Regulärer Preis: 7,95 €

Details zum Angebot: Details zum Angebot:
  • 1 Hörbuch pro Monat
  • 30 Tage kostenlos testen
  • Dann 9,95 € pro Monat
  • Jederzeit kündbar
  • Unbegrenzt Audible Original Podcasts hören
ODER
Im Warenkorb

Inhaltsangabe

Hören Sie in diesem Audiomagazin alle Beiträge zum Schwerpunktthema "Liebe".

"Am Ende der Produktion dieser brandeins-Ausgabe haben wir uns gefragt, warum das Schwerpunkt-Thema Liebe anfangs intern so umstritten war. Sicher, wir applaudieren, wenn Prominente auf entsprechende Fragen antworten: "Lieben? Ich liebe nur meine Frau." Nur - warum? Warum scheuen wir das Wort Liebe, wenn es nicht um den Partner oder die Kinder geht?
Aus dem Editorial von Chefredakteurin Gabriele Fischer

Inhalt:

  • Vom Ich zum Wir:Einer für alle, alle für einen - das ist die alte Genossenschafts-Idee. Von: Andreas Molitor
  • Der unsichtbare Dritte:Beim Taschenhersteller Bree arbeiten seit dem plötzlichen Tod des Gründers Wolf Peter Bree gleich zwei Geschäftsführer an der Modernisierung der Marke.Von: Harald Willenbrock
  • Schaaalke!Liebe ist, seinem Club treu zu bleiben. Immer. Von Gerhard Waldherr
  • Ein Wirtschaftsreigen:Liebe ist das große Gefühl, bei dem Geld keine Rolle spielt.Von: Dirk Böttcher und Peter Gaide
  • Die Fabrik der Illusionen:Die Geschichte ist kitschig, das Ende vorhersehbar, die Dialoge holpern. Von: Ingo Malcher
  • Flick gegen Flick:Alle glücklichen Familien ähneln einander. Jede unglückliche aber ist auf ihre eigene Art unglücklich. Von: Thomas Ramge
  • Der Vertreter:Erwin Schaible ist seit 32 Jahren immer unterwegs.Von: Marco Lauer
  • Ich kann mich unglaublich gut selber bescheißen:Titus Dittmann, 59, hat auf Liebe und Leidenschaft eine erfolgreiche Firma gebaut. Interview: Gabriele Fischer
  • Die Macht der Liebe:Dienst ist Dienst. Und Schnaps ist Schnaps. Von: Wolf Lotter
  • Szenen einer Ehe:Es gibt merkwürdige Beziehungen: Da meckert der eine immer am anderen rum. Von: Steffan Heuer
  • Kapitän des Lebens-Schiffs:Die Wirtschaft wird emotionaler, prophezeit der Theologie-Professor und Unternehmer Ulrich Hemel. Interview: Jens Bergmann
  • Zeit zu leben, Zeit zu sterben:Wir müssen alle sterben. Hoffentlich haben wir dann jemanden, der uns die Hand hält. Von: Peter Laudenbach
  • Wer nicht muss, der kann:Der frühere Hausbesetzer Daniel Häni hat in einer ehemaligen Bank in Basel ein Kaffeehaus gegründet, in dem er gesellschaftliche Utopien voranbringen will. Von: Mikael Krogerus
  • Kultur statt Natur:Warum setzen sich so viele Menschen für die Öko-Bewegung ein -und so wenige für die Freiheit? Interview: Husch Josten
  • Ein Ort für die Zukunft:Es ist alles sehr kompliziert: die Stadt. Die Globalisierung. Der Mensch.Von: Peter Lau
  • Gesellschaft der Silberköpfe:Japaner haben für fast alle Probleme des Landes Lösungen gefunden.Von: Gerhard Waldherr
  • Mach was, das die Leute berührt:Lorenz Hargassner verdient nach einem langen Studium weniger als ein Hausmeister. Von: Peter Laudenbach
©2008 brand eins Medien AG (P)2008 brand eins Medien AG

Hörerrezensionen

Bewertung

Gesamt

  • 3.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    1
  • 4 Sterne
    2
  • 3 Sterne
    3
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0

Sprecher

  • 4 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    0
  • 4 Sterne
    1
  • 3 Sterne
    0
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0

Geschichte

  • 4 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    0
  • 4 Sterne
    1
  • 3 Sterne
    0
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0
Es gibt noch keine Rezensionen