Jetzt kostenlos testen

Nach 30 Tagen 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Bist du Amazon Prime-Mitglied?

Audible 60 Tage kostenlos testen

    Inhaltsangabe

    Hören Sie in diesem Audiomagazin alle Beiträge zum Schwerpunktthema "Eigensinn":
     

    1. "Eigenbewegung" von Wolf Lotter;
    2. "Für meine Karriere wäre etwas mehr Opportunismus sicher nützlich gewesen" von Peter Laudenbach;
    3. "Lebenskünstler" von Peter Laudenbach;
    4. "Jeder Chefkoch will König sein" von Jochen Metzger;
    5. "Lieblingspunk der Haute Couture" von Ruth Fulterer;
    6. "Goldenes Händchen" von Hannes M. Kneissler;
    7. "Dickköpfe" von Alexander Krex;
    8. "Die Methode Alter Fritz" von Andreas Molitor;
    9. "Coole Schule" von Harald Willenbrock;
    10. "Our house" von Till Briegleb;
    11. "Einfalt trotz Vielfalt" von Thomas Ramge;
    12. "Natürlich bedienen diese Personen alle Klischees eines Gründers, genau das wird ja bestellt" von Dirk Böttcher;
    13. "Menschen aus anderen Kulturen wundern sich, dass sich bei uns kleine Kinder auf den Boden werfen und schreien, wenn sie irgendetwas nicht bekommen" von Sophie Burfeind;
    14. "Wirklich richtig echt?" von Christoph Koch.

    In deiner Audible-Bibliothek findest du für dieses Hörerlebnis eine PDF-Datei mit zusätzlichem Material.

    ©2019 brand eins Medien AG (P)2019 brand eins Medien AG

    Das sagen andere Hörer zu brand eins audio: Eigensinn

    Bewertung
    Gesamt
    • 2 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      0
    • 4 Sterne
      0
    • 3 Sterne
      0
    • 2 Sterne
      1
    • 1 Stern
      0
    Sprecher
    • 0 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      0
    • 4 Sterne
      0
    • 3 Sterne
      0
    • 2 Sterne
      0
    • 1 Stern
      0
    Geschichte
    • 2 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      0
    • 4 Sterne
      0
    • 3 Sterne
      0
    • 2 Sterne
      1
    • 1 Stern
      0

    Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

    Es gibt noch keine Rezensionen