ungekürztes
    • Gesamt
      0 out of 5 stars 0
    • Sprecher
      0 out of 5 stars 0
    • Geschichte
      0 out of 5 stars 0

    Hier hört der Spaß noch lange nicht auf! Die Meister der spitzen Zunge, die Helden hintersinnigen Humors, die Sänger spöttischer Verse gehen auf große Fahrt: Mark Twain erklimmt Schweizer Berge, Ringelnatz bereist Tirol und Kurt Tucholsky preist die Kunst des (falschen) Reisens. Und während Umwege die Ortskenntnis erweitern, begegnen sie so skurrilen Gestalten wie der Frau McWilliams (bei Gewitter), dem Versicherungsvertreter der Olympia-AG oder der Tante Zerlinde - Gott hab' sie selig. Eins ist dabei garantiert: die allerunterhaltsamste Reisebegleitung!

    Regulärer Preis: 10,95 €

    • Es schlug mein Herz. Geschwind, zu Pferde!

    • Autor: Johann Wolfgang von Goethe
    • Sprecher: Donata Höffer, Peter Franke
    • Spieldauer: 1 Std. und 24 Min.
    • Ungekürztes
    • Gesamt
      0 out of 5 stars 0
    • Sprecher
      0 out of 5 stars 0
    • Geschichte
      0 out of 5 stars 0

    Neben Goethes schönsten Gedichten und Balladen werden Auszüge aus bekannten Werken wie dem "Faust" zu Gehör gebracht. Die Texte handeln von der Natur, den Elementen und der menschlichen Seele. Sie spiegeln Goethes Werk in all seinen Facetten wider.Meisterhaft interpretieren Donata Höffer und Peter Franke Goethes Texte, schaffen einen Zugang zu seinem Werk und machen Lust auf mehr.Inhalt: Am 28sten August 1749 … (Auszug aus "Dichtung und Wahrheit, 1. Teil, 1. Buch"), Gesang der Geister über den Wassern (Gedicht).

    Regulärer Preis: 8,95 €

    • Lotti, die Uhrmacherin

    • Autor: Marie von Ebner-Eschenbach
    • Sprecher: Julia Soyer
    • Spieldauer: 4 Std. und 2 Min.
    • Ungekürztes
    • Gesamt
      0 out of 5 stars 0
    • Sprecher
      0 out of 5 stars 0
    • Geschichte
      0 out of 5 stars 0

    Marie von Ebner-Eschenbach erzählt in diesem Roman die Geschichte der Uhrmacherin Lotti. Es ist keine genaue Zeit angegeben, aber man vermutet, die Handlung spielt sich zum Ende des 19. Jahrhunderts ab, ungefähr zu der Zeit, als der Roman veröffentlicht wurde. Mit Lotti hat die Geschichte eine für damalige Verhältnisse sehr emanzipierte Protagonistin, denn es war nicht an der Tagesordnung, dass eine Frau so selbstverständlich ihren Beruf ausübte. Aber Lotti ist die Tochter eines Uhrmachermeisters und tritt in seine Fußstapfen.

    Regulärer Preis: 7,95 €

    • Die vier Tage von Jean Gourdon

    • Autor: Emile Zola
    • Sprecher: Gert Heidenreich
    • Spieldauer: 2 Std. und 53 Min.
    • Ungekürztes
    • Gesamt
      0 out of 5 stars 0
    • Sprecher
      0 out of 5 stars 0
    • Geschichte
      0 out of 5 stars 0

    Im Zentrum von "Die vier Tage von Jean Gourdon" stehen vier ereignisreiche und schicksalsträchtige Tage im Leben eines tief in seiner südfranzösischen Heimat verwurzelten Mannes. Eine hochdramatische Erzählung, in den die Katastrophe unausweichlich scheint, aber doch auch stets Grund zur Hoffnung bleibt. Zola, noch heute einer der meistgelesenen Autoren der Welt, vermischt in seinen Romanen und Erzählungen auf faszinierende Weise Symbolismus und Naturalismus und schafft so ein Werk, das berückende Tiefe und packenden Realitätssinn miteinander vereint. Ein wahrer Klassiker!

