Jetzt kostenlos testen

brand eins audio: Bildung

Autor: brand eins
Spieldauer: 4 Std. und 58 Min.
Kategorien: Audiomagazine, Wirtschaft
4.5 out of 5 stars (4 Bewertungen)

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Inhaltsangabe

Hören Sie in diesem Audiomagazin alle Beiträge zum Schwerpunktthema "Bildung".

"47 Prozent der Deutschen sähen Heidi Klum gern als Familienministerin, so ergab eine Umfrage von TNS Emnid. Nichts gegen die dreifache Mutter, die sich außerordentlich geschäftstüchtig ihren Platz auf den Titelseiten und in den Herzen der Deutschen erobert hat - aber interessant ist es schon, dass Prominenz mittlerweile offenbar zu jeder Karriere qualifiziert."
Aus dem Editorial von Chefredakteurin Gabriele Fischer

Inhalt:

  • Die Stunde der Idioten:Fünf Minuten vor der Wissensgesellschaft drehen wir die Uhren zurück: Das Bildungssystem versucht, Wissen und Kreativität zu industrialisieren. Von: Wolf Lotter
  • Die Ware Bildung:Zwei private Ausbildungsstätten - die eine seit gut einem Jahr rentabel, die andere gerade erst in höchster Not durch eine Millionen-Spende gerettet. Von: Christian Sywottek
  • Die Preisfrage:Bildung kann eine Zierde sein. Bildung eröffnet Einkommenschancen. Von: Ingo Malcher
  • Die große Maschine:Universitäten sind träge Apparate. Unternehmerisches Denken könnte sie in Schwung bringen.Von: Ralf Grötker
  • Wer viel hat, dem wird gegeben:Jeder Geistesblitz in der universitären Forschung beginnt mit ihm. Von: Dirk Böttcher und Peter Gaide
  • Dann geh' doch!Die Deutschen klagen über den Brain Drain - die Schweiz und andere europäische Länder fördern ihn. Von: Steffan Heuer
  • Die Lernstoff-Revolution:Der viel beschworene Brennstoffzellen-Boom blieb bislang aus.Von: Jens Tönnesmann
  • Mach dein Ding - Interview:Wieder einmal wird der Ingenieurmangel beschworen. Zu Unrecht, sagt Franziska Schreyer vom Nürnberger Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung. Von: Christian Fahrenbach
  • Wege und Umwege:Die wichtigste Frage im Leben lautet: Was will ich wirklich? 6 Beispiele.
  • Die meisten Sachen werde ich nie wieder brauchen:Warum besuchen Menschen die Universität? Von: Christian Fahrenbach
  • Lernende Firma: So nennt sich die niederländische Unternehmensberatung Kessels & Smit.Das ist wirklich ernst gemeint. Von: Peter Laudenbach
  • Entdecken, was Schule macht:Wie sieht Bildung im 21. Jahrhundert aus? Von: Gerhard Waldherr
  • Das Label-Experiment:Kann man mit Musik, die man gern hört, Geld verdienen? Von: Will Hodgkinson
©2008 brand eins Medien AG (P)2008 brand eins Medien AG

Hörerrezensionen

Bewertung

Gesamt

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    3
  • 4 Sterne
    0
  • 3 Sterne
    1
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0

Sprecher

  • 0 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    0
  • 4 Sterne
    0
  • 3 Sterne
    0
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0

Geschichte

  • 0 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    0
  • 4 Sterne
    0
  • 3 Sterne
    0
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0
Es gibt noch keine Rezensionen