    Regulärer Preis: 4,95 €

    • Als ich Eierbub gewesen

    • Autor: Peter Rosegger
    • Sprecher: Peter Matzer
    • Spieldauer: 21 Min.
    • Ungekürztes
    • Gesamt
      0 out of 5 stars 0
    • Sprecher
      0 out of 5 stars 0
    • Geschichte
      0 out of 5 stars 0

    Als ich Eierbub gewesen, Erzählung von Peter Rosegger: Öfter als zu oft schon ist von der Schule in Krieglach-Alpel erzählt worden, auf welcher ich mehr gelernt hätte als auf allen übrigen Schulen zusammen. Die Wissenschaften und Künste, die ich mir auf dieser Hochschule angeeignet, sind freilich nicht wieder vergessen worden: Lesen, Schreiben und die absolute Gewissheit, dass zweimal zwei vier ist! - Aber das wissen wir alle.

    Regulärer Preis: 0,95 €

    • Als wir zur Schulprüfung geführt wurden

    • Autor: Peter Rosegger
    • Sprecher: Peter Matzer
    • Spieldauer: 21 Min.
    • Ungekürztes
    • Gesamt
      0 out of 5 stars 0
    • Sprecher
      0 out of 5 stars 0
    • Geschichte
      0 out of 5 stars 0

    Als wir zur Schulprüfung geführt wurden, Erzählung von Peter Rosegger: Öfter als zu oft schon ist von der Schule in Krieglach-Alpel erzählt worden, auf welcher ich mehr gelernt hätte als auf allen übrigen Schulen zusammen. Die Wissenschaften und Künste, die ich mir auf dieser Hochschule angeeignet, sind freilich nicht wieder vergessen worden: Lesen, Schreiben und die absolute Gewissheit, dass zweimal zwei vier ist! - Aber das wissen wir alle.

    Regulärer Preis: 0,95 €

    • Aus der Eisenhämmerzeit

    • Autor: Peter Rosegger
    • Sprecher: Peter Matzer
    • Spieldauer: 23 Min.
    • Ungekürztes
    • Gesamt
      0 out of 5 stars 0
    • Sprecher
      0 out of 5 stars 0
    • Geschichte
      0 out of 5 stars 0

    Aus der Eisenhämmerzeit, Erzählung von Peter Rosegger: Die vierziger Jahre hatten strenge Winter. Im März aber kam stets plötzlich der Föhn und schmolz den Schnee in wenigen Tagen. Wir freuten uns des wieder enthüllten Rasens, der alsbald zu grünen begann; aber damit war die leichtlebige, heitere Winterrast dahin, und die wachsenden Tage brachten arbeitsschwere Zeit des Pfluges und der Egge, der Sichel und der Sense. Diese Zeit der blinkenden Werkzeuge hatte einst ein kleines Vorspiel.

    Regulärer Preis: 0,95 €

    • Als die hellen Nächte waren

    • Autor: Peter Rosegger
    • Sprecher: Peter Matzer
    • Spieldauer: 12 Min.
    • Ungekürztes
    • Gesamt
      0 out of 5 stars 0
    • Sprecher
      0 out of 5 stars 0
    • Geschichte
      0 out of 5 stars 0

    Als die hellen Nächte waren, Erzählung von Peter Rosegger: Der Sommer war heiß gewesen. Das Moos des Waldbodens war fahl und spröde geworden, und zwischen den Halmgerippen der Gräser sah man auf den grauen Erdboden. Neben den dürren Nadeln des Waldbodens lagen tote Ameisen und Käfer. Die Steine in den Betten der Bäche waren trocken und weiß wie Elfenbein. Wo dazwischen noch ein Tümplein stand, da starb darin eine Forelle oder ein anderes Tier des Wassers.

    Regulärer Preis: 0,95 €

    • Als ich den Himmlischen Altäre gebaut

    • Autor: Peter Rosegger
    • Sprecher: Peter Matzer
    • Spieldauer: 16 Min.
    • Ungekürztes
    • Gesamt
      0 out of 5 stars 0
    • Sprecher
      0 out of 5 stars 0
    • Geschichte
      0 out of 5 stars 0

    Als ich den Himmlischen Altäre gebaut, Erzählung von Peter Rosegger: Wenn wir Kinder die Woche über brav gewesen waren, so durften wir am Sonntag mit den erwachsenen Leuten mitgehen in die Kirche. Wenn wir aber beim lieben Vieh daheim benötigt wurden, oder wenn kein Sonntagsjöppel oder kein guter Schuh vorhanden war, so durften wir nicht in die Kirche gehen, auch wenn wir brav gewesen waren. Denn die Schafe und die Rinder bedurften unser wesentlich notwendiger als der liebe Gott, der nachgerade einmal Post schicken ließ: Leute, seid auf die Tiere gut, das ist mir so lieb wie ein Gottesdienst.

    Regulärer Preis: 0,95 €

    • Weg nach Mariazell

    • Autor: Peter Rosegger
    • Sprecher: Peter Matzer
    • Spieldauer: 28 Min.
    • Ungekürztes
    • Gesamt
      0 out of 5 stars 0
    • Sprecher
      0 out of 5 stars 0
    • Geschichte
      0 out of 5 stars 0

    Weg nach Mariazell, Erzählung von Peter Rosegger: Mein Vater hatte elf Saatfelder, die wir "Kornweiten" nannten und wovon wir alljährlich im Herbst ein neues für den Winterroggenbau eigneten, so dass binnen elf Jahren jeder Acker einmal an die Reihe kam. Ein solcher Jahresbau lieferte beiläufig dreißig Metzen Roggen; für die nächsten drei Jahre wurde dann das Feld für Hafersaat benutzt, und die sieben weiteren Jahre lag es brach, diente als Wiese oder Weide.

    Regulärer Preis: 0,95 €

    • Der Fronleichnamsaltar

    • Autor: Peter Rosegger
    • Sprecher: Peter Matzer
    • Spieldauer: 21 Min.
    • Ungekürztes
    • Gesamt
      0 out of 5 stars 0
    • Sprecher
      0 out of 5 stars 0
    • Geschichte
      0 out of 5 stars 0

    Der Fronleichnamsaltar, Erzählung von Peter Rosegger: Wenn der siegreiche Heiland in Brotgestalt durch das Dorf zieht, da winken sie ihm mit Palmen zu. Die Palme der Alpen ist die Birke. So wie zu Weihnachten die Tannenbäumchen ihr Leben lassen müssen, so zu Fronleichnam die Birken. Zu Hunderten werden sie auf großen Karren hereingeschleppt in das Dorf und werden an den Gassen, durch welche die Prozession ziehen wird, der Reihe nach in den Boden gebohrt zu beiden Seiten.

    Regulärer Preis: 0,95 €

    • Als ich im Walde beim Käthele war

    • Autor: Peter Rosegger
    • Sprecher: Peter Matzer
    • Spieldauer: 15 Min.
    • Ungekürztes
    • Gesamt
      0 out of 5 stars 0
    • Sprecher
      0 out of 5 stars 0
    • Geschichte
      0 out of 5 stars 0

    Als ich im Walde beim Käthele war, Erzählung von Peter Rosegger: Seit Menschengedenken standen in unseren Wäldern die Lärchenbäume nicht so hoch im Preis als zur Zeit des Eisenbahnbaues durch das Tal. Mein Vater verkaufte an die dreißig Stämme um schöne Banknoten. Aber er gab die schönen Banknoten bald wieder weg, zuweilen gar eher, als er sie hatte. Er nahm beim Krämer Mehl und Salz, und sagte: "Sobald ich Geld vom Holzhändler krieg, kriegt Ihr's von mir." Zuletzt sagte er dasselbe sogar den Steuerbeamten.

    Regulärer Preis: 0,95 €

    • Als ich der Müller war

    • Autor: Peter Rosegger
    • Sprecher: Peter Matzer
    • Spieldauer: 14 Min.
    • Ungekürztes
    • Gesamt
      0 out of 5 stars 0
    • Sprecher
      0 out of 5 stars 0
    • Geschichte
      0 out of 5 stars 0

    Als ich der Müller war, Erzählung von Peter Rosegger: Etwa ein Jahr nach dieser Wallfahrt gab's ein merkwürdig Geschichtchen daheim. - Nicht gar weit vom Hause, zwischen und unterhalb von Waldrainen und Wiesenlehnen, ist eine Schlucht. Sie ist voll dichtem und hohem Erlen- und Haselnussgebüsch, zwischen welchem Germen (Liliengewächse), Schierling und Sauerampfer wuchern. Unter diesen Gewächsen rieselt ein Wasser, das seinerzeit zuweilen nur von einem durstigen Krötlein aufgesucht wurde, sonst aber, so klar und frisch es war, ganz unbeachtet blieb, bis unser Nachbar, der Thoma, dem die Schlucht gehörte, eine Mühle in dieselbe baute.

    Regulärer Preis: 0,95 €

    • René

    • Autor: François-René de Chateaubriand
    • Sprecher: Alexander Bandilla
    • Spieldauer: 1 Std. und 12 Min.
    • Ungekürztes
    • Gesamt
      0 out of 5 stars 0
    • Sprecher
      0 out of 5 stars 0
    • Geschichte
      0 out of 5 stars 0

    René lebt bei einem Indianerstamm, seitdem er seine Heimat Frankreich verlassen hat. In der naturverbundenen Idylle genießt er die Einsamkeit des Waldes. Trotzdem gelingt es ihm nicht, die Schatten der Vergangenheit abzuschütteln. Seine Versuche, persönliche Beziehungen aufzubauen und seiner Melancholie zu entkommen, scheitern. Schließlich kehrt René nach Frankreich zurück und trifft seine Schwester Amelie wieder. Es gelingt ihm, sein isoliertes Dasein mehr und mehr aufzugeben. Doch bald erfährt sein Leben erneut eine schicksalhafte Wendung.

    Regulärer Preis: 6,95 €

    • Tausend und eine Nacht

    • Autor: Gustav Weil
    • Sprecher: Bernd Ungerer
    • Spieldauer: 92 Std. und 10 Min.
    • Ungekürztes
    • Gesamt
      0 out of 5 stars 0
    • Sprecher
      0 out of 5 stars 0
    • Geschichte
      0 out of 5 stars 0

    Tausend und eine Nacht ist eine Sammlung morgenländischer Erzählungen und zugleich ein Klassiker der Weltliteratur. Typologisch handelt es sich um eine Rahmenerzählung mit Schachtelgeschichten.

    Regulärer Preis: 9,95 €

    • Das Bettelweib von Locarno / Der Findling

    • Autor: Heinrich von Kleist
    • Sprecher: Manfred Callsen
    • Spieldauer: 56 Min.
    • Ungekürztes
    • Gesamt
      5 out of 5 stars 1
    • Sprecher
      5 out of 5 stars 1
    • Geschichte
      5 out of 5 stars 1

    In einem alten Schloss bekam das "Bettelweib von Locarno" einst eine Unterkunft in einer Zimmerecke. Die alte Frau fiel jedoch unglücklich und starb noch in der gleichen Nacht. Jahre später möchte der inzwischen finanziell angeschlagene Schlossherr sein Schloss an einen Ritter verkaufen. Dieser übernachtet im Unglückszimmer und muss erschrocken feststellen, dass es in dem Schloss spukt. Was kann dagegen unternommen werden? Heinrich von Kleist (1777-1811) war ein deutscher Dramatiker, Lyriker und Publizist. Kleist gilt als Außenseiter im literarischen Leben seiner Zeit.

    Regulärer Preis: 4,95 €

    • Die Marquise de la Pivardiere

    • Autor: E.T.A. Hoffmann
    • Sprecher: Sabine Swoboda
    • Spieldauer: 1 Std. und 12 Min.
    • Ungekürztes
    • Gesamt
      5 out of 5 stars 2
    • Sprecher
      5 out of 5 stars 2
    • Geschichte
      5 out of 5 stars 2

    Paris um 1688. In der feinen Gesellschaft ist ein kürzlich geschehener Mord das Gesprächsthema. Auch der Graf von Saint Hermine weiß eine Geschichte zu erzählen und berichtet von dem Fall der Marquise de la Pivardiere, die mit Hilfe ihres Beichtvaters den eigenen Gatten erschlagen haben soll. Doch war es auch wirklich so? Schließlich wurde die Leiche des Marquis de la Pivardiere nie gefunden. Obwohl vieles gegen die Marquise und ihren Beichtvater sprechen, werden beide des Mordes angeklagt. Als der Totgeglaubte plötzlich vor Gericht erscheint, ist die Verwirrung groß.

    Regulärer Preis: 6,95 €

    • Der Spitzel

    • Autor: Joseph Conrad
    • Sprecher: Manfred Callsen
    • Spieldauer: 1 Std. und 10 Min.
    • Ungekürztes
    • Gesamt
      0 out of 5 stars 0
    • Sprecher
      0 out of 5 stars 0
    • Geschichte
      0 out of 5 stars 0

    London, 1886. Im Stadtteil Soho betreibt Adolf Verloc einen kleinen Laden, über dem er in einer kleinen Wohnung zusammen mit seiner Frau Winnie und ihrem geistig behinderten Bruder Stevie lebt. Was Winnie nicht weiß: Adolf liefert Berichte über die anarchistischen Kreise, in denen er verkehrt, gegen gute Bezahlung an eine Botschaft weiter. Plötzlich wird Adolf beauftragt, einen Bombenanschlag auszuführen. Er beginnt mit den Vorbereitungen. Doch Scotland Yard kommt auf die Spur. Eine Razzia wird fingiert, um ihn aufzudecken.

    Regulärer Preis: 6,95 €

    • Wie man heiratet

    • Autor: Émile Zola
    • Sprecher: Julian Mehne
    • Spieldauer: 1 Std. und 10 Min.
    • Ungekürztes
    • Gesamt
      0 out of 5 stars 0
    • Sprecher
      0 out of 5 stars 0
    • Geschichte
      0 out of 5 stars 0

    Wie Mann und Frau sich finden - diesem Thema hat sich Émile Zola in seiner Erzählung "Wie man heiratet" gewidmet. Denn obwohl Mann und Frau offensichtlich zwei verschiedene Sprachen sprechen und unterschiedlicher nicht sein könnten, so gehören diese beiden Wesen doch irgendwie zusammen. Zola berichtet von verschiedenen Paaren und lässt einen am Leben vor und nach der Hochzeit teilhaben - unterhaltsam und mit einem Augenzwinkern. Denn, so weiß auch Zola, ist erst einmal der Ehe-Alltag eingekehrt, ist nichts mehr so, wie es mal war.

    Regulärer Preis: 6,95 €

    • Morgenröte und andere grausame Erzählungen

    • Autor: Anatole France
    • Sprecher: Manfred Callsen
    • Spieldauer: 1 Std. und 19 Min.
    • Ungekürztes
    • Gesamt
      0 out of 5 stars 0
    • Sprecher
      0 out of 5 stars 0
    • Geschichte
      0 out of 5 stars 0

    Gefährliche Leiden- und Liebschaft! Doña Maria D'Avalos und Don Fabricio, Herzog von Andria, haben ein leidenschaftliches Verhältnis miteinander. Doch der Ehebruch bleibt nicht unentdeckt. Die beiden jungen Adligen werden vom eifersüchtigen Gatten der Doña Maria, dem Herzog von Venosa, erwischt und grausam ermordet. In seinem Rachedurst stellt der Herzog die Leichen der beiden Liebenden blutrünstig zur Schau. Im Angesicht des Todes verlieren beide nicht nur ihre Selbstbestimmung, sondern auch ihre Würde, indem sie dem Pöbel ausgesetzt und als Beispiel für moralische Verwerflichkeit hingestellt werden.

    Regulärer Preis: 6,95 €

Anzeigen Titel pro Seite
  • 1
  • 2
  • ...
  • 